Fehler P219A, das versteh ich nicht.

Dodge-Forum

Help Support Dodge-Forum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

DodgeDieter

Power Wagon
Registriert
30. März 2007
Beiträge
8.455
Reaktionspunkte
105
Ort
59269 Beckum
Heute auf der Rückfahrt von Holland, ca 20 km nach dem losfahren, ging die Motorlampe an. Beim auslesen zeigte er mir den Fehler P 219 A an. DTC Definition nicht gefunden. Bitte fragen sie ihren Fahrzeug Hersteller.

Kann mir einer erklären was das heißt?
Ist nach dem Löschen bis jetzt nicht mehr aufgetreten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hier steht es doch:

Mögliche Fehler:

Leaking or contaminated fuel injectors -> undichte Injektoren
Low fuel pressure or running out of fuel -> niedriger Kraftstoffdruck oder Tank leer
Leaking evaporative emission (EVAP) canister purge valve -> Leck im Kraftstoffverdampfungssystem
Exhaust or intake air system leaks -> Ansaug oder Auspuffsystem undicht
Exhaust gas recirculation (EGR) system -> Abgasrückführung geht nicht richtig
Positive crankcase ventilation (PCV) system is leaking or the valve is stuck open Ignition system -> Überdruck im Kurbelgehäuse (oder das Ventil dazu ist offen)
Incorrectly seated engine oil dipstick, tube or oil fill cap - > Ölstab oder Einfüllschraube sitzt nicht richtig (undicht)


Naja ich würde es bei so nem neuen Fahrzeug ehrlich gesagt nicht überbewerten.

Evtl. mal checken ob der Ölstab / Tankdeckel / Deckel vom Öleinfüll richtig sitzt. Evtl. Tankdeckel nicht richtig aufgeschraubt oder die Dichtung vom Deckel ist nicht mehr die Beste.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Englisch ist nicht so meins, Ölmessstab, Öleinfülldeckel und Tankdeckel hab ich kontrolliert, alles wie immer.

Aber da steht ja noch ne Menge mehr.
 
ich würds beobachten ob der Fehler nochmal kommt ... wenn nicht würde ich es nicht mehr beachten ... manchmal verschluckt sich die Software auch ein wenig.

Oder ab zum Händler sofern noch Garantie, dein Wagen ist ja noch recht neu.

Gruß

Karl
 
Kann dieser Fehler mit dem schlechten Kaltstartverhalten, ruckeln bei gleichbleibender Geschwindigkeit und Ölverbrauch, zu tun haben?

Oder mit der Gasanlage?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P219A - Bank 1 Air/Fuel Ratio Imbalance
Also Fehler im Mischungsverhältnis Luft/Kraftstoff
ich würde denn Fehler löschen und schauen ob er wieder auftritt
wenn er wieder auftritt dann schauen ob er nur auf Gas oder Benzin kommt

mit dem schlechten Kaltstart und dem Ruckeln kann sowas natürlich zusammenhängen
nicht aber mit Ölverbrauch - wieviel braucht er den?
schau dir mal den Schlauch vom PCV zur Drosselklappe an vielleicht zieht er da das ÖL würde dann auch P219A erklären
 
Er verbraucht auf 6000 km 1 liter Motoröl, hat jetzt 15200 km runter.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
der Verbrauch ist eigentlich noch io aber bei sowenig KM doch schon ungewöhnlich
fährst du viel Kurzstrercke?
 
also beim HEMI egal ob 5.7 oder 6.4 kommt da schon einiges zusammen in der Catch-Can
könnte sein das dein Ölverbrauch komplett über das PCV geht und somit in den Ansaugtrakt
das könnte schon das LUFT/Kraftstoff Verhältnis beeinflussen
 
Könnte es einen Grund geben warum der das Öl zieht?

Hast du vielleicht ein Bild wo das PCV sitzt bei meinem 6,4er. ?
 
verfolg einfach den 1/2" Schlauch (bzw Kunststoffrohr) der seitlich an die Drosselklappe sitzt
am anderen Ende ist das PCV
 
Firma Büsching sagt: das kann passieren wenn man lange Strecken auf Gas fährt und der Bordcomputer kann nicht verstehen warum das Benzin nicht alle wird. Deswegen kann der Fehler kommen, dafür bekomme ich bei der nächsten Inspektion so ein Elektronisches Bauteil eingesetzt, damit das nicht mehr vorkommt.

Die Firma Büsching hat die Gasanlage nicht verbaut, ansonsten wäre es schon mit drin.
 
was für eine LPG Anlage hast du? Prins VSI2?
also ich bin schon mehrere tausend KM auf Gas gefahren und hatte das noch nie
 
1 Liter Öl auf 6000km finde ich reichlich heftig. Meiner hat 0 Öl-Verbrauch. Oder ist das was 6.4er spezifisches ?
 

Neueste Beiträge

Oben