Tankdauer LPG Gas

  • Servus zusammen, ich habe unter meinen Durango einen 77 Liter Tank verbaut, eine Prins VSI 2.0 und habe jetzt schon drei mal Getankt, und muss mit schrecken feststellen das das Tanken jeweils bei leeren Tank die 15 min Marke weit überschreitet ist das normal ? es war jeweils bei zwei unterschiedlichen Tankstellen. Sollte ich meinen Umrüster mal kontaktieren oder ist das Normal ?


    Mfg Thomas

  • Was hast du für nen Anschluss?

    Kleinen Durchmesser? Was war für Temperatur?


    Die Anlagen laufen oft mit unterschiedlichen Druck.


    Aber 15min fürs Tanken ist schon echt lang.

    Beste Grüße
    Michael


    2013 RAM 1500, HEMI, CrewCab, Vialle LPG


  • Tank erst wenn der Tank komplett leer ist. Sonst hast gerade bei den jetzigen Temperaturen Gegendruck im Tank.

    Im Sommer möglichst nur Nachts tanken.

    Grüße, Hénéré.


    - RAM 1500 Sport, MY 2014, 4WD, CrewCab, 6.4" Bed, Rambox, 5,7 Hemi, 4" höher, BRC mit 2 Verdampfern, Flowmaster 817568 UND Gewichtsbesteuerung ;-)
    - HP 301.3 VEB Warnowwerft.


    https://www.ram-freunde-franken.de

  • Normal ist das nicht. Ich hab einen 103l Unterflurtank, den ich zu 100% betanken kann, das dauert mit dem kleinen Anschluss 6-7min, im Sommer bei 30° vllt. ne Minute länger. War der Tank nicht ganz leer, geht's entsprechend flotter.

    2014er RAM 1500 Hemi Longhorn
    -BAKFlip HD
    -Prins VSI 2 103l Tank
    -Air Suspension
    ...und noch ein paar andere Spielereien :D

  • Normal ist das nicht. Ich hab einen 103l Unterflurtank, den ich zu 100% betanken kann, das dauert mit dem kleinen Anschluss 6-7min, im Sommer bei 30° vllt. ne Minute länger. War der Tank nicht ganz leer, geht's entsprechend flotter.

    also zu 100% betanken kann ich meinen nicht..das Maximale waren knapp 86l. Aber auch hier sinds etwa 7 Minuten mit dem kleine Adapter. hatte allerdings auf der Autobahn nähe Fulde mal ne alte ARAl, da hab ich nach 10 Minuten und etwas über 40l abgebrochen

    RAM 1500 MY 2019 Sport CC, Prins Vsi2.0 inkl. 103l Unterflurtank. Rugged Cover 3 teilig, XD- Felgen
    Suzuki TL 1000 s
    Simson Schwalbe KR 51
    Simson Enduro S51
    Simson SR2
    Multicar M21

  • Ich tanke 180 Liter Unterflur in ca 5-8 Min.

    15 Min ist schon sehr lang. Egal bei welchem Anschluss....

    RAM 2014, 5,7l, Laramie, 4x4, LPG 200l unterm RAM.
    3,5 Tonnen zul. Gesamtgewicht RAM + 3,5 Tonnen Anhängelast.
    N1G BE


    2014er RAM V8 AWD
    Ford F150 V8 AWD
    300c Touring V8 AWD
    RAM Van B250 1983 2WD
    Passat V6 AWD

  • Wo habt Ihr denn euren Anschluß wenn ihr direkt die Pistole auflegen könnt? passt der auch in den TAnkdeckel

    RAM 1500 MY 2019 Sport CC, Prins Vsi2.0 inkl. 103l Unterflurtank. Rugged Cover 3 teilig, XD- Felgen
    Suzuki TL 1000 s
    Simson Schwalbe KR 51
    Simson Enduro S51
    Simson SR2
    Multicar M21

  • Bei mir ist bei heißen Temperaturen das tanken des letzten drittels eine Lebensaufgabe.


    Wenn es kühl ist, ist das tanken schnell erledigt.


    Versuche immer morgens zu tanken um nicht ne halbe Stunde auf der Tanke zu verbringen.

    Dodge RAM 1500 Crew Cab Laramie
    2011 / 5.7 HEMI / BRC LPG Anlage
    Vorher Chevrolet Blazer S10 4.6l V6 Vortec
    Vorher Chevrolet Blazer K5 Bj. 1979 5.7 Holley
    Davor Chevrolet Blazer K5 Bj. 1979 5.7 Edelbrock

  • Ich konnte in den letzten Jahren keine Abhängigkeit von Tags / Nachts /kalt / warm feststellen.

    Ich habe einen 122-Liter-Tank drunter. Die Tankstellen, die ich kenne (das sind etwa 10 verschiedene) haben üblicherweise 12-16 bar Druck drauf (Kannst Du an einer Anzeige an der Zapfsäule ablesen).

    Die normale Tankgeschwindigkeit ist bei mir ca 40 Liter / Minute.

    (PS: Dieses Thema gibt es tatsächlich schon einmal).

    Auch mit Zwischenadapter in den Niederlanden läufts Tanken genauso gut.

    Grüße aus der Soester Börde! heini-bu (Uwe H)
    2007er Nitro SE 2,8 CRD 2WD 8,8L/100km 218.000km
    2009er RAM1500 ST Gen4 Quad Cab 5,7 4WD 18L/100km 149.000km

  • +1 So tankt es sich bei mir auch.

    MfG. Helmudel


    Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
    RAM 1500 5,7l HEMI, 4x4, AGT Carbon Edition in Weiß, Baujahr 2017, Prins VSI 2 mit eVP 500 Verdampfer

  • Bei mir dasuerts asuch immer länger, ist aber abhängig von meiner Tanke. Bei der einen kriege ich grundsätzlich immer Handkrämpfe, bei der anderen (Star) geht es fix. Leider ist der Billigste immer der Krampfkandidat:cursing:

    Dodge RAM 1500 Sport, Bj 2002, 5,9 l Magnum, 4x4, 275/60 x 20", Prins I LPG aus 2010, alles Serie, zu viele km

  • Seit ich den AEC-Stutzen neben der AHK habe und nicht mehr das Miniteil unterm Tankdeckel, gehts Tanken ruckzuck.

    Es gibt zwar auch noch ein paar Unterschiede von Tanke zu Tanke, aber gegenüber früher, ist das nicht mehr der Rede wert.


    Mit dem Miniding war das an manchen Tanken echt ein Krampf. Und des öfteren habe ich nach ein paar Litern abgebrochen.

    2019er Laramie Classic (Rudis-Resterampe), 5,7l Hemi, Prins VSI-2
    2012er Ram Sport Performance 5,7l Hemi, Femitec mit 1 Verdampfer (verkauft)

  • Normal ist das nicht. Ich hab einen 103l Unterflurtank, den ich zu 100% betanken kann, das dauert mit dem kleinen Anschluss 6-7min, im Sommer bei 30° vllt. ne Minute länger. War der Tank nicht ganz leer, geht's entsprechend flotter.

    So auch bei mir bei 120 l Unterflurtank... sind Netto 100 l... i.d.R. so 8 Min von ganz leer bis ganz voll...


    ABER: Es gibt auch immer mal wieder Tankstellen, da dauert es deutlich länger bei mir... ganz laaangsame, kann also auch an der Tankstelle liegen... allerdings 15 Min eher nicht, und du hast nur 77L?! Von daher würde ich sagen, da stimmt was nicht...

    2009er RAM sold
    2012er Ram sold
    2017er Ram Hemi mit BRC
    2019er Tesla Model X

    2023 Tesla Cybertruck ist bestellt ( kommt hoffentlich :))

  • Ich habe auch ca. 76Netto, Brutto hat der Tank 92 Liter. Direkt Anschluss unter dem Tankdeckel.

    15 Min ist dafür viel zu viel. Wenn die Anlage neu ist reklamieren. Ansonsten würde ich mal einen Fach man drauf schauen lassen. Bei 15 Min (gefühlt oder gestoppt?) da vergeht einem ja der Spaß am Auto.

    Grüße
    Harald


    2018 Durango R/T BlackTop Granite - 5,7 HEMI - mit Kummich Sportauspuff, Prins VSI2, Webasto Evo und einem Westfalia Haken

  • Ich habe auch ca. 76Netto, Brutto hat der Tank 92 Liter. Direkt Anschluss unter dem Tankdeckel.

    15 Min ist dafür viel zu viel. Wenn die Anlage neu ist reklamieren. Ansonsten würde ich mal einen Fach man drauf schauen lassen. Bei 15 Min (gefühlt oder gestoppt?) da vergeht einem ja der Spaß am Auto.

    JO, ich habe auch den ~90 Liter Tank in der Ersatzradmulde und den "großen" Tankstutzen, wo die Pistole direkt aufgeschraubt werden kann.

    Selbst bei leerem Tank, dauert das bislang nie länger als 5 min. Geht eigentlich immer ratzfatz.

    Ergo würde ich an Deiner Stelle @Pantherg die Anlage unbedingt checken lassen.


    munter bleiben

    Beste Grüße und .......
    munter bleiben


    Werni

  • Bei mir gehen für rd. 60 Ltr. Ø 3-4 Min. drauf.

    Umgerechnet dauert es bei Dir ca. 3x so lang.

    Da behaupte ich als Neugaser, dass kann nicht richtig sein.

    Immer vorausgesetzt beim betanken ist alles passend und richtig verschraubt.


    Wie sieht es denn mit dem Verbrauch aus?


    Und unter Berücksichtigung der anderen Kommentare/Empfehlungen:

    Vorsichtshalber stracks zur Kontrolle.


    Nordischer Gruß

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!