diverse Fehlermeldungen

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...

diverse Fehlermeldungen

Beitragvon schwede133 » 27. Sep 2019 23:55

Moin,
anbei einige Bilder von meinen Fehlermeldungen.
Wer kann mir helfen? Die Fehler lassen sich löschen, kommen aber wieder.
Gibt es im Bereich Hamburg einen Ansprechpartner?

Der Wagen läuft einwandfrei, bis auf den Tempomaten, der sich nur sporadisch einschalten lässt. Heute ist er auf der Autobahn plötzlich ausgegangen und lässt sich seitdem nicht mehr einschalten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2007 Dodge Durango 5.7 Hemi
schwede133
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 46
Beiträge: 502
Registriert: 25.12.2010
Letzter Besuch: Heute 05:11
Wohnort: Drochtersen

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon Vette77 » 28. Sep 2019 11:07

wow
ne Menge Fehler
aber ich denke dein Hauptproblem scheint im CAN-Bus zu liegen
wenn der Can-Bus weg ist oder kurzgeschloßen geht halt garnichts mehr
Wer RECHT hat muß auch STREIT anfangen

Veni Vidi Violini
Ich kam, sah und vergeigte


2014 RAM 1500 5,7 HEMI 4x4 Crew Lonestar
1977 Chevrolet Corvette
1970 Chevrolet Caprice Coupe
1985 Suzuki GSX 1100 Katana
1980 Yamaha RD 350 LC
1979 Suzuki SP 370
Benutzeravatar
Vette77
User gesperrt
3500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 3995
Bilder: 88
Registriert: 07.09.2014
Letzter Besuch: Gestern 22:43
Wohnort: Lehrte

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon schwede133 » 28. Sep 2019 14:26

Wie kann ich das denn überprüfen?
Wo ist denn das Steuergerät oder was auch immer?
2007 Dodge Durango 5.7 Hemi
schwede133
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 46
Beiträge: 502
Registriert: 25.12.2010
Letzter Besuch: Heute 05:11
Wohnort: Drochtersen

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon heini-bu » 28. Sep 2019 16:26

ein "Allheilmittel" ist manchmal das komplette stromlos machen.
Lösch zuerst alle Fehlermeldungen, klemme dann direkt die Batterie für eine Stunde ab, dann wieder anschließen.
Berichte bitte, ob und was dann wiederkommt.
Grüße aus der Soester Börde! heini-bu (Uwe H)
2007er Nitro 2,8 CRD SE 2WD 8,8L/100km 215.000km
2009er RAM1500 Gen4 5,7 LPG ST QuadCab 4x4 18L/100km 146.000km
Benutzeravatar
heini-bu
1500er
1500er
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
 
Alter: 54
Beiträge: 1730
Registriert: 27.12.2017
Letzter Besuch: Heute 16:37
Wohnort: Nähe Soest

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon krassebenz » 29. Sep 2019 09:39

Moin,

prüf mal die Steckverbindungen, bei der Art der Fehler könnte es ein Stecker sein, der sich gelöst hat. Nach den betroffenen teilen vielleicht der Stecker zur Tür oder zum Lenkrad. Ist gerade mein Bauchgefühl...

Gruss Sascha
2006 Dodge Ram 5,7l 4x4 BRC Gasanlage Standheizung Webasto
2012 KTM 990 SMR
1993 KTM 300 EGS
Benutzeravatar
krassebenz
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: 04.11.2012
Letzter Besuch: 13. Okt 2019 19:33
Wohnort: Brensbach

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon schwede133 » 30. Sep 2019 11:20

krassebenz hat geschrieben:Moin,

prüf mal die Steckverbindungen, bei der Art der Fehler könnte es ein Stecker sein, der sich gelöst hat. Nach den betroffenen teilen vielleicht der Stecker zur Tür oder zum Lenkrad. Ist gerade mein Bauchgefühl...

Gruss Sascha


Moin,
Stecker habe ich getestet, alles gut.
2007 Dodge Durango 5.7 Hemi
schwede133
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 46
Beiträge: 502
Registriert: 25.12.2010
Letzter Besuch: Heute 05:11
Wohnort: Drochtersen

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon schwede133 » 30. Sep 2019 11:21

heini-bu hat geschrieben:ein "Allheilmittel" ist manchmal das komplette stromlos machen.
Lösch zuerst alle Fehlermeldungen, klemme dann direkt die Batterie für eine Stunde ab, dann wieder anschließen.
Berichte bitte, ob und was dann wiederkommt.


Moin,
die Fehlercodes kommen sofort wieder, kann sie nicht löschen....
Habe jetzt aber die Batterie abgeklemmt. Ich werde berichten.
2007 Dodge Durango 5.7 Hemi
schwede133
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 46
Beiträge: 502
Registriert: 25.12.2010
Letzter Besuch: Heute 05:11
Wohnort: Drochtersen

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon schwede133 » 1. Okt 2019 10:16

Moin,

kann man den can Bus mit einem Scanner von Chrysler neu initialisieren?
2007 Dodge Durango 5.7 Hemi
schwede133
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 46
Beiträge: 502
Registriert: 25.12.2010
Letzter Besuch: Heute 05:11
Wohnort: Drochtersen

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon Ingenieur1205 » 1. Okt 2019 10:47

Das neu initialisieren wird nach einem Batterie abklemmen bereits durchgeführt.
2008 Dodge Ram 1500, 5,7 hemi, 4WD
Ingenieur1205
Newbie
Newbie
 
 
Beiträge: 36
Registriert: 11.06.2019
Letzter Besuch: Heute 08:16
Wohnort: Goslar

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon Vette77 » 1. Okt 2019 10:49

schwede133 hat geschrieben:Moin,

kann man den can Bus mit einem Scanner von Chrysler neu initialisieren?

nein
Wer RECHT hat muß auch STREIT anfangen

Veni Vidi Violini
Ich kam, sah und vergeigte


2014 RAM 1500 5,7 HEMI 4x4 Crew Lonestar
1977 Chevrolet Corvette
1970 Chevrolet Caprice Coupe
1985 Suzuki GSX 1100 Katana
1980 Yamaha RD 350 LC
1979 Suzuki SP 370
Benutzeravatar
Vette77
User gesperrt
3500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 3995
Bilder: 88
Registriert: 07.09.2014
Letzter Besuch: Gestern 22:43
Wohnort: Lehrte

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon schwede133 » 1. Okt 2019 19:18

Wie bekomme ich dann die Fehler weg?
2007 Dodge Durango 5.7 Hemi
schwede133
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 46
Beiträge: 502
Registriert: 25.12.2010
Letzter Besuch: Heute 05:11
Wohnort: Drochtersen

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon Vette77 » 2. Okt 2019 09:39

schwede133 hat geschrieben:Wie bekomme ich dann die Fehler weg?

reparieren
das finden eines solchen Fehlers ist nicht leicht
ohne etwas Erfahrung und mindestens einem Oszi kommst du da wohl kaum weiter
Wer RECHT hat muß auch STREIT anfangen

Veni Vidi Violini
Ich kam, sah und vergeigte


2014 RAM 1500 5,7 HEMI 4x4 Crew Lonestar
1977 Chevrolet Corvette
1970 Chevrolet Caprice Coupe
1985 Suzuki GSX 1100 Katana
1980 Yamaha RD 350 LC
1979 Suzuki SP 370
Benutzeravatar
Vette77
User gesperrt
3500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 55
Beiträge: 3995
Bilder: 88
Registriert: 07.09.2014
Letzter Besuch: Gestern 22:43
Wohnort: Lehrte

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon schwede133 » 3. Okt 2019 07:47

Also bei einem Chrysler-Händler mit entsprechendem Scanner?
2007 Dodge Durango 5.7 Hemi
schwede133
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 46
Beiträge: 502
Registriert: 25.12.2010
Letzter Besuch: Heute 05:11
Wohnort: Drochtersen

Re: diverse Fehlermeldungen

Beitragvon ManuO » 10. Okt 2019 17:34

Schau mal ob eine sicherung durch ist weis jetzt nicht genau welche mess einfach alle mal durch
Wenn ne sicherung vom Steuergerät durch ist kommen auch viele Fehlermeldungen
Dodge Charger RT Bj 2014 5.7liter AWD US Import
Benutzeravatar
ManuO
SingleCab
SingleCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 61
Registriert: 27.11.2016
Letzter Besuch: 11. Okt 2019 22:39
Wohnort: Frittlingen


Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder