Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Allgemeines - nur für Trucks, Dodge RAM, SRT-10
Forumsregeln
Technikfragen bitte nur im entsprechenden Technikforum!
Abonnenten: Irrer Ivan, Dodgeinator, Saro61, dermitdemDodge, blueskyofheaven, Kalli aus Kanada

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Rik » 27. Jul 2017 21:52

David von Mariani hat geschrieben:Weitere Impressionen:

viel häßlicher gehts doch gar nicht mehr, oder? Sowas käme mir nicht an den RAM... aber Geschmack und Streiten und so...
Bild :D
"...In meinem Kopf ist es total lustig!!! .. Komm doch auch rein!..." 2500er 5.7l-HEMI, Bj 2003/04
Benutzeravatar
Rik
Moderator
Moderator
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 45
Beiträge: 10359
Bilder: 693
Registriert: 05.03.2008
Letzter Besuch: 28. Mär 2019 14:22
Wohnort: 48317 Drensteinfurt

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Tex » 27. Jul 2017 23:45

In Texas and in den nicht so bewohnten gebieten, faehrt order 2. Truck mit so einem Brushguard rum. Hat auch seinen zweck, weil echt viel vicher die strasse kreuzen.
Real trucks don't have spark plugs

Ram 3500 CC Laramie 4X4 , Bj 2016 , 6,7L, Cummins Turbo Diesel

https://www.facebook.com/hotshot.south.carolina/?ref=br_rs

22611
Benutzeravatar
Tex
"der feuchte Nacken"
"der feuchte Nacken"
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 3008
Bilder: 36
Registriert: 20.01.2009
Letzter Besuch: 4. Feb 2020 18:30
Wohnort: Easley SC USA

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon David von Mariani » 14. Apr 2018 09:52

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
David von Mariani
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 205
Registriert: 30.11.2013
Letzter Besuch: 27. Dez 2019 23:26
Wohnort: Chemnitz

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon David von Mariani » 14. Apr 2018 10:17

In den Staaten sind Grille Guards, Brushguards oder Bullbars das Natürlichste der Welt:

https://youtu.be/Qzn2uhg66ng
David von Mariani
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 205
Registriert: 30.11.2013
Letzter Besuch: 27. Dez 2019 23:26
Wohnort: Chemnitz

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Kalli aus Kanada » 14. Apr 2018 20:10

Ich bin ja sehr interessiert an der Westin contour bull bar. (http://www.ramforum.com/threads/westin- ... bar.73436/)

Aber an allen Bull bars, grill guards usw. die nicht mit der Stoßstange kombiniert sind, finde ich die Halterungen zum Fahrzeug sehr schwach ausgelegt. Da sah ich bisher noch nichts was ich als richtig massiv bezeichnen könnte, was mich so richtig überzeugt hat.
Das Resultat bei einem leichten Crash ist dann, daß der Bügel nach hinten klappt und so ein damage multiplier wird. Man erreicht also genau den gegenteiligen Effekt von dem was man eigentlich haben möchte. Genau das berichten auch US Webseiten.
Daher warte ich, bis ich endlich mal meine Fräsmaschine im Geschäft bekomme (seit letzten Jahr in Backorder). Erst später bestelle ich mal diese Bull Bar (momentan in der Prioritätenliste weiter hinten). Ich baue mir dann anhand der Vorlagen der original Halter dann richtig massive Halter selbst.

Das werde ich evtl auch so bei den Running boards machen. Wobei ich erst prüfen muß, ob es da vielleicht doch hilfreich sein kann, daß die Halter bei einem harten Kontakt nachgeben und umknicken. Mal sehen....
´17 RAM 1500 4x4 Sport 5.7 limited Ignition Orange edition
3.92 + Antispin, Sunroof, 121 ltr Tank
Done Mods:
DeeZee Tailgate Assist, TonnoPro soft tonneau cover, Garmin GPS w. free updates, 6" iBoards, OCC,
Polyester stuffed Sub, Rear seat mod
Benutzeravatar
Kalli aus Kanada
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 52
Beiträge: 602
Registriert: 12.07.2017
Letzter Besuch: Gestern 23:16
Wohnort: Kanada - Edmonton/AB

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon David von Mariani » 15. Apr 2018 00:03

Nimm halt sowas - robust genug

Road Armor:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
David von Mariani
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 205
Registriert: 30.11.2013
Letzter Besuch: 27. Dez 2019 23:26
Wohnort: Chemnitz

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Kalli aus Kanada » 15. Apr 2018 00:17

Gefällt mir garnicht für meinen und ich will meine original Stoßstange behalten.

Ich wollt nur darauf hinweisen, dass die original Halterung meist Mist ist.
´17 RAM 1500 4x4 Sport 5.7 limited Ignition Orange edition
3.92 + Antispin, Sunroof, 121 ltr Tank
Done Mods:
DeeZee Tailgate Assist, TonnoPro soft tonneau cover, Garmin GPS w. free updates, 6" iBoards, OCC,
Polyester stuffed Sub, Rear seat mod
Benutzeravatar
Kalli aus Kanada
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 52
Beiträge: 602
Registriert: 12.07.2017
Letzter Besuch: Gestern 23:16
Wohnort: Kanada - Edmonton/AB

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon David von Mariani » 15. Apr 2018 00:25

Ja, du hast Recht.
Der Luverne mit original Stoßstange sieht geiler aus.

Ich habe keine Erfahrung, wie die Halterungen beim 2500/3500er sind.
Wenn die guards gleich wegkippen, ist natürlich doof.
David von Mariani
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 205
Registriert: 30.11.2013
Letzter Besuch: 27. Dez 2019 23:26
Wohnort: Chemnitz

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Kalli aus Kanada » 15. Apr 2018 00:47

Nur mal schnell gesucht nach mounting Kits
https://www.google.ca/search?q=bull+bar ... fma0inZ7uA

Da sind die meisten einfache Blech Halterungen. Dann noch die Hebelwirkung zum Rempler dazu, da braucht man nicht viel Fantasie was da passiert.
Daher, wenn ihr euch sowas zulegt (ob nun später eingetragen oder nicht ist jetzt egal) denkt daran die Halterungen anzuschauen.
Man sollte doch keine Angst haben das Auto zu beschädigen, wenn man zb off-road oder beim parken versehentlich ein kleines Bäumchen trifft.
Wie gesagt, ich baue mir da dann was richtig massives. Mein Ziel ist, das so stabil hin zu bekommen, dass ich dann die Bull Bar auch zur Not als Abschlepp Möglichkeit nutzen kann, wenn es nötig wäre. Hoffentlich klappt es.
´17 RAM 1500 4x4 Sport 5.7 limited Ignition Orange edition
3.92 + Antispin, Sunroof, 121 ltr Tank
Done Mods:
DeeZee Tailgate Assist, TonnoPro soft tonneau cover, Garmin GPS w. free updates, 6" iBoards, OCC,
Polyester stuffed Sub, Rear seat mod
Benutzeravatar
Kalli aus Kanada
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 52
Beiträge: 602
Registriert: 12.07.2017
Letzter Besuch: Gestern 23:16
Wohnort: Kanada - Edmonton/AB

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon DJAconcept » 15. Apr 2018 19:10

Kalli aus Kanada hat geschrieben:Nur mal schnell gesucht nach mounting Kits
https://www.google.ca/search?q=bull+bar ... fma0inZ7uA

Da sind die meisten einfache Blech Halterungen. Dann noch die Hebelwirkung zum Rempler dazu, da braucht man nicht viel Fantasie was da passiert.
Daher, wenn ihr euch sowas zulegt (ob nun später eingetragen oder nicht ist jetzt egal) denkt daran die Halterungen anzuschauen.
Man sollte doch keine Angst haben das Auto zu beschädigen, wenn man zb off-road oder beim parken versehentlich ein kleines Bäumchen trifft.
Wie gesagt, ich baue mir da dann was richtig massives. Mein Ziel ist, das so stabil hin zu bekommen, dass ich dann die Bull Bar auch zur Not als Abschlepp Möglichkeit nutzen kann, wenn es nötig wäre. Hoffentlich klappt es.
Finde nicht dass die Halterungen schwach sind... Und Weg kippen sowieso nicht.. neben unten ist er auch oben verschraubt [emoji41]

Gesendet von meinem Nokia mit Tapatalk
Dodge RAM 1500 5,7 Hemi, (2013) Crew Cab, Laramie 4x4
>> 70'000 km << >SOLD<
JEEP Grand Cherokee 3.0 CRD Trailhawk >> 6'000 km << >SOLD<
Ford Ranger Wildtrack 3.2l

http://www.dja-conceptings.ch
Benutzeravatar
DJAconcept
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 39
Beiträge: 466
Bilder: 19
Registriert: 19.01.2014
Letzter Besuch: 10. Feb 2020 23:26
Wohnort: Muhen

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Kalli aus Kanada » 15. Apr 2018 20:18

Naja, da sagen Crash Bilder im I Net aber was anderes. Ich bin da skeptisch
´17 RAM 1500 4x4 Sport 5.7 limited Ignition Orange edition
3.92 + Antispin, Sunroof, 121 ltr Tank
Done Mods:
DeeZee Tailgate Assist, TonnoPro soft tonneau cover, Garmin GPS w. free updates, 6" iBoards, OCC,
Polyester stuffed Sub, Rear seat mod
Benutzeravatar
Kalli aus Kanada
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 52
Beiträge: 602
Registriert: 12.07.2017
Letzter Besuch: Gestern 23:16
Wohnort: Kanada - Edmonton/AB

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon DJAconcept » 16. Apr 2018 12:30

Kalli aus Kanada hat geschrieben:Naja, da sagen Crash Bilder im I Net aber was anderes. Ich bin da skeptisch
Stelle mal noch Fotos ein wie es bei mir montiert wurde... Denke aber wenn es nach gibt ist ziemlich viel hinüber [emoji85]


Gesendet von meinem Nokia mit Tapatalk
Dodge RAM 1500 5,7 Hemi, (2013) Crew Cab, Laramie 4x4
>> 70'000 km << >SOLD<
JEEP Grand Cherokee 3.0 CRD Trailhawk >> 6'000 km << >SOLD<
Ford Ranger Wildtrack 3.2l

http://www.dja-conceptings.ch
Benutzeravatar
DJAconcept
QuadCab
QuadCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 39
Beiträge: 466
Bilder: 19
Registriert: 19.01.2014
Letzter Besuch: 10. Feb 2020 23:26
Wohnort: Muhen

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Radi » 16. Apr 2018 18:17

Kalli aus Kanada hat geschrieben:Naja, da sagen Crash Bilder im I Net aber was anderes. Ich bin da skeptisch

Denke Du hast recht.


Generell solltest Du Dir aber überlegen, ob es nur hübsch sein soll, oder was können soll ? :-k

Die Kunststoffhaut vom Sport ist zwar modern elegant, kann aber nicht so viel, wie die Chromstoßstange vom Laramie.
Und die kann schon nicht viel !!! Bleibt leider weit hinter den Erwartungen zurück ! :cry: (Moderner Kollisionsschutz, und so :redhotevil: )

Hier ein Beispiel, wie mein Ram seinen Parkplatz heldenhaft,gegen einen X5, verteidigt hat :
20160921_211836.jpg


Für einen Parkrempler, war der Schaden enorm !!!
Die Stoßstange habe ich mit beiden Händen in ihre Ausgangsposition zurückgezogen !

Habe das "Problem" so gelöst :
20171122_164150.jpg


Gehe aber davon aus, daß das nicht Dein "Style" ist. Am elegantesten finde ich die von AEV. https://www.aev-conversions.com/vehicles/recruit Leider ist sie auch mit Abstand die teuerste. Aber in Deinem (gelöschten :mrgreen: ) Orange, dürfte die bei Dir sicher sehr schick aussehen.
Mir war sie einfach zu teuer (ist "nur" ´ne Stoßstange/Verschleißteil), deshalb habe ich mich für die GoRhino BR5 entschieden. Qualitätsstufe der Verarbeitung und Paßgenauigkeit - Schlosserlehrling, Anfang des zweiten Lehrjahres, Montag morgens ! :-"

Da Du Dir Gedanken zum Thema "was kann sowas" machst, würde ich ehrlich gesagt, gleich um was vernünftiges schaun.
Es gibt zwar wahrscheinlich genauso viele Kängurus in Canada, wie in Bayern, aber es dürfte Langhaarwild, auch Reh, genannt entsprechen :


:shock:


Absolute Sicherheit gibt es nicht, aber gelegentlich kann man sie zu einem gewissen Maß kaufen.
Schrott sind Beide, aber beim Bourdoroten vermisse ich etwas die Fahrertür (4:10 min.) :shocked!:


P.S. Finde es gut, das Du Dein Schweigegelübte gebrochen hast. Wäre echt schade gewesen ! :cry:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Radi Bild Bild

♂2013 Ram 1500 Laramie CrewCab 4X4 5.7 Hemi, Air-Suspension 4"BDS Lift, 35x12,5 R20, RAXGold
♀2007 Dodge Durango Limited 4X4, 5.7 Hemi, Prins VSI
Benutzeravatar
Radi
PowerPoster
PowerPoster
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 46
Beiträge: 5112
Bilder: 98
Registriert: 26.02.2014
Letzter Besuch: Heute 00:34
Wohnort: Garching

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon Kalli aus Kanada » 16. Apr 2018 20:07

Ich bin einfach zu gerne hier um dauerhaft nichts zu schreiben. Ich habe es 1 Tag ausgehalten, mehr ging einfach nicht. :-)

Zur AEV.....
Die steht ja preislich in überhaupt keinem Verhältnis. Für das Geld bekomme ich etliche neue fertig lackierte Stoßstangen für meinen Sport. Zumal ich dazu noch für wenig mehr $ Vollkasko hab.
Rehwild gibt's hier nicht. Das kleinste ähnliche Wild ist der Weisswedelhirsch und der ist um einiges größer als das Rehwild in Europa. Aber für so eine Kollision hab ich ja dann die Versicherung. Mir geht's eher um kleine Rempler beim parken, bei sehr langsamer Geschwindigkeit oder wenn bei der Jagd doch mal im mässigen off-road einn kleinen Schutz zu haben.
Für schweres Gelände hat mein bekannter einen side by side. Keine Ahnung wie das auf deutsch heisst. So ein kleinen allrad buggy mit kleiner Ladefläche etc von Yamaha.
´17 RAM 1500 4x4 Sport 5.7 limited Ignition Orange edition
3.92 + Antispin, Sunroof, 121 ltr Tank
Done Mods:
DeeZee Tailgate Assist, TonnoPro soft tonneau cover, Garmin GPS w. free updates, 6" iBoards, OCC,
Polyester stuffed Sub, Rear seat mod
Benutzeravatar
Kalli aus Kanada
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 52
Beiträge: 602
Registriert: 12.07.2017
Letzter Besuch: Gestern 23:16
Wohnort: Kanada - Edmonton/AB

Re: Bullbar/Rammbügel Zusatzscheinwerfer Montage

Beitragvon 8bex » 17. Apr 2018 19:52

Ich hätte gerne einen schönen großen Doppel- T- Träger als Stoßstange, aber das wird wohl nichts. :P
"Bier ist der Beweis dafür, daß Gott uns liebt und will das wir glücklich sind." - Benjamin Franklin

2010er RAM 1500 Laramie Hemi V8 4x4 Crew Cab, BRC
Benutzeravatar
8bex
QuadCab
QuadCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 214
Bilder: 4
Registriert: 04.12.2016
Letzter Besuch: 19. Feb 2020 22:10
Wohnort: Mahlow

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines - Trucks Only



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder