Getriebe A727

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...

Getriebe A727

Beitragvon Benzinfreak » 27. Nov 2019 20:25

Hallo alle zusammen brauche Hilfe ,ich denke bei meinem Dodge Ram Van 2500 hat sich das Getriebe verabschiedet,es ist nur noch der 1 und 2 Gang mit Kraftschluss da ansonsten geht kein Gang mehr man hört nur ein Pfeifen.
Der Ram ist Bj 2002 5.2l 232 PS meine Frage, paßt ein A727 Getriebe aus Bj 1989.
Oder hat jemand ein passendes Getriebe.
Benzinfreak
Newbie
Newbie
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
Themenstarter
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.09.2018
Letzter Besuch: 28. Nov 2019 20:23
Wohnort: Hagen

Re: Getriebe A727

Beitragvon Diefenbaker » 27. Nov 2019 20:41

Ein A727 passt nicht, da das verbaute 46RE ein vom PCM gesteuertes Getriebe.
Getriebe-Fachmann ist dodgerico
98 Dodge Ram 1500, 239cui V6, 2WD
Ich arbeite weder in einem Autohaus noch bin ich Automechaniker. Dodge ist nur mein Hobby.
Alle Antworten nach meinem Wissensstand und ohne Gewähr.

Technische Fragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
Benutzeravatar
Diefenbaker
* Ronald *
* Ronald *
 
12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 44
Beiträge: 5909
Bilder: 6
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Heute 18:50
Wohnort: Mahlow

Re: Getriebe A727

Beitragvon Benzinfreak » 27. Nov 2019 21:04

Ich danke Dir für die schnelle Antwort.
Benzinfreak
Newbie
Newbie
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
Themenstarter
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.09.2018
Letzter Besuch: 28. Nov 2019 20:23
Wohnort: Hagen

Re: Getriebe A727

Beitragvon dodgerico » 27. Nov 2019 21:25

Bei dir verbaut ist, wie Ronald schon schrub, ein 46RE. Das ist quasi ein 727 mit angeflanschtem 4. Gang (Overdrive). Der 89er Automat wird sehr wahrscheinlich ein A518 ( später umgelabelt auf 46RH) sein . Das ist ebenfalls ein 727 mit "angeflanschtem" 4. Gang, aber noch hydraulisch gesteuert (die Schaltvorgänge).
Deiner Fehlerbeschreibung nach klingt das nach ´nem Defekt an der Direct Clutch (die vordere Kupplung). Da muß der Automat raus und zerlegt werden.
Lass uns mal telefonieren, du bekommst ´ne PN.
Früher ging´s uns gut, heute geht es uns besser. Besser wäre es aber, es ging uns wieder gut.
dodgerico
2500er
2500er
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 2844
Registriert: 03.11.2011
Letzter Besuch: Heute 20:08
Wohnort: Bad Dürrenberg


Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder