Blinkerprobleme Dodge Grand Caravan 2014

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...
Abonnenten: blueskyofheaven

Blinkerprobleme Dodge Grand Caravan 2014

Beitragvon cyrox » 13. Mai 2019 07:12

Hallo Leute

Habe seit ca. 4 Wochen ein Problem bei beinem 2014er Grand Caravan. Es betrifft nur die linke Seite beim Blinken. Wenn ich also links abbiegen will, schalte den Blinker ein dann blinkt auch alles ganz normal. Aufeinmal ändert sich die Blinkfrequenz so als würde eine Lampe defekt sein. Es leuchten aber vorne und hinten beidde Lampen zusammen. Nach paar Sekunden ist der Fehler wieder weg. Das kommt sporadisch. Die Lampen sind schon ausgewechselt. Hat nichts geholfen. Irgendwie muss ja ein Steuergerät oder was auch immer ein Signal bekommen das eine Lampe ausgefallen ist und dadurch ändert sich die Blinkfrequenz. Nur ist ja keine Lampe defekt. Jemand eine Idee oder schon mal sowas ähnliches gehabt?


Gruß

Johann
Es lohnt sich nicht, die Augen aufzumachen, wenn der Kopf im Sand steckt.
cyrox
Newbie
Newbie
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.06.2017
Letzter Besuch: 13. Mai 2019 07:14
Wohnort: Spelle

Re: Blinkerprobleme Dodge Grand Caravan 2014

Beitragvon blueskyofheaven » 13. Mai 2019 10:40

Masseproblem mit anhängerdose?!

Prüfe mal dort die Verbindung

write by blueskyofheaven
Dodge Ram 1500
Modelljahr 2011
5.7 Hemi - V8
Sport - Crew Cab
LEER - Hardtop

Bild
Benutzeravatar
blueskyofheaven
3500er
3500er
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 42
Beiträge: 3862
Bilder: 18
Registriert: 09.04.2011
Letzter Besuch: Heute 19:21
Wohnort: nahe Halle Saale

Re: Blinkerprobleme Dodge Grand Caravan 2014

Beitragvon Diefenbaker » 13. Mai 2019 11:13

Oder auch häufiges Problem, der Umbau auf EU-Beleuchtung zwecks gelber Blinker hinten. Da hängt es davon ab, wie der Umbau realisiert wurde.
98 Dodge Ram 1500, 239cui V6, 2WD
Ich arbeite weder in einem Autohaus noch bin ich Automechaniker. Dodge ist nur mein Hobby.
Alle Antworten nach meinem Wissensstand und ohne Gewähr.

Technische Fragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
Benutzeravatar
Diefenbaker
* Ronald *
* Ronald *
 
12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 43
Beiträge: 5771
Bilder: 3
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Heute 18:17
Wohnort: Mahlow


Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder