05er Magnum Fehler im ABS

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...

05er Magnum Fehler im ABS

Beitragvon Bernd2275 » 28. Apr 2019 21:25

Hallo, ich habe folgendes Problem bei meinem Magnum Bj 05 Hemi. Die Lampen für ABS, Feststellbremse und ESP leuchten. War beim auslesen und der Fehler ist das die Batterie Spannung zu gering ist. Batterie ist neu und habe ich auch nochmal so geladen. Fehler ist nach wie vor da. Lässt sich löschen aber ist nach dem Start sofort wieder da.
Hat da jemand noch eine Idee was es noch sein könnte?

Danke im Voraus.

Grüße vom Bernd
Bernd2275
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Alter: 43
Beiträge: 7
Registriert: 27.04.2019
Letzter Besuch: 1. Jun 2019 18:29
Wohnort: Langlingen

Re: 05er Magnum Fehler im ABS

Beitragvon US-Power » 28. Apr 2019 22:20

Spannungsversorgung vom SG geprüft?
Gruß Lars

Die einzige Lösung um Hubraum zu ersetzen ist noch mehr Hubraum.

Dodge Ram Laramie 4x4, 5,7l Hemi Sport, BJ 03
Toyota Avensis, T25, BJ 05 - Winterauto
BMW E38, 740iL, BJ 99 #sold#
Toyota Avensis, T22, BJ 00 #sold#
Benutzeravatar
US-Power
3500er
3500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 31
Beiträge: 4234
Bilder: 19
Registriert: 07.02.2013
Letzter Besuch: Heute 18:31
Wohnort: Norddeutschland

Re: 05er Magnum Fehler im ABS

Beitragvon Bernd2275 » 28. Apr 2019 22:34

Hallo Lars.

Ne bislang noch nicht. Nur den Generator bislang. Gibt es irgendwo die Stromlaufpläne?
Elektrik ist auch nicht meins.
Zuletzt geändert von Bernd2275 am 6. Mai 2019 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
Bernd2275
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Alter: 43
Beiträge: 7
Registriert: 27.04.2019
Letzter Besuch: 1. Jun 2019 18:29
Wohnort: Langlingen

Re: 05er Magnum Fehler im ABS

Beitragvon Bernd2275 » 12. Mai 2019 08:24

Fehler gefunden. Eine Sicherung die laut Liste eigentlich gar nichts mit dem abs zu tun hat...
Bernd2275
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Alter: 43
Beiträge: 7
Registriert: 27.04.2019
Letzter Besuch: 1. Jun 2019 18:29
Wohnort: Langlingen


Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder