V6 Motor Transportieren

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...
Abonnenten: Henere

V6 Motor Transportieren

Beitragvon offroader89 » 8. Feb 2019 13:50

Hallo,

will meinen Motor vom meinem Motorbauer abholen und gerne ohne Schäden 500 KM Transportieren.

Am liebsten wäre mir eine vernünftige Kiste wo ich den Sicher einpacken kann.

Hat das schon mal einer von Euch gemacht und kann mir eventuelle Vorschläge machen ?

Gruß Peter
DODGE RAM B1500 Cargo, V6
Motor, Automaticgetriebe und KME Gasanlage komplett überholt
Saab Ledersitze in der Front
offroader89
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Alter: 62
Beiträge: 40
Registriert: 16.05.2018
Letzter Besuch: 15. Feb 2019 15:55
Wohnort: bochum

Re: V6 Motor Transportieren

Beitragvon Henere » 8. Feb 2019 13:52

Dein Motorbauer wird schon die richtigen Vorschläge für Dich haben. Er wird so etwas öfter machen.
Grüße, Hénéré.

- RAM 1500 Sport, MY 2014, 4WD, CrewCab, MidSizeBed, Rambox, 5,7 Hemi, 4" höher, BRC mit 2 Verdampfern, Flowmaster 817568 UND Gewichtsbesteuerung ;-)
- HP 301.3 VEB Warnowwerft.
Benutzeravatar
Henere
3500er
3500er
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 45
Beiträge: 4110
Registriert: 16.06.2016
Letzter Besuch: Heute 17:10
Wohnort: Gräfenberg

Re: V6 Motor Transportieren

Beitragvon JensG. » 8. Feb 2019 15:41

Europalette.
Bild

2017 / EZ 2018 Challenger 6.4 SRT 392
2013 RAM Sport 5.7, 4x4 Sold
2008 Chrysler 300C Sold
Benutzeravatar
JensG.
CrewCab
CrewCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 52
Beiträge: 791
Bilder: 2
Registriert: 02.10.2013
Letzter Besuch: Heute 12:59
Wohnort: Braunschweiger Raum

Re: V6 Motor Transportieren

Beitragvon Vogtländer II » 8. Feb 2019 15:54

+2-3 ordentliche Spanngurte und gut ist. Man muss da kein grosses Theater draus machen. :idea:
V8 Ram 1500 Sport QC, Rambox, Weiss, 5,7 Hemi mit Prins VSI 2 Bj.2014
V6 Jeep Wrangler Unlimited Schwarz 3,8L Benzin Bj.2011
V6 Audi A6 Allroad Sahara 2,7L Diesel Bj.2006
V1 MuZ Mastiff 660ccm SuMo Bj.1998
V1 SR1 Bj.1956
Bild
Benutzeravatar
Vogtländer II
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 1540
Bilder: 0
Registriert: 01.09.2014
Letzter Besuch: Heute 18:16
Wohnort: Vogtland

Re: V6 Motor Transportieren

Beitragvon dodgerico » 8. Feb 2019 22:08

Nimm ´ne Palette (Euro-), stell den Motor drauf und unterfüttere ihn mit div. Holzklötzen (diese am besten mit Schrauben/Nägeln fixieren). Jetzt tütelst du noch paar Spanngurte drum, das das Ding nicht kippen/rutschen kann, fertig ist der Lack. Da du ihn ja selber transportierst, mußt du dir ja über den Umgang des Spediteurs (be-/entladen, stapeln/kippen (hochkant transportieren, etc.) keine Sorgen machen. Transportierst du ihn offen (Ladefläche) pack noch´ne Plane drüber und schnür sie unten zu, das der Block trocken bleibt.
Früher ging´s uns gut, heute geht es uns besser. Besser wäre es aber, es ging uns wieder gut.
dodgerico
2500er
2500er
 
7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 2688
Registriert: 03.11.2011
Letzter Besuch: Heute 15:18
Wohnort: Bad Dürrenberg


Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder