Dodge Dakota Drehstabfedern?

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...

Dodge Dakota Drehstabfedern?

Beitragvon unbrokenxxx » 6. Dez 2018 09:57

Hallo ich fahre einen 98er Dakota 2wd eine Werkstatt sagt er hätte vorne Drehstabfedern, die andere sagt er hätte keine. Kann mir einer weiterhelfen ob er wirklich Drehstabfedern vorne hat und wo genau sie dann sitzen (zwecks vorne etwas höher holen). Vielen Dank im Voraus MfG unbroken
unbrokenxxx
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: 15.09.2018
Letzter Besuch: 11. Dez 2018 19:31
Wohnort: Malchin

Re: Dodge Dakota Drehstabfedern?

Beitragvon Diefenbaker » 6. Dez 2018 10:01

Der 2WD Dakota hat Spiralfedern. Der 4WD hat Drehstabfedern.
1998 Dodge Ram 1500, 239cui V6, 2WD, Automatik

Ich arbeite weder in einem Autohaus noch bin ich Automechaniker. Dodge ist nur mein Hobby.
Technische Fragen bitte im Forum stellen. Diese PNs werden nur in Ausnahme beantwortet.
Benutzeravatar
Diefenbaker
* Ronald *
* Ronald *
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 43
Beiträge: 5481
Bilder: 3
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Gestern 21:27
Wohnort: Mahlow

Re: Dodge Dakota Drehstabfedern?

Beitragvon unbrokenxxx » 6. Dez 2018 16:52

Diefenbaker hat geschrieben:Der 2WD Dakota hat Spiralfedern. Der 4WD hat Drehstabfedern.


Danke für die Info ist es viel Arbeit unter die Spiralfedern Spacer zu verbauen?

MfG
unbrokenxxx
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Beiträge: 8
Bilder: 0
Registriert: 15.09.2018
Letzter Besuch: 11. Dez 2018 19:31
Wohnort: Malchin


Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder