Tempomat Probleme beim Charger RT 2013

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...
Abonnenten: Henere

Tempomat Probleme beim Charger RT 2013

Beitragvon Norox » 27. Okt 2018 17:41

Moin moin.

Wollte man in die Runde fragen ob jemand dasselbe Probleme hat oder das Phänomen bekannt ist, dass man das Tempomat einschalten kann (Standby-Modus) aber direkt nach einloggen der Geschwindigkeit (1sec sichtbar) es sich wieder ausschaltet.
Manchmal funktioniert das Tempomat ganz normal aber eher selten, meist tritt der obige Fehler auf und dieser lässt sich nur mit Glück durch einen "Neustart" des Chargers beheben.
Norox
Newbie
Newbie
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.10.2016
Letzter Besuch: 27. Okt 2018 17:42
Wohnort: Delmenhorst

Re: Tempomat Probleme beim Charger RT 2013

Beitragvon Norman1984 » 27. Okt 2018 18:48

bei mir war das schaltpenal am lenkrad fehlerhaft. ist häuftiges problem. hab ein neues drin und geht alles wieder. allerdings lies dich der tempomat sporadisch einschalten oder gar nicht...
Gruß Norman
DODGE RAM 2013 1500 BIG HORN 5,7 L mit BRC Gasanlage
BildBild
Challenger 2010 dark titanium Verkauft 2016
Durango 2004 5,7 L HEMI Verkauft 2016
Benutzeravatar
Norman1984
CrewCab
CrewCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 34
Beiträge: 662
Bilder: 8
Registriert: 19.12.2011
Letzter Besuch: 16. Nov 2018 13:47
Wohnort: LÜBECK

Re: Tempomat Probleme beim Charger RT 2013

Beitragvon Henere » 27. Okt 2018 18:52

Am RAM war es die Clockspring.
Grüße, Hénéré.

- RAM 1500 Sport, MY 2014, 4WD, CrewCab, MidSizeBed, Rambox, 5,7 Hemi, 4" höher, BRC mit 2 Verdampfern, Flowmaster 817568 UND Gewichtsbesteuerung ;-)
- HP 301.3 VEB Warnowwerft.
Benutzeravatar
Henere
3500er
3500er
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 45
Beiträge: 3745
Registriert: 16.06.2016
Letzter Besuch: Heute 00:13
Wohnort: Gräfenberg


Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder