Neue Reifen Durango ???

Allgemeines - Daktota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc.....
Favoriten: Cyrano

Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Cyrano » 27. Okt 2018 11:47

Hallo der Durango braucht neue: 265/50 R20 107 V
Ich hätte gerne Ganzjahresreifen, ABER ich finde keine mit dem Schneflocke Symbol
Und ohne erwischt werden koste ja wohl 60€ und einen Punkt bei der Rennleitung.
Was tun ? Der Pirelli Scorpion passt zwar (keine Flocke :( ) aber dann bräuchte man was mit DOT XX17.
Einen Winterreifen nehmen und das ganze Jahr runterfahren ?
Welcher hat die besten Nässeeigenschaften?
Bin für jeden Tip dankbar.
Merci
Cyrano
Newbie
Newbie
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
Themenstarter
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2017
Letzter Besuch: 28. Okt 2018 19:42
Wohnort: NU

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon GrandJeeper » 27. Okt 2018 11:51

In diesem Fall würde ich mir Winterreifen kaufen, und diese das ganze Jahr über fahren.

Habe ich bei meinen vorherigen RAM so gemacht und hatte keine Probleme damit, auch keinen übermäßigen Verschleiß.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
2014er RAM 1500 Hemi Longhorn
-BAKFlip HD
-Prins VSI 2 103l Tank
-Air Suspension
...und noch ein paar andere Spielereien :D
Benutzeravatar
GrandJeeper
3500er
3500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 3868
Registriert: 22.09.2013
Letzter Besuch: Heute 01:55
Wohnort: Bayern

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Larsi » 27. Okt 2018 11:58

Muss es denn ein "V" sein?
Wenn dir H (210km/h) oder T (190km/h) reicht, sollte die Auswahl deutlich größer werden.
Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab, 5,7l Hemi, 4x4, Luft, 6'4"-RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1997 Chrysler Stratus V6 2,5l Prins-VSI
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui LPG


Bild LPG + 1,1l Super
Benutzeravatar
Larsi
CrewCab
CrewCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 610
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Gestern 23:08
Wohnort: Holzminden

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Cyrano » 27. Okt 2018 12:11

Larsi hat geschrieben:Muss es denn ein "V" sein?

Leider steht ein „V“ in den Papieren als einzige Auswahl :(
Cyrano
Newbie
Newbie
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
Themenstarter
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2017
Letzter Besuch: 28. Okt 2018 19:42
Wohnort: NU

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Larsi » 27. Okt 2018 12:20

Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab, 5,7l Hemi, 4x4, Luft, 6'4"-RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1997 Chrysler Stratus V6 2,5l Prins-VSI
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui LPG


Bild LPG + 1,1l Super
Benutzeravatar
Larsi
CrewCab
CrewCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 610
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Gestern 23:08
Wohnort: Holzminden

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Cyrano » 27. Okt 2018 12:25

Larsi hat geschrieben:Es geht auch weniger ...
https://www.auto-motor-oel.de/ratgeber/ ... nterreifen

Das würde wohl wieder auf den Winterreifen rund ums Jahr rauslaufen ....
Cyrano
Newbie
Newbie
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
Themenstarter
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2017
Letzter Besuch: 28. Okt 2018 19:42
Wohnort: NU

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon nomercy346 » 27. Okt 2018 12:41

Cyrano hat geschrieben:
Larsi hat geschrieben:Es geht auch weniger ...
https://www.auto-motor-oel.de/ratgeber/ ... nterreifen

Das würde wohl wieder auf den Winterreifen rund ums Jahr rauslaufen ....

Alle M+S Reifen können mit niedrigerem Geschwindigkeitsindex gefahren werden. Das heißt damit auch alle All Seasons, denn M+S Kennzeichnung haben die alle, Schneeflocke nur manche.
'14 RAM 1500 Sport Hemi CCSB
nomercy346
QuadCab
QuadCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 28
Beiträge: 326
Registriert: 23.10.2016
Letzter Besuch: Gestern 19:27
Wohnort: Crostau

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Larsi » 27. Okt 2018 12:48

Ich würde bei der Suche mal das 107V weglassen und gucken, was dann an Reifen zu finden ist (107 oder mehr muss der Reifen aber haben).
Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab, 5,7l Hemi, 4x4, Luft, 6'4"-RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1997 Chrysler Stratus V6 2,5l Prins-VSI
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui LPG


Bild LPG + 1,1l Super
Benutzeravatar
Larsi
CrewCab
CrewCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 610
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Gestern 23:08
Wohnort: Holzminden

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Cyrano » 28. Okt 2018 19:41

nomercy346 hat geschrieben:Alle M+S Reifen können mit niedrigerem Geschwindigkeitsindex gefahren werden. Das heißt damit auch alle All Seasons, denn M+S Kennzeichnung haben die alle, Schneeflocke nur manche.

M+S ist seit DOT XX18 "tot" , die Pneus müssen das Schneeflocke Symbol aufweisen, ansonsten Stress vorprogrammiert mit der Rennleitung und ggf. auch der Versicherung im Falle von Crash.
Bei reinen Winterreifen gibt's mehr Auswahl bei "V" Index als bei "H" und etwa preisgleich sind die auch.
Also für den Ganzjahresreifen sehe ich z.Zt. ziemlich schwarz, es sei den Pirelli macht auf den Skorpio noch die Schneeflocke drauf ?!
Zuletzt geändert von Cyrano am 28. Okt 2018 19:42, insgesamt 2-mal geändert.
Cyrano
Newbie
Newbie
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
Themenstarter
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2017
Letzter Besuch: 28. Okt 2018 19:42
Wohnort: NU

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon husabergpower » 28. Okt 2018 21:02

Cyrano hat geschrieben:
nomercy346 hat geschrieben:Alle M+S Reifen können mit niedrigerem Geschwindigkeitsindex gefahren werden. Das heißt damit auch alle All Seasons, denn M+S Kennzeichnung haben die alle, Schneeflocke nur manche.

M+S ist seit DOT XX18 "tot" , die Pneus müssen das Schneeflocke Symbol aufweisen, ansonsten Stress vorprogrammiert mit der Rennleitung und ggf. auch der Versicherung im Falle von Crash.
Bei reinen Winterreifen gibt's mehr Auswahl bei "V" Index als bei "H" und etwa preisgleich sind die auch.
Also für den Ganzjahresreifen sehe ich z.Zt. ziemlich schwarz, es sei den Pirelli macht auf den Skorpio noch die Schneeflocke drauf ?!


Es geht ja hier um die Geschwindigkeit und nicht die Wintertauglichkeit. Wenn M+S auf dem Reifen steht, dann darf er auch Reifen mit geringerem Speedindex fahren. Für den Wintereinsatz sollte natürlich auch das Schneeflockensymbol drauf sein.
2010 RAM 1500 LARAMIE 4x4 CC RAMBOX Inferno Red
Borla Cat-Back Exhaust S-Type
37x13.50R18 MT Baja MTZ P3 auf 18x10 RBP 94R Black
6" Superlift Lift Kit Fox 2" Shocks
Retrax PowertraxOne MX
Bestop PowerBoard
Vararam Air Grabber
Benutzeravatar
husabergpower
2500er
2500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 2679
Bilder: 61
Registriert: 02.09.2012
Letzter Besuch: Heute 00:27
Wohnort: Hinternah

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon husabergpower » 28. Okt 2018 21:05

Der COOPER DISCOVERER A/T3 4S ist ein Ganzjahresreifen mit Schneeflockensymbol: https://www.reifenleader.de/autoreifen/ ... 11t-874470
2010 RAM 1500 LARAMIE 4x4 CC RAMBOX Inferno Red
Borla Cat-Back Exhaust S-Type
37x13.50R18 MT Baja MTZ P3 auf 18x10 RBP 94R Black
6" Superlift Lift Kit Fox 2" Shocks
Retrax PowertraxOne MX
Bestop PowerBoard
Vararam Air Grabber
Benutzeravatar
husabergpower
2500er
2500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 2679
Bilder: 61
Registriert: 02.09.2012
Letzter Besuch: Heute 00:27
Wohnort: Hinternah

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Medlock » 28. Okt 2018 21:57

Wenn M+S auf dem Reifen steht, dann darf er auch Reifen mit geringerem Speedindex fahren. 


Kann man so nur bedingt stehen lassen,da es auch noch M+S Reifen mit DOT XX18 gibt.
Dein Statement trifft nur zu,wenn die Reifen vor 2018 produziert wurden.

Für alle später hergestellten Reifen mit M+S Kennzeichnung gilt die Anforderung bzgl der bbH nicht als erfüllt, wenn die des Reifens unter der des Fahrzeugs liegt....da hilft auch kein Wapperl oder sonstige audiovisuelle Hinweise.

Das trifft nur auf Winterreifen gem ECE 117 oder die alte EG mit Produktiondatum vor 2018 zu.
Servus Stephan

Süss, wie die 5-Jährige sich zum bezahlen am Bäckertresen hochhangelt.....So zahle ich immer das letzte Bier

Ironie und Sarkasmus sind die schönsten Versuchungen seit es Vollidioten gibt


2003'er Ram 1500 5.7l HEMI QC LB LPG
Benutzeravatar
Medlock
1500er
1500er
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 35
Beiträge: 1581
Registriert: 13.06.2016
Letzter Besuch: Gestern 20:38
Wohnort: IN

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon husabergpower » 28. Okt 2018 22:01

Medlock hat geschrieben:
Wenn M+S auf dem Reifen steht, dann darf er auch Reifen mit geringerem Speedindex fahren. 


Kann man so nur bedingt stehen lassen,da es auch noch M+S Reifen mit DOT XX18 gibt.
Dein Statement trifft nur zu,wenn die Reifen vor 2018 produziert wurden.

Für alle später hergestellten Reifen mit M+S Kennzeichnung gilt die Anforderung bzgl der bbH nicht als erfüllt, wenn die des Reifens unter der des Fahrzeugs liegt....da hilft auch kein Wapperl oder sonstige audiovisuelle Hinweise.

Das trifft nur auf Winterreifen gem ECE 117 oder die alte EG mit Produktiondatum vor 2018 zu.


Auch noch mal für dich: Es geht in diesem Fall nicht um die Zulassung als Winterreifen, sondern nur um den Speedindex. Ein Schneeflockensymbol sollte für den Wintereinsatz zusätzlich vorhanden sein.
2010 RAM 1500 LARAMIE 4x4 CC RAMBOX Inferno Red
Borla Cat-Back Exhaust S-Type
37x13.50R18 MT Baja MTZ P3 auf 18x10 RBP 94R Black
6" Superlift Lift Kit Fox 2" Shocks
Retrax PowertraxOne MX
Bestop PowerBoard
Vararam Air Grabber
Benutzeravatar
husabergpower
2500er
2500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 2679
Bilder: 61
Registriert: 02.09.2012
Letzter Besuch: Heute 00:27
Wohnort: Hinternah

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon nomercy346 » 28. Okt 2018 22:02

Medlock hat geschrieben:
Wenn M+S auf dem Reifen steht, dann darf er auch Reifen mit geringerem Speedindex fahren. 


Kann man so nur bedingt stehen lassen,da es auch noch M+S Reifen mit DOT XX18 gibt.
Dein Statement trifft nur zu,wenn die Reifen vor 2018 produziert wurden.

Für alle später hergestellten Reifen mit M+S Kennzeichnung gilt die Anforderung bzgl der bbH nicht als erfüllt, wenn die des Reifens unter der des Fahrzeugs liegt....da hilft auch kein Wapperl oder sonstige audiovisuelle Hinweise.

Das trifft nur auf Winterreifen gem ECE 117 oder die alte EG mit Produktiondatum vor 2018 zu.


Sicher das das ebenfalls geändert wurde? Winterreifen müssen um als solche zu gelten das 3PMSF Logo haben.
Die Geschwindigkeitsausnahme gilt soweit ich weiß weiterhin für alle M+S Reifen. Sonst haben alle ein Problem die noch ATs oder MTs fahren wollen die nicht gleichzeitig auch die Winter Einstufung haben.
'14 RAM 1500 Sport Hemi CCSB
nomercy346
QuadCab
QuadCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 28
Beiträge: 326
Registriert: 23.10.2016
Letzter Besuch: Gestern 19:27
Wohnort: Crostau

Re: Neue Reifen Durango ???

Beitragvon Medlock » 28. Okt 2018 22:45

Auch noch mal für dich: Es geht in diesem Fall nicht um die Zulassung als Winterreifen, sondern nur um den Speedindex. Ein Schneeflockensymbol sollte für den Wintereinsatz zusätzlich vorhanden sein.


Ich wollte keineswegs jmd an den Pranger stellen,nicht falsch verstehen.

Aber die Geschwindigkeitsunterschreitung gibt es gem StVZO nur bei Reifen für winterliche Wetterverhältnisse oder Geländereifen mit "POR" bei gewerblichen Einsatz.

Und diese Reifen für winterliche Wetterverhältnisse sind leider nun mal nur noch die 2 Arten,welche ich oben genannt habe.

Es gibt keine Speedindexausnahme für alle M+S Reifen.
Nur für die die vor 2018 produziert wurden, weil alle M+S Reifen nach 2018 keine Reifen für winterliche Wetterverhältnisse gem StVZO sind!





Sicher das das ebenfalls geändert wurde?


Bzgl Geländereifen ist mir nur die "POR" Regelung bekannt, kann aber nochmal nachschauen,ob es da irgendwelche Ausnahmeregelungen gibt.
Servus Stephan

Süss, wie die 5-Jährige sich zum bezahlen am Bäckertresen hochhangelt.....So zahle ich immer das letzte Bier

Ironie und Sarkasmus sind die schönsten Versuchungen seit es Vollidioten gibt


2003'er Ram 1500 5.7l HEMI QC LB LPG
Benutzeravatar
Medlock
1500er
1500er
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 35
Beiträge: 1581
Registriert: 13.06.2016
Letzter Besuch: Gestern 20:38
Wohnort: IN

Nächste

Zurück zu Allgemeines - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder