Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Vette77 » 11. Jul 2018 15:16

wenn er nicht richtig hart wird hilft vielleicht Viagra? :shocked!:
Wer RECHT hat muß auch STREIT anfangen

Veni Vidi Violini
Ich kam, sah und vergeigte


2014 RAM 1500 5,7 HEMI 4x4 Crew Lonestar
1977 Chevrolet Corvette
1970 Chevrolet Caprice Coupe
1985 Suzuki GSX 1100 Katana
1980 Yamaha RD 350 LC
1979 Suzuki SP 370
Benutzeravatar
Vette77
2500er
2500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 54
Beiträge: 3384
Bilder: 95
Registriert: 07.09.2014
Letzter Besuch: 20. Sep 2018 17:42
Wohnort: Lehrte

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon doker13407 » 11. Jul 2018 18:19

tausch den kühler soooo teuer is der net
DODGE RAM 1500 '97er 5,9l mit OMVL Lpg Gasanlage Standheizung ***sold***
DODGE RAM 1500 98 er 5,9 4x4 mit Prins LPG 4x4 Standheizung

offenes us car treffen
http://www.drc-moelln.de/
Benutzeravatar
doker13407
2500er
2500er
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 39
Beiträge: 2779
Registriert: 10.09.2016
Letzter Besuch: Gestern 23:07
Wohnort: Berlin

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Commander » 12. Jul 2018 01:42

doker -- :thumbleft:
Pommes .. du hast doch einen drucklosen Kühlwasserbehälter ??? oder nicht... der untere Schlauch platzt gleich...der obere nicht.. 8)
es findet kein Druckausgleich statt ... hau den Kühler raus oder deine untere Kopfdichtung ist bald hin...oder ist schon breit :| :|


ich kann mich auch täuschen...hab ja eigentlich 0 Ahnung .. :-k
RAM 1500 LARAMIE 5,7 L HEMI aus 2015..RAMboxen..Carven ( progressiv )
Durango Citadel AWD 3,7 L aus 2012
Benutzeravatar
Commander
SingleCab
SingleCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 50
Beiträge: 51
Registriert: 01.01.2016
Letzter Besuch: 19. Sep 2018 18:47
Wohnort: Wittichenau

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon offroader89 » 12. Jul 2018 07:58

Mach doch bitte erstmal den Wasserschlauch oben und unten vom Kühler ab und spüle das Teil doch mal durch dann siehst Du auch wie schnell das Wasser durchläuft.

Dann nimmste Zitronensäure mit Wassergemisch und nach dem anschließen der Wasserschläche rein damit in den Kühlerkreislauf. Kleine Runde Fahren und die Suppe nach erreichen der Temperatur wieder ablassen. Sollte das braun oder dunkelbraun sein noch mal machen bis das Wasser einigermassen Durchsichtig ist.

So hat das bis jetzt immer bei meinen Jeep´s funktioniert und andere Fahrzeuge auch.

Gruß Peter
DODGE RAM B1500 Cargo, V6 mit Automatic und KME Gasanlage mit diversen Ausbaustufen
VIN: 2B7HB11X01K530094
offroader89
Newbie
Newbie
 
 
Beiträge: 30
Registriert: 16.05.2018
Letzter Besuch: 20. Sep 2018 15:50
Wohnort: bochum

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Pommes » 16. Jul 2018 16:48

Hallo Zusammen,

erstmal vielen Dank für die vielen Antworten!

Ich habe am Wochenende ein neuen Kühler verbaut und das Problem ist behoben, die Temperatur bleibt stur auf dem ersten strich... bewegt sich nur minimal, niemals auch nur annähernd in den zu hohen Bereich. Top.
Den Kühler zu tauschen hatten einige von Euch ja bereits empfohlen. Also was ich jetzt daraus gelernt hab: 1. wenn man in den Kühler Wasser kippt und das läuft augenscheinlich normal schnell da durch und unten wieder raus dann muss das nicht heißen das der Kühler frei ist (wie in meinem Fall) und 2. das durchspülen mit diesen Reinigern (Holts Speed Flush) hat zumindest bei mir nix gebracht. Ich hab mehrfach das System gespült bis es warm war, wieder abgelassen... am ende kam auch nurnoch recht sauberes Wasser raus... nachher wieder aufgefüllt, entlüftet... beim Hitzeproblem keine Verbesserung.

Auch wenn ich Wasserpumpe und Thermostat umsonst getauscht hab und auch die Wisko-Kupplung vom Lüfter (wobei die anscheinend auch wirklich defekt war, man merkt jetzt deutlich dass die läuft)... das positive ist immerhin dass ich mir um das Kühlsystem vorerst keine Sorgen mehr machen muss.

Beste Grüße!
Dodge Ram Van B2500 5,2l 1995 Starcraft Conversion
Pommes
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2018
Letzter Besuch: 19. Jul 2018 16:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Mikel1965 » 16. Jul 2018 18:10

OK das freut uns das er wieder lüppt auch wenn ich 0 dazu beigetragen habe :mrgreen:
Jeder Tag ist gleich lang nur unterschiedlich breit

Dodge Ram
Baujahr 9/16
5.7 Hemi
Benutzeravatar
Mikel1965
QuadCab
QuadCab
 
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.04.2018
Letzter Besuch: Gestern 16:20
Wohnort: solingen

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon doker13407 » 16. Jul 2018 18:40

Ne neue Wasserpumpe ist nie verkehrt frag mal rene :mrgreen:
DODGE RAM 1500 '97er 5,9l mit OMVL Lpg Gasanlage Standheizung ***sold***
DODGE RAM 1500 98 er 5,9 4x4 mit Prins LPG 4x4 Standheizung

offenes us car treffen
http://www.drc-moelln.de/
Benutzeravatar
doker13407
2500er
2500er
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 39
Beiträge: 2779
Registriert: 10.09.2016
Letzter Besuch: Gestern 23:07
Wohnort: Berlin

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Commander » 17. Jul 2018 02:37

super.. das es wieder alles passt..
GUTE FAHRT
RAM 1500 LARAMIE 5,7 L HEMI aus 2015..RAMboxen..Carven ( progressiv )
Durango Citadel AWD 3,7 L aus 2012
Benutzeravatar
Commander
SingleCab
SingleCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 50
Beiträge: 51
Registriert: 01.01.2016
Letzter Besuch: 19. Sep 2018 18:47
Wohnort: Wittichenau

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon solo » 18. Jul 2018 14:37

Pommes hat geschrieben:Hallo Zusammen,

erstmal vielen Dank für die vielen Antworten!

Ich habe am Wochenende ein neuen Kühler verbaut und das Problem ist behoben, die Temperatur bleibt stur auf dem ersten strich... bewegt sich nur minimal, niemals auch nur annähernd in den zu hohen Bereich. Top.
Den Kühler zu tauschen hatten einige von Euch ja bereits empfohlen. Also was ich jetzt daraus gelernt hab: 1. wenn man in den Kühler Wasser kippt und das läuft augenscheinlich normal schnell da durch und unten wieder raus dann muss das nicht heißen das der Kühler frei ist (wie in meinem Fall) und 2. das durchspülen mit diesen Reinigern (Holts Speed Flush) hat zumindest bei mir nix gebracht. Ich hab mehrfach das System gespült bis es warm war, wieder abgelassen... am ende kam auch nurnoch recht sauberes Wasser raus... nachher wieder aufgefüllt, entlüftet... beim Hitzeproblem keine Verbesserung.

Auch wenn ich Wasserpumpe und Thermostat umsonst getauscht hab und auch die Wisko-Kupplung vom Lüfter (wobei die anscheinend auch wirklich defekt war, man merkt jetzt deutlich dass die läuft)... das positive ist immerhin dass ich mir um das Kühlsystem vorerst keine Sorgen mehr machen muss.

Beste Grüße!

Super das alles wieder läuft =D>
Dodge Ram 1500, 2001 ,5,9 , 4x4
Benutzeravatar
solo
CrewCab
CrewCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 721
Bilder: 1
Registriert: 17.01.2013
Letzter Besuch: 20. Sep 2018 10:59
Wohnort: Dörpum, Nordfriesland

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Sili » 18. Jul 2018 15:45

Klasse das!

Wenn du den Kühler eh wegwirfst: Schneid Ihn dochma durch mit der Säge/Flex und zeich ma wie er innen aussieht. Würd mich ma interessieren wie zugesetzt er is :)
2001 Dodge RAM Sport 5.9l Magnum 4x4
Bild
Benutzeravatar
Sili
CrewCab
CrewCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 30
Beiträge: 1438
Bilder: 2
Registriert: 18.01.2012
Letzter Besuch: Gestern 21:16
Wohnort: Brensbach

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Pommes » 19. Jul 2018 15:59

Sili hat geschrieben:Klasse das!

Wenn du den Kühler eh wegwirfst: Schneid Ihn dochma durch mit der Säge/Flex und zeich ma wie er innen aussieht. Würd mich ma interessieren wie zugesetzt er is :)


das wäre ne super Idee gewesen, hat leider schon der Schrotti....
Dodge Ram Van B2500 5,2l 1995 Starcraft Conversion
Pommes
Newbie
Newbie
 
Themenstarter
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2018
Letzter Besuch: 19. Jul 2018 16:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Blapple » 20. Jul 2018 06:40

Darf ich fragen was der kühler gekostet hat?
1993er 5.2l V8 B250 Prins VSI I | Winnebago Conversion
Benutzeravatar
Blapple
1500er
1500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 26
Beiträge: 1848
Registriert: 18.06.2013
Letzter Besuch: Heute 00:59
Wohnort: Gummersbach

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Engine1 » 6. Aug 2018 00:03

Und wo bestellt?
!Haare hoch und Punkrock!

2006er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas
Benutzeravatar
Engine1
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 1779
Registriert: 12.01.2014
Letzter Besuch: Gestern 08:10
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Engine1 » 7. Aug 2018 17:30

Huhu!
!Haare hoch und Punkrock!

2006er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas
Benutzeravatar
Engine1
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 1779
Registriert: 12.01.2014
Letzter Besuch: Gestern 08:10
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Kühlwasser wird zu Heiß Dodge Ram Van B2500

Beitragvon Commander » 8. Aug 2018 19:24

meiner war von MI-Road ....steht im Netz... hat vor etwa 3 Jahren 90 € gekostet.
ach ja...war für den 2005 Durango.
RAM 1500 LARAMIE 5,7 L HEMI aus 2015..RAMboxen..Carven ( progressiv )
Durango Citadel AWD 3,7 L aus 2012
Benutzeravatar
Commander
SingleCab
SingleCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 50
Beiträge: 51
Registriert: 01.01.2016
Letzter Besuch: 19. Sep 2018 18:47
Wohnort: Wittichenau

VorherigeNächste

Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder