Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Technik - Dakota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc...
Favoriten: caperdonich
Abonnenten: SvenWal, Black-Perl, Banan, Saro61, gnymfazz, Bär-Tiger, Rumpelstizchen, caperdonich

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Filou » 25. Jul 2019 21:13

Super Danke, ich werde berichten :)
Filou
Newbie
Newbie
 
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.04.2019
Letzter Besuch: Heute 18:44
Wohnort: München

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Black-Perl » 13. Jan 2020 20:07

Hallo zusammen und ein schönes neues D-Jahr...

nachdem mich diese dünnen Blinkerbirnchen am Heck nicht in Ruhe gelassen haben, ( und der x-mas Besuch meiner Schwiegermutter :twisted: mir ein willkommener Anlass war, mich in die Garage zu verziehen :-D ) habe ich da mal was ausprobiert und jetzt auch eingebaut...

https://vimeo.com/384971734
Zuletzt geändert von Black-Perl am 15. Jan 2020 11:52, insgesamt 3-mal geändert.
230392304021638
Dodge Durango R/T 2015 - 5,7 HEMI - BlackTop - DeeZee RunningBoards 295/45 20Zoll - Gibson Axelback exhaust
Benutzeravatar
Black-Perl
SingleCab
SingleCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 97
Bilder: 21
Registriert: 16.09.2015
Letzter Besuch: Gestern 22:10
Wohnort: Berlin

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Banan » 13. Jan 2020 20:11

Black-Perl hat geschrieben:Hallo zusammen und ein schönes neues D-Jahr...

nachdem mich diese dünnen Blinkerbirnchen am Heck nicht in Ruhe gelassen haben, ( und der x-mas Besuch meiner Schwiegermutter :twisted: mir ein willkommener Anlass war, mich in die Garage zu verziehen :-D ) habe ich da mal was ausprobiert und jetzt auch eingebaut...

https://vimeo.com/user53267505/review/3 ... ad5e160048
Das Link funzt leider nicht.
Dodge Durango 3.6 - Limited - Prins VSI 2.0 - AHK - MJ 2015 - EZ 2018.
UConnect 8.4 RJ3 CTX Konvertierung. Carperformance Android Erweiterung.
Azdome 4K Dashcam GS63H mit Rückfahrkamera. Parkvision Frontkamera Universal 180°.
Benutzeravatar
Banan
SingleCab
SingleCab
 
 
Beiträge: 97
Registriert: 25.03.2019
Letzter Besuch: Heute 19:03
Wohnort: Remscheid

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Saro61 » 13. Jan 2020 20:26

Das Link funzt leider nicht.[/quote]
https://vimeo.com/user53267505 sollte reichen
Saro61
PowerPoster
PowerPoster
 
12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 6864
Bilder: 2
Registriert: 19.11.2007
Letzter Besuch: Heute 14:05
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Banan » 13. Jan 2020 20:52

Black-Perl hat geschrieben:Hallo zusammen und ein schönes neues D-Jahr...

nachdem mich diese dünnen Blinkerbirnchen am Heck nicht in Ruhe gelassen haben, ( und der x-mas Besuch meiner Schwiegermutter :twisted: mir ein willkommener Anlass war, mich in die Garage zu verziehen :-D ) habe ich da mal was ausprobiert und jetzt auch eingebaut...

https://vimeo.com/user53267505/review/3 ... ad5e160048
Respekt. Es sieht super aus. Die Frage ist wie hat es sich mit TÜV und der Rennleitung? Darf man die Blinker einfach so umbauen?
Dodge Durango 3.6 - Limited - Prins VSI 2.0 - AHK - MJ 2015 - EZ 2018.
UConnect 8.4 RJ3 CTX Konvertierung. Carperformance Android Erweiterung.
Azdome 4K Dashcam GS63H mit Rückfahrkamera. Parkvision Frontkamera Universal 180°.
Benutzeravatar
Banan
SingleCab
SingleCab
 
 
Beiträge: 97
Registriert: 25.03.2019
Letzter Besuch: Heute 19:03
Wohnort: Remscheid

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Black-Perl » 13. Jan 2020 21:03

Sorry, ich habe mich beim einstellen vom Video mit dem Hakensetzen in vimeo zu blöd angestellt.. :roll:

https://vimeo.com/384971734
Zuletzt geändert von Black-Perl am 15. Jan 2020 11:53, insgesamt 2-mal geändert.
230392304021638
Dodge Durango R/T 2015 - 5,7 HEMI - BlackTop - DeeZee RunningBoards 295/45 20Zoll - Gibson Axelback exhaust
Benutzeravatar
Black-Perl
SingleCab
SingleCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 97
Bilder: 21
Registriert: 16.09.2015
Letzter Besuch: Gestern 22:10
Wohnort: Berlin

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Black-Perl » 13. Jan 2020 21:05

Banan hat geschrieben:
Black-Perl hat geschrieben:Hallo zusammen und ein schönes neues D-Jahr...

nachdem mich diese dünnen Blinkerbirnchen am Heck nicht in Ruhe gelassen haben, ( und der x-mas Besuch meiner Schwiegermutter :twisted: mir ein willkommener Anlass war, mich in die Garage zu verziehen :-D ) habe ich da mal was ausprobiert und jetzt auch eingebaut...

https://vimeo.com/user53267505/review/3 ... ad5e160048
Respekt. Es sieht super aus. Die Frage ist wie hat es sich mit TÜV und der Rennleitung? Darf man die Blinker einfach so umbauen?


Die Hinteren Blinker waren schon einmal umgerüstet worden - kann man schön am Anfang vom diesem Tread auf den Bilder sehen. Das war einfach nur schlecht und eine Gefahr für alle, die bei Sonnenschein von hinten auf das Heck diese Blinkrbirnchen erkennen sollten... Zu mal diese in den eigentlichen Rückfahrleuchten eingesetzt waren und diese einen ganz anderen Abstrahlwinkel und Helligkeit haben. Laut den STVZO-Bestimmungen ist dieses sequntielle Licht zugelassen - muß eben nur die minimale und maximale Frequenz einhalten und bei jedem Blinkzyklus einmal komplett aufleuchten. Bei der Umschreibung auf Deutschland wurde in den Papieren schon vermerkt, das eine Umrüstung der Lichtanlage vorgenommen wurde... aber nicht wie und was :oops:
Wenn ich noch Zeit habe, mach ich das Video mit besserer Qualität.
Zuletzt geändert von Black-Perl am 13. Jan 2020 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
230392304021638
Dodge Durango R/T 2015 - 5,7 HEMI - BlackTop - DeeZee RunningBoards 295/45 20Zoll - Gibson Axelback exhaust
Benutzeravatar
Black-Perl
SingleCab
SingleCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 97
Bilder: 21
Registriert: 16.09.2015
Letzter Besuch: Gestern 22:10
Wohnort: Berlin

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon gnymfazz » 13. Jan 2020 21:37

Sind das jetzt die originalen Blinker, oder ist das die Lampe von diesem Schweden Shop?
gnymfazz
QuadCab
QuadCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 106
Registriert: 16.03.2015
Letzter Besuch: Heute 18:09
Wohnort: HH

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Black-Perl » 13. Jan 2020 21:46

gnymfazz hat geschrieben:Sind das jetzt die originalen Blinker, oder ist das die Lampe von diesem Schweden Shop?


Das Gehäuse ist noch das Originale in das ich die BlinkerStreifen aus dem Zubehörhandel eingesetzt habe.
230392304021638
Dodge Durango R/T 2015 - 5,7 HEMI - BlackTop - DeeZee RunningBoards 295/45 20Zoll - Gibson Axelback exhaust
Benutzeravatar
Black-Perl
SingleCab
SingleCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 97
Bilder: 21
Registriert: 16.09.2015
Letzter Besuch: Gestern 22:10
Wohnort: Berlin

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon holgi0815 » 13. Jan 2020 22:57

Hallo,
das gefällt mir echt gut und passt toll zum Gesamtbild.

Kannst du den Umbau noch genauer beschreiben und den Link zu den LED Stripes posten?

Ich denke, bei den meisten Prüfern und der Rennleitung wird das kein Problem, denn die wissen eh nicht, wie das Original aussieht.

Gruß Holger
_________

Wir leben heute schon in der guten alten Zeit von morgen.
_________

Rockwood Regent Pusher 6.5TD Chevy '93 | Dodge Durango R/T 5,7 | Audi TTRS Roadster (leichte Windgeräusche ab 300km/h) | Suzuki Vitara 2.0 Cabrio + 1.6 Cabrio Offroad
Benutzeravatar
holgi0815
Newbie
Newbie
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 12
Bilder: 1
Registriert: 30.06.2016
Letzter Besuch: Heute 18:31
Wohnort: Sehnde

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Bär-Tiger » 14. Jan 2020 07:40

Das ist ein wirklich geiler Blinkerumbau, da bin ich auch auf nähere Angaben zum Umbau scharf.
Derzeit habe ich die pofeligen Glühbirnen im Rückfahrlicht durch diese LED ersetzt:
https://www.ebay.de/itm/900LM-W16W-T10- ... 2749.l2649
Die machen auch richtig viel Licht und sind weithin sichtbar.
Bilder habe ich leider nicht, sorry.
Gruß
Norbert

2014 Dodge Durango 3,6 Citadel mit Prins VSI 2 Gasanlage
....und ganz viele Moppeds
Bär-Tiger
Newbie
Newbie
 
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.10.2019
Letzter Besuch: Heute 16:56
Wohnort: 58285

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon VauMann » 14. Jan 2020 10:28

@Black-Pearl
Bis heute Abend möchte ich bitte alle Details zum Umbau inkl. Bestellnummer und Link zum Shop :twisted: :silly:
2010 Chevy Camaro Whipple supercharged 19225 2014 Dodge Durango Hemi Citadell
- - - - - - - - - - - - - - Große Kraft hat großen Hunger > https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/664937.html
Benutzeravatar
VauMann
QuadCab
QuadCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 388
Bilder: 1
Registriert: 25.09.2014
Letzter Besuch: Heute 12:59
Wohnort: LA - Niederbayern

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Black-Perl » 14. Jan 2020 14:40

Bär-Tiger hat geschrieben:Das ist ein wirklich geiler Blinkerumbau, da bin ich auch auf nähere Angaben zum Umbau scharf.
Derzeit habe ich die pofeligen Glühbirnen im Rückfahrlicht durch diese LED ersetzt:
https://www.ebay.de/itm/900LM-W16W-T10- ... 2749.l2649
Die machen auch richtig viel Licht und sind weithin sichtbar.
Bilder habe ich leider nicht, sorry.


die Glühwürmchen gegen superhelle LED auszutauschen hatte ich auch probiert, war allerdings nur in der Nacht gut, am Tag bei Sonnenschein von hinten auf´n Arsch war das Licht wie verpufft und kaum erkennbar
230392304021638
Dodge Durango R/T 2015 - 5,7 HEMI - BlackTop - DeeZee RunningBoards 295/45 20Zoll - Gibson Axelback exhaust
Benutzeravatar
Black-Perl
SingleCab
SingleCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 97
Bilder: 21
Registriert: 16.09.2015
Letzter Besuch: Gestern 22:10
Wohnort: Berlin

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon Bär-Tiger » 14. Jan 2020 14:49

Das ist bei der derzeitigen Wetterlage schwer zu überprüfen. ich hoffe, wenigstens etwas Effekt zu erzielen. ich halte das im Auge. Danke für den Hinweis.
Gruß
Norbert

2014 Dodge Durango 3,6 Citadel mit Prins VSI 2 Gasanlage
....und ganz viele Moppeds
Bär-Tiger
Newbie
Newbie
 
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.10.2019
Letzter Besuch: Heute 16:56
Wohnort: 58285

Re: Durango unzufrieden mit Blinker hinten

Beitragvon SvenWal » 14. Jan 2020 17:51

So schick es aussieht ist es aber eigentlich nicht zulassungsfähig. Und ich rede gar nicht mal vom neuen Leuchtmittel, sondern davon, dass der Blinker nicht an einem beweglichen Teil der Karrosserie sein darf. Wenn man nämlich mit Warnblinker liegenbleibt und die Heckklappe öffnet (z.B. um das Warndreieck zu holen), dann ist auf einmal kein Warnblinker mehr sichtbar.

Viele Umrüster (auch meiner) haben das falsch gemacht. Zwei Möglichkeiten, es zu fixen:
1) Blinker wieder rechts und links in die Seitenteile
2) Zusätzlich Blinker auf die Unterseite der Heckklappe (Griffmulden zum Beispiel), die man sieht, wenn die Klappe auf ist
Dodge Durango Citadel 2014 HEMI AWD black/beige - RAX Silver
Hyundai IONIQ Electric 2017
Hobby 495 UL Premium 2012 am Haken des DD
Benutzeravatar
SvenWal
QuadCab
QuadCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 43
Beiträge: 441
Registriert: 09.01.2015
Letzter Besuch: Heute 09:12
Wohnort: Südlich von Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Technik - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder