Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Allgemeines - Daktota, Nitro, Durango, RAM Van, Charger, Challenger, etc.....

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Roy #1 » 7. Aug 2018 18:23

Versuch macht klug. Schief gehen kann viel. Khler ist z.B. nach einbau undicht und Händler sagt Montagefehler. :mrgreen:
2011 Dodge Ram 5,7,HEMI CC,Laramie

2005 Dodge Ram SRT 10, Regular Cab, Commemorative Edition 055/200

2014 Dodge Ram 1500 R/T Regular

2014 Dodge Durango R/T

2005 Dodge Ram SRT 10, Regular Cab, Yellow Fever 116/200

2016 JEEP SRT 6,4 HEMI
Benutzeravatar
Roy #1
MegaPoster
MegaPoster
 
7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 47
Beiträge: 12958
Bilder: 15
Registriert: 21.05.2011
Letzter Besuch: 16. Aug 2018 08:25
Wohnort: Nähe Gifhorn

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Engine1 » 7. Aug 2018 18:32

Das stimmt. Hab mal angefragt, ob der passt, sonst bestell ich morgen bei Rockauto.
!Haare hoch und Punkrock!

2006er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas
Benutzeravatar
Engine1
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 1749
Registriert: 12.01.2014
Letzter Besuch: 16. Aug 2018 10:12
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Diefenbaker » 7. Aug 2018 19:12

Schau dir an, ob die Anschlüsse alle vorhanden und an den richtigen Stellen sitzen.
1998 Dodge Ram 1500, 239cui V6, 2WD, Automatik

Ich arbeite weder in einem Autohaus noch bin ich Automechaniker. Dodge ist nur mein Hobby.
Technische Fragen bitte im Forum stellen. Diese PNs werden nur in Ausnahme beantwortet.
Benutzeravatar
Diefenbaker
* Ronald *
* Ronald *
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 43
Beiträge: 5272
Bilder: 3
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Heute 09:33
Wohnort: Mahlow

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Engine1 » 7. Aug 2018 21:12

Jo, das mach ich. Was augenscheinlich fehlt, ist der Plastikrahmen außen drumrum. Aber der ist vielleicht auch umbaubar.
!Haare hoch und Punkrock!

2006er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas
Benutzeravatar
Engine1
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 1749
Registriert: 12.01.2014
Letzter Besuch: 16. Aug 2018 10:12
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Commander » 8. Aug 2018 19:34

bei meinem konnte ich am Rahmen nicht umbauen...der Alu-kühler war direkt auf den Plaste-rahmen gepresst, wo auch die Schlauchanschlüsse abgehen.
RAM 1500 LARAMIE 5,7 L HEMI aus 2015..RAMboxen..Carven ( progressiv )
Durango Citadel AWD 3,7 L aus 2012
Benutzeravatar
Commander
SingleCab
SingleCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 50
Beiträge: 51
Registriert: 01.01.2016
Letzter Besuch: Gestern 19:42
Wohnort: Wittichenau

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Engine1 » 8. Aug 2018 21:42

Ok. Hab auch gestern in den USA bestellt, kommt spätestens Dienstag. Bei dem Wetter mit offenem Fenster zu fahren, weil die Heizung auf Volldampf läuft, macht keine Laune.
Gucke trotzdem mal, ob ich meine Teilenummer finde und ob die bei ebay das passende Teil hätten. Sonst ist es hier echt eng in Deutschland was zu bekommen.
!Haare hoch und Punkrock!

2006er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas
Benutzeravatar
Engine1
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 1749
Registriert: 12.01.2014
Letzter Besuch: 16. Aug 2018 10:12
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon GrandJeeper » 8. Aug 2018 23:48

MnF mal angefragt?


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk
2014er RAM 1500 Hemi Longhorn
-BAKFlip HD
-Prins VSI 2 103l Tank
-Air Suspension
...und noch ein paar andere Spielereien :D
Benutzeravatar
GrandJeeper
3500er
3500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 3722
Registriert: 22.09.2013
Letzter Besuch: Heute 12:01
Wohnort: Bayern

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Engine1 » 9. Aug 2018 14:55

Gibt es da auch. Kostet knapp 100,- mehr. Wahrscheinlich wäre er dann aber auch nicht schneller hier.
!Haare hoch und Punkrock!

2006er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas
Benutzeravatar
Engine1
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 1749
Registriert: 12.01.2014
Letzter Besuch: 16. Aug 2018 10:12
Wohnort: Schaumburger Land

Re: Motortemperatur zu hoch (kocht) Durango II 2005

Beitragvon Engine1 » 15. Aug 2018 19:35

Kühler getauscht, Thermostat gespült, alles dicht. Gestern mal mit Wasser gefahren zum Spülen, heute auf Kühlwasser umgestellt. Warm gefahren, getreten, Langstrecke, KLA an, immer nen Stück unter halb.
Habe beide Kühler mal hingelegt und augelitert, wieviel reingeht. In den Alten 2l, Neu 4l. Und so Schleim kam aus dem alten Teil auch ein wenig mit. Ick freu mir. Dank euch allen!
!Haare hoch und Punkrock!

2006er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas
Benutzeravatar
Engine1
1500er
1500er
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 1749
Registriert: 12.01.2014
Letzter Besuch: 16. Aug 2018 10:12
Wohnort: Schaumburger Land

Vorherige

Zurück zu Allgemeines - SUV, Van, Pkw



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder