Diff Sperre von selbst

Allgemeines - nur für Trucks, Dodge RAM, SRT-10
Forumsregeln
Technikfragen bitte nur im entsprechenden Technikforum!

Diff Sperre von selbst

Beitragvon visionaer » 25. Jan 2020 17:53

Hallo zusammen
Letzten Donnerstag früh am Arbeitsweg in einer leichten Rechtskurve bei ca.90 KM/h plötzlich rechts ein Schlag als ob ich durch ein großes Loch gefahren bin.War aber keins.
Die Antriebsgeräusche waren auch etwas anders als sonst und ich meinte auch es hat sich anders angefühlt beim Gasgeben und Lenken.Keine Kontrolleuchte hat aufgeleuchtet.
Als ich dann das erste mal enger abbiegen mußte hat es sich wieder komisch angefühlt.Dann auf den Hof in der Arbeit,wieder enge Kurve und wieder komisch.Beim einparken dann
ganz eng rum hab ich bemerkt daß entweder 4 WD Hi oder Low drin war. ( wie gesagt keine Kontrolleuchte ) Denke aber es war Hi denn ich bin auf der Landstraße schon schneller gefahren.
Hab ihn dann etwas stehen lassen und in der Mittagspause noch mal probiert.Erst angelassen dann auf 4 WD Hi und Low geschalten und wieder zurück.Und siehe da er ist wieder normal
auf 4 WD gefahren.Weis jetzt natürlich nicht ob es auch weg gewesen wäre wenn ich den Schalter nicht betätigt hätte.
Nun meine Frage:hatte das schon mal einer und wenn ja was war das Problem ? Sämtliche Antriebsöle wurden vor 18000 Meilen getauscht.
Nicht auszudenken was da alles kaputt gehen kann wenn man's nicht gleich merkt...
Gruß Holger
Dodge Ram 1500 Laramie 5,7 Hemi 4x4 2004 mit Prins LPG Patriot Blue
Suzuki Bandit 1200

Sieger stehen da auf wo Verlierer liegen bleiben
Bild
visionaer
SingleCab
SingleCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Alter: 52
Beiträge: 95
Registriert: 15.01.2017
Letzter Besuch: Gestern 17:38
Wohnort: Mittelfranken

Zurück zu Allgemeines - Trucks Only



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder