Quo Vadis Forum, 2019

Allgemeines - nur für Trucks, Dodge RAM, SRT-10
Forumsregeln
Technikfragen bitte nur im entsprechenden Technikforum!

Wie soll es mit dem Forum und/oder der Forumssoftware weitergehen?

Es sollte der Server und auch auf eine moderne Softwareversion umgestellt werden, ich wäre bereit dafür auch zu Spenden
26
15%
Das Forum sollte auf einen schnelleren Server umziehen, Rest kann bleiben wie es ist
4
2%
Alles kann und soll bleiben wie es ist
139
82%
 
Abstimmungen insgesamt : 169

Favoriten: Valensia Tap
Abonnenten: Legolas, Henere, Franz Mühlbauer

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Henere » 1. Jan 2019 17:24

Man hat aber trotz Firewall davor immer noch das Problem mit einer PHPBB Version zu arbeiten, und vor allem mit uraltem PHP-Code. Sicherheitslücken in ausreichender Zahl vorhanden, PHP5 und 7.0 wird schon nicht mehr gepflegt.

Was willst da für eine Firewall vorschalten ? Layer7, aber wie willst Du das vernünftig rausfiltern ? Da schreibst für jede Lücke jede Menge REGEX um das zu filtern. Da ist die Arbeit mit dem Import zu einer aktuellen Version deutlich weniger Aufwand.

Das Limit mit 200 Nachrichten.... kommt aus Zeiten, an denen noch jedes Byte an Daten teuer gespeichert werden muss. Wenn das nur Text ist (Anhänge verbieten) dann ist das auch nicht wirklich Platzbedarf.
Grüße, Hénéré.

- RAM 1500 Sport, MY 2014, 4WD, CrewCab, 6.4" Bed, Rambox, 5,7 Hemi, 4" höher, BRC mit 2 Verdampfern, Flowmaster 817568 UND Gewichtsbesteuerung ;-)
- HP 301.3 VEB Warnowwerft.

https://www.ram-freunde-franken.de
Benutzeravatar
Henere
PowerPoster
PowerPoster
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 46
Beiträge: 5736
Registriert: 16.06.2016
Letzter Besuch: Heute 02:16
Wohnort: Gräfenberg

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon US-Power » 1. Jan 2019 18:29

Ich muss man ganz ehrlich sagen, dass dieses Forum das mit Abstand besste Forum ist, in dem ich je war.
Zum einen keine Werbung nach jedem zweiten Beitrag, was andere Foren sehr unübersichtlich macht,
und zum anderen eine wirklich erhebliche Menge an Fachwissen. Wie Nobser schon schreibt, das darf auf keinen Fall verlohren gehen!!

Was hinter den Kulissen abgeht, weiß ich natürlich nicht. Davon habe ich keine Ahnung, auch wenn ich mir einbilde nicht ganz computerfremd zu sein.
Ich weiß nicht, mit welchem Arbeitsaufwand, Kosten und Mühen die Aufrechterhaltung dieses Forums verbunden ist.
Aber wenn es keine wirklich guten Gründe und vor allem Vorteile bringt, würde ich alles so weiter laufen lassen, wie bisher.
Gruß Lars

Die einzige Lösung um Hubraum zu ersetzen ist noch mehr Hubraum.

Dodge Ram Laramie 4x4, 5,7l Hemi Sport, BJ 03
Toyota Avensis, T25, BJ 05 - Winterauto
BMW E38, 740iL, BJ 99 #sold#
Toyota Avensis, T22, BJ 00 #sold#
Benutzeravatar
US-Power
3500er
3500er
 
7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 31
Beiträge: 4362
Bilder: 19
Registriert: 07.02.2013
Letzter Besuch: Gestern 23:34
Wohnort: Norddeutschland

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon conchoulio » 1. Jan 2019 23:59

Kann mich nur anschließen.

Mir fehlt hier eigentlich nichts Wesentliches. Ich finde hier alles, was sich suche.
Ich nutze auch kein Tapatalk und kann trotzdem online alles lesen und auch PNs schreiben.

Und: Ich habe mich an die Optik gewöhnt....neues Forum heißt dann wieder Gummi-Bärchen-Optik ... :roll:

Klar gebe es hier und da paar kosmetische Sachen (Avatar-Begrenzung, PN-Limit ... mehr fällt mir gerade nicht ein), die nicht mehr zeitgemäß sind, aber das ist nicht der Weltuntergang.
Wenn die Behebung dessen, mit viel Aufwand verbunden ist, sch**ß drauf.
Beste Grüße
Michael

2013 RAM 1500, HEMI, CrewCab, Vialle LPG

Bild
Benutzeravatar
conchoulio
1500er
1500er
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 35
Beiträge: 1897
Bilder: 1
Registriert: 04.05.2017
Letzter Besuch: 18. Feb 2020 22:04
Wohnort: MSH

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon SMorgen » 2. Jan 2019 00:36

css anpassungen sollten kein Problem sein.
Back to the old and glory days of whiskey, guns and the dusty sound of music
Benutzeravatar
SMorgen
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 820
Registriert: 20.04.2017
Letzter Besuch: 7. Okt 2019 13:04
Wohnort: Bamberg

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Smuggler » 2. Jan 2019 07:47

Moin.
Ich bin auch der Meinung, dass der Funktionsumfang und die Performance des Forums ausreicht.
Social Media Zeugs brauch' ich hier nicht, an das schlichte Design gab's ich mich gewöhnt und möchte auch nichts anderes haben.
Und damit es werbefrei bleibt, wäre ich bereit bei einer wie auch immer gearteten Modernisierung meinen Obolus zu leisten.
Beste Grüße
Michael


Bild

RAM 1500 Sport aus 02/2014 mit Rambox, Femitec STAG 300 und Bakflip G2
Benutzeravatar
Smuggler
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 1090
Bilder: 31
Registriert: 23.11.2011
Letzter Besuch: Gestern 11:20
Wohnort: Dreieich

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Spooky_Wookie » 2. Jan 2019 10:38

Smuggler hat geschrieben:Moin.
Ich bin auch der Meinung, dass der Funktionsumfang und die Performance des Forums ausreicht.
Social Media Zeugs brauch' ich hier nicht, an das schlichte Design gab's ich mich gewöhnt und möchte auch nichts anderes haben.
Und damit es werbefrei bleibt, wäre ich bereit bei einer wie auch immer gearteten Modernisierung meinen Obolus zu leisten.

+1
Bild
Dodge Ram 1500
2010 - 5.7 - Sport - Quad Cab - Prins VSI
Benutzeravatar
Spooky_Wookie
SingleCab
SingleCab
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
 
Alter: 52
Beiträge: 85
Bilder: 0
Registriert: 23.04.2018
Letzter Besuch: 18. Feb 2020 12:37
Wohnort: Winterlingen

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon JensG. » 2. Jan 2019 10:49

Smuggler hat geschrieben:Moin.
Ich bin auch der Meinung, dass der Funktionsumfang und die Performance des Forums ausreicht.
Social Media Zeugs brauch' ich hier nicht, an das schlichte Design gab's ich mich gewöhnt und möchte auch nichts anderes haben.
Und damit es werbefrei bleibt, wäre ich bereit bei einer wie auch immer gearteten Modernisierung meinen Obolus zu leisten.


Dem schließe ich mich zu 100% an.
Bild

2017 / EZ 2018 Challenger 6.4 SRT 392
2013 RAM Sport 5.7, 4x4 Sold
2008 Chrysler 300C Sold
Benutzeravatar
JensG.
CrewCab
CrewCab
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 53
Beiträge: 865
Bilder: 2
Registriert: 02.10.2013
Letzter Besuch: Gestern 21:44
Wohnort: Braunschweiger Raum

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon meti » 2. Jan 2019 15:13

Sodala ... abgestimmt hab ich (noch) nicht. Warum ... erklär ich gerne. Die passende Option ist nicht wirklich dabei.

Einige hier kennen mich von früher aus anderen Foren. Hab da auch einiges erlebt und möchte mal als warnendes Beispiel wie man es (nicht) machen sollte einige Beispiele anführen.

Aktueller Stand soweit ich weiß:
Das Forum ist für die Nutzer kostenlos und werbefrei. Bezahlt wirds vom Admin. Softwareversion ist veraltet, aber läuft zuverlässig und auch relativ schnell. Es gibt ein paar Bugs in Verbindung mit Tapatalk (Smileys nicht kompatibel usw)

Ewig wirds aber mit dieser Softwareversion nicht gehen können. Daher kann ein Umstieg schon gut sein. Dazu ein paar Gedanken meinerseits ...

Was man machen/nicht machen sollte aus meiner Sicht/Erfahrung:
- der Admin sollte gleich bleiben. Kann sich gerne Unterstützung holen (Co-Admin) aber nicht komplett abgeben. Das geht schief. Siehe die "feindliche" Übernahme vom http://ami-forum.de damals durch einen Schweizer (Hans war sein Name) der das Forum und seine Nutzer gespalten hat. Gab nen Aufstand und einen kompletten Neuanfang ohne Datenübernahme. Alles weg. Dann wurde ein neues Forum geforked und das alte ami-forum nach über einem Jahr doch wieder in Betrieb genommen. Nur waren die meisten Nutzer weg ...
- Datenübernahme, und zwar vollständig und vollumfänglich ist ein MUSS (Ausnahme ggf. wegfallende Erweiterungen). Hier auch der Hinweis aufs ami-forum.de ... dort wurden dann Daten gelöscht weils dem neuen "Admin" nicht gepasst hat. Gab Krieg ...
- Werbefreiheit ist wünschenswert. Wenns nicht ohne geht, dann bitte nur spärlich und nicht mit Bannern an allen Ecken ...da laufen die User davon

Neue Software ... welche Erweiterungen/Features brauchen wir, was kann weg:
- Knuffel --- meiner Meinung nach völlig sinnlos. Kann weg. Braucht keiner
- Kleinanzeigen --- nettes Feature, aber man kanns auch mit nem extra Unterforum abbilden. Nice to have, but not important
- Galerie --- bisher kaum sinnvoll genutzt. Jedenfalls kommts mir so vor. Kann also eigentlich weg. Aber es sollte einen Platz geben auf dem die Bilder/Dateien auf dem Forenserver abgelegt werden können.
- Mitgliederkarte --- brauchts nicht unbedingt. Wer seine Daten da einträgt der kanns auch in nem externen Kartendienst eintragen. z.B. google maps.
- tapatalk --- wenn eine neue Software sehr gut bzw. mindestens gleich gut wie mit tapatalk bedienbar ist dann kanns weg. Lasst das die user entscheiden ...

Thema Spende für den Forenbetrieb:
Bei Geld gibts keine Freunde mehr. Hatte das auch schon erlebt. Incl Gerichtsverhandlung usw ...
Mein Vorschlag:
- Gewerbetreibende die auf dem Forum werben wollen sollten einen kleinen Obulus zahlen. Jeder quasi nur ein Häppchen. Das ist gerecht und sollte für den Betrieb eigentlich reichen. Ohne Kohle, keine Werbung.
- Beiträge von Privatpersonen ... generell sollte dann wirklich jeder Spender mit dem gespendeten Betrag auf einer speziellen Seite aufgeführt sein. Transparenz beugt Streitereien vor. Beispiel dafür das debianforum.de ( https://wiki.debianforum.de/Debianforum.de/Spenden und https://wiki.debianforum.de/Debianforum.de/Ausgaben )
- vom Forenbetrieber: jedes Jahr ne Aufstellung was mit der Kohle passiert ist. Kontostand am Jahresanfang, Kontostand am Jahresende und die Verwendungen aufführen. Stichpunkte reichen.
Beispiel:
Kontostand Jahresanfang: xxx

Reguläre Ausgaben
Kosten Rechenzentrum: xxx
Kosten Softwarelizenz: xxx
Kosten Datensicherung bzw. Backupserver: xxx
ungeplante Ausgaben
neue Festplatte nach Servercrash: xxx

Einnahmen Werbetreibende: xxx
Einnahmen Spenden: xxx
Link zu der Seite auf der die einzelnen Werbetreibenden/Spender aufgeführt sind
Kontostand am Jahresende: xxx

Was einen Umzug auf eine "neue" Software angeht die tiefergreifende Änderungen mitbringt. Bitte auf alle Fälle zuerst intensiv mehrmals mit einer Kopie des Forums/Datenbank auf einem eigenen Server durchspielen. Erst wenns mindestens zweimal problemlos geklappt hat den Produktivserver anfassen.

Das waren mal meine Gedanken dazu. Vielleicht ists ja ne Inspiration oder Hilfe. Vielleicht sehens andere auch so.
---
1995 Cadillac Fleetwood Brougham *SOLD*
2013 RAM 1500 Laramie Crew Cab (Prins VSI2.0, Magnaflow, 3" Lift, RAXGold+
1997 VW Golf 3 (Reserveauto)
Benutzeravatar
meti
CrewCab
CrewCab
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 44
Beiträge: 1301
Bilder: 6
Registriert: 07.08.2008
Letzter Besuch: Gestern 19:28
Wohnort: Kelheim

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Nobser » 2. Jan 2019 17:58

Beim Thema Geld bin ich hin- und hergerissen. Es steht außer Frage, das sowas hier irgendwie bezahlt werden muss. Die Frage ist aber, ob der normale Benutzer hier der Richtige ist. Ich glaube, ein allgemein gebührenpflichtiges Forum wird nicht funktionieren. Viele gerade neue User schauen erstmal, lesen viel mit, haben vielleicht noch keinen RAM. Erst, wenn es dann soweit ist, werden diese aktiv und einige wenige davon entwickeln sich erst dann zu aktiven Usern. Es wäre schade, wenn man potentielle gute User schon abschreckt, bevor es los geht. Ich hätte mich zu Beginn meiner RAM-Zeit sicher nicht in ein gebührenpflichtiges Forum eingeschrieben, da bin ich ehrlich.

Was nicht heißt, dass ich nicht bereit bin, Geld zu geben. Ich führe hier mal wieder das Bugnet an, ein sehr erfolgreiches VW-Käfer-Forum. Das finanziert sich über Spenden und die Bugnet Fanworld. Der Beitrag beträgt 1.30€ im Monat. Als Gegenleistung erhält man bei vielen VW-Käfer-Zulieferern dann Rabatte bei Bestellungen bis zu 10%. Das Forum ist aber für jedermann kostenlos. Eine interessante Variante, die aufgeht.

Eine gute Community bildet sich aber erst dann, wenn man auch die Türen für alle offen hält. Das sollte man auf alle Fälle beibehalten.
Grüße, Nobser
2013er Ram 1500 Laramie Crew Cab 5.7 Hemi, Air-Suspension, Spray-In-Bedliner, Mopar Bed Rails, FEMITEC STAG300 premium

Bild
Benutzeravatar
Nobser
1500er
1500er
 
7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied7 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 48
Beiträge: 2178
Bilder: 165
Registriert: 30.04.2012
Letzter Besuch: Gestern 23:18
Wohnort: Essen

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Henere » 2. Jan 2019 18:04

Für mein Moppedforum habe ich nen Sponsor gefunden. Er zahlt den kompletten Serverbetrieb plus etwas für mich als Betreuer.
Das einzige was er möchte, dass sein Name im Header steht und sein Name im Text als klickbarer Link umgewandelt wird.
Wäre hier evtl auch eine Option ? Nein, nicht mein Sponsor, der vertreibt nur Teile für japanische Einzylinder. :mrgreen:
Aber evtl AEC, AGT oder ein großes Autohaus ?
Grüße, Hénéré.

- RAM 1500 Sport, MY 2014, 4WD, CrewCab, 6.4" Bed, Rambox, 5,7 Hemi, 4" höher, BRC mit 2 Verdampfern, Flowmaster 817568 UND Gewichtsbesteuerung ;-)
- HP 301.3 VEB Warnowwerft.

https://www.ram-freunde-franken.de
Benutzeravatar
Henere
PowerPoster
PowerPoster
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 46
Beiträge: 5736
Registriert: 16.06.2016
Letzter Besuch: Heute 02:16
Wohnort: Gräfenberg

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon SMorgen » 2. Jan 2019 21:37

85% stimmen: alles soll bleiben wie es ist. Das ist schon aussagekräftig. Eventuell sieht es 2023 anders aus. Dann kann man sich Gedanken machen.

Falls gewünscht kann ich gerne dazu beitragen.
Back to the old and glory days of whiskey, guns and the dusty sound of music
Benutzeravatar
SMorgen
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 820
Registriert: 20.04.2017
Letzter Besuch: 7. Okt 2019 13:04
Wohnort: Bamberg

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Henere » 2. Jan 2019 21:59

Das Problem ist, dass weder PHP noch PHPBB in dieser Form noch Updates / Sicherheitsupdates bekommen. Es wird etwas passieren MÜSSEN.
Grüße, Hénéré.

- RAM 1500 Sport, MY 2014, 4WD, CrewCab, 6.4" Bed, Rambox, 5,7 Hemi, 4" höher, BRC mit 2 Verdampfern, Flowmaster 817568 UND Gewichtsbesteuerung ;-)
- HP 301.3 VEB Warnowwerft.

https://www.ram-freunde-franken.de
Benutzeravatar
Henere
PowerPoster
PowerPoster
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 46
Beiträge: 5736
Registriert: 16.06.2016
Letzter Besuch: Heute 02:16
Wohnort: Gräfenberg

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Monstertruck » 2. Jan 2019 22:12

Müssen muss man garnix, ausser sterben :!:
Gruß Kay
JKU Rubicon '17
RAM ´08
Skoda Fabia '17
Golf1 GTI ´83
Porsche 924 Targa ´81
Husqvarna TE410
Case JX70 ´10
Sherco 5.1i
Benutzeravatar
Monstertruck
Labertasche
Labertasche
 
12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 43
Beiträge: 23661
Registriert: 28.12.2007
Letzter Besuch: Gestern 21:30
Wohnort: 57520 Molzhain

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon Ioci » 2. Jan 2019 22:48

Edit
Infos überlesen, Sorry. Mein Fehler ...

Ein Punkt gegen den weitererhalt des Status-Quo und für "Etwas muss passieren" sind aktuelle Gesetzgebungen, im Konkreten die geliebte DS-GVO.
Nach dieser muss adäquate Technik zur Datenverarbeitung verwendet werden (exakten Wortlaut müsste ich raussuchen, da gerade aus dem Kopf), also in diesem Fall aktuelle Software.
Zuletzt geändert von Ioci am 2. Jan 2019 22:53, insgesamt 2-mal geändert.
Ram 1500 2001 5,9l 4x4 Ext.Cab ST - LPG Stag QMax
Buell XB12S 2006
Ioci
QuadCab
QuadCab
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
 
Beiträge: 133
Registriert: 11.07.2018
Letzter Besuch: 17. Feb 2020 22:27
Wohnort: Altena

Re: Quo Vadis Forum, 2019

Beitragvon SMorgen » 2. Jan 2019 23:19

Dazu bitte eine gesetzliche Quelle
Back to the old and glory days of whiskey, guns and the dusty sound of music
Benutzeravatar
SMorgen
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 820
Registriert: 20.04.2017
Letzter Besuch: 7. Okt 2019 13:04
Wohnort: Bamberg

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines - Trucks Only



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder