Motorrad aufladen

Allgemeines - nur für Trucks, Dodge RAM, SRT-10
Forumsregeln
Technikfragen bitte nur im entsprechenden Technikforum!
Favoriten: DerVagabund, Ioci
Abonnenten: Henere, bftrial, Tron, Murph, piggeldy

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Lutzel » 12. Nov 2017 21:23

Bildchen werden immer gern genommen!! Auch von Beladevorvang!
Gruß Lutz
Bild LPG
RAM 1500, 5,7 Hemi, SLT 2007, BRC, 4WD
BMW R80/100RT
KAWASAKI Z440 LTD
Benutzeravatar
Lutzel
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 58
Beiträge: 723
Registriert: 01.10.2017
Letzter Besuch: Gestern 23:47
Wohnort: Rothenburg

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Centurion73 » 12. Nov 2017 22:21

Kannst du mal Bilder von der Halterung und der Winde einstellen, wäre für mich sehr interessant.
:!:
2005er Dodge RAM 1500 Longbed 4x4 5,7l Hemi; KME-LPG-Anlage
2013er Harley Davidson Streetglide
Benutzeravatar
Centurion73
QuadCab
QuadCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 51
Beiträge: 124
Bilder: 18
Registriert: 08.03.2015
Letzter Besuch: 28. Jun 2019 20:11
Wohnort: München

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Mr.Orange » 8. Dez 2017 14:47

Sorry, dass das so lange gedauert hat.

Die Winde gibt es bei Amazon. "Berlan Elektro Seilwinde BESW3000 - 12 Volt / 1360 kg ". Funkioniert ganz gut. Mal sehen Sie Sie nach dem Winter noch geht. Mir war die Fernbedienung etwas zu kurz daher und die Verkabelung war nicht ganz sauber, also musste ich das umstricken.
Evtl. wäre aber auch eine Handseilwinde, also ohne Motor, nicht schlecht. Hat auch gewisse Vorteile. Handseilwinde geht einfach immer. Zumindest kann da keine Elektrik kaput gehen.

Zum Trägerrahmen möchte ich sagen, dass ich das 4 Kant Rohr welches die Winde trägt innen noch einmal mit einem 4mm Flacheisen verstärkt habe. Das Flacheisen habe ich einfach über die ganze Länge eingeschoben und verschraubt. Die Stange wo die Winde drauf sitzt muss halt so ausgelegt sein, dass sie sich nicht verbiegt, wenn da Zug drauf kommt. Die Wand von der Ladefläche hält wirklich nicht viel aus.
Da mir die Stabilität immer noch nicht gereicht hat habe ich zusätzlich noch eine L Profil an das 4 Kant geschraubt. Das kann man nur schwer auf dem Bild erkennen.

Seitlich an den Ladeflächen sieht man dann noch die ca. 50cm langen Eisen aufliegen. Die tragen eigentlich die meiste Zugkraft. Ich hab einfach von unten Platten gegengeschraubt um Sie zu befestigen. Das kann ich jetzt nicht zeigen, weil es ja von der Ladewanne versteck ist. Ich hoffe es wir halbwegs klar.

Ach ja, Elektrik ist nicht fest verkabelt. Bei Bedarf klemme ich die Kabel kurz an die Winde und Batterie.

Das ganze ware recht viel Arbeit. Flexen, Gewinde schneiden. Teile einpassen, grundieren und lackieren. Hat sich aber gelohnt und hat Spax gemacht :-)

VG Orange
20171122_175218.jpg
20171122_175108.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dakota BJ 2007, 3.7L, 2WD
Mr.Orange
Newbie
Newbie
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.06.2017
Letzter Besuch: 27. Dez 2019 15:43
Wohnort: Wetzlar

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Centurion73 » 9. Dez 2017 01:15

Daumen hoch. Gute Idee. :!:
Die Lösung gefällt mir.
2005er Dodge RAM 1500 Longbed 4x4 5,7l Hemi; KME-LPG-Anlage
2013er Harley Davidson Streetglide
Benutzeravatar
Centurion73
QuadCab
QuadCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 51
Beiträge: 124
Bilder: 18
Registriert: 08.03.2015
Letzter Besuch: 28. Jun 2019 20:11
Wohnort: München

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon HEMI 8 » 24. Dez 2017 13:57

Moin Jungs, das Teil finde ich genial: https://www.youtube.com/watch?v=h0ufeNcNSpk

Weiss bloß nicht, ob er meine Boss Hoss mit 560 kg auch schafft :roll: .

Gruß Ralf
Grab life by the horns! Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist meist die vorüber, in der man kann.

RAM 1500 Laramie CrewCab 2019, HEMI, 8-Gang, Luft, Prins VSI 2, 3,5t GGW, 3,5t AHK
Mercedes SL 55 AMG, Boss Hoss V8
Benutzeravatar
HEMI 8
QuadCab
QuadCab
 
9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied9 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 245
Bilder: 15
Registriert: 30.12.2010
Letzter Besuch: Gestern 10:17
Wohnort: Mackendorf

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Driver BS » 24. Dez 2017 14:03

die edel-version....

https://youtu.be/FrO02P-q78Q
"die einen kennen mich und die anderen können mich...!"

2011 Dodge Ram 1500 CrewCab Laramie
a few cars & bikes
Benutzeravatar
Driver BS
CrewCab
CrewCab
 
8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied8 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 51
Beiträge: 611
Bilder: 8
Registriert: 23.02.2011
Letzter Besuch: Heute 08:26
Wohnort: Basel/CH

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Centurion73 » 24. Dez 2017 22:29

Driver BS hat geschrieben:die edel-version....

https://youtu.be/FrO02P-q78Q

Motorrad lift der Luxusklasse. Bestimmt nicht billig :oops:
2005er Dodge RAM 1500 Longbed 4x4 5,7l Hemi; KME-LPG-Anlage
2013er Harley Davidson Streetglide
Benutzeravatar
Centurion73
QuadCab
QuadCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 51
Beiträge: 124
Bilder: 18
Registriert: 08.03.2015
Letzter Besuch: 28. Jun 2019 20:11
Wohnort: München

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Fred29646 » 28. Mär 2018 07:48

Tron hat geschrieben:BMW K1300S auf Quadcab. No Problem.[ Bild ]
Moin rein, ist das ein crew oder Quad? Wie lang ist das beste?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Motorrad: BMW R1100S, tiefergelegte Fußrasten
Autowagen: RAM 1500, Bj 2007, Quadcab Laramie, 5,7L HEMI, Prins Unterflurtank, ca 160tkm
Fred29646
SingleCab
SingleCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 34
Beiträge: 70
Registriert: 04.02.2018
Letzter Besuch: 17. Sep 2019 06:43
Wohnort: Buxtehude

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Tron » 28. Mär 2018 08:25

Fred29646 hat geschrieben:
Tron hat geschrieben:BMW K1300S auf Quadcab. No Problem.[ Bild ]
Moin rein, ist das ein crew oder Quad? Wie lang ist das beste?


QuadCab, also mit 6'4"-Ladefläche. Was meinst Du mit "beste"?
YT,
Tron

2019 Gen5 RAM 1500 4x4 CC/6'4"-bed Laramie 5.7
2010 Gen4 RAM 1500 4x4 QC Sport 5.7 Prins VSI (sold)
Benutzeravatar
Tron
1500er
1500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 47
Beiträge: 1867
Bilder: 3
Registriert: 14.05.2013
Letzter Besuch: Heute 00:25
Wohnort: Jackson MS

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Larsi » 28. Mär 2018 09:12

Fred29646 hat geschrieben: Moin rein, ist das ein crew oder Quad? Wie lang ist das beste?


Es ist im Prinzip egal, welches Bed du hast, 5,7 und 6,4 gehen beide nicht zu, wenn du nicht ein ganz kurzes Mopped hast bzw nicht quer stellst.
Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab (FL), 5,7l, 4x4, Luft, 6'4"-Bed, RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui (6,6l) LPG


Link zu Spritmonitor => Bild LPG + 1,0l Super
Benutzeravatar
Larsi
CrewCab
CrewCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 1351
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Heute 08:05
Wohnort: Holzminden

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Fred29646 » 1. Apr 2018 12:56

Larsi hat geschrieben:
Fred29646 hat geschrieben: Moin rein, ist das ein crew oder Quad? Wie lang ist das beste?


Es ist im Prinzip egal, welches Bed du hast, 5,7 und 6,4 gehen beide nicht zu, wenn du nicht ein ganz kurzes Mopped hast bzw nicht quer stellst.


Beste = bed

Alles klar, also Quadcab mit 6,4...

Hab ne r1100s, sprich 2180mm lang.

Da muss sowieso die Klappe offen sein.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Motorrad: BMW R1100S, tiefergelegte Fußrasten
Autowagen: RAM 1500, Bj 2007, Quadcab Laramie, 5,7L HEMI, Prins Unterflurtank, ca 160tkm
Fred29646
SingleCab
SingleCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 34
Beiträge: 70
Registriert: 04.02.2018
Letzter Besuch: 17. Sep 2019 06:43
Wohnort: Buxtehude

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Joemoto » 23. Apr 2018 16:41

Junge, Junge,
:oops:
wenn ich es richtig gelesen habe wiegt das Moped nur 158kg. Meine GasGas 450FSE oder die KTM lasse ich mit zwei Alurampen mit eigener Motorkraft hoch laufen und stelle das Vorderad in ein Motorradschuh, die wiegen beide ca 120kg
Meine AfricaTwin muß sich auch selbst bemühen. Gewicht 240 kg und da benutze ich 3 Alurampen, setze mich auf mein Motorrad und fahre damit hinauf.Genauso die Fazer 600 (180kg), die 3. Rampe brauche ich nur, um mal den Fuß abstellen zu können, falls der erste Versuch daneben geht.

23716
23714 2371223711
23717 23715
Ram 1500 Hemi 5,7 Bj.2008 Laramie Quadcab 4x4 - Prins LPG
- Kings-pin mit 8,70m Auflieger - LKW-Zulassung
Benutzeravatar
Joemoto
Newbie
Newbie
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 66
Beiträge: 43
Bilder: 16
Registriert: 31.05.2013
Letzter Besuch: 20. Jan 2019 18:24
Wohnort: Neumünster

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Lutzel » 18. Jun 2018 21:43

IMG_20180618_193032.jpg
IMG_20180618_193651.jpg
IMG_20180618_193019.jpg
IMG_20180618_193945.jpg
IMG_20180618_193838.jpg
So, habe Konstruktion- und funktionstechnisch fertig. Kran lässt sich aus dem Fuß herausheben und umlegen. Nix am Bed verändert, gebohrt oder geschweißt.
GRUß Lutz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild LPG
RAM 1500, 5,7 Hemi, SLT 2007, BRC, 4WD
BMW R80/100RT
KAWASAKI Z440 LTD
Benutzeravatar
Lutzel
CrewCab
CrewCab
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 58
Beiträge: 723
Registriert: 01.10.2017
Letzter Besuch: Gestern 23:47
Wohnort: Rothenburg

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon RAM-Flo » 18. Jun 2018 21:50

Krasser Scheiss....
Wer sich selbst zu ernst nimmt, verpasst den Spaß seines Lebens

- RAM 1500 MY2017 Crew Cab Laramie 4x4 in bright white mit 5,7'' Bed, Rambox und BakFlip MX4
5.7 HEMI mit Prins VSI II
- Honda Black Widow VT750DC Bj 2001


Nich jemeckert is jenuch jelobt
Benutzeravatar
RAM-Flo
CrewCab
CrewCab
 
1 Jahr der Mitgliedschaft
 
 
Alter: 37
Beiträge: 1497
Bilder: 3
Registriert: 02.03.2018
Letzter Besuch: Gestern 08:09
Wohnort: Berlin

Re: Motorrad aufladen

Beitragvon Larsi » 18. Jun 2018 21:57

Sauber!
Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab (FL), 5,7l, 4x4, Luft, 6'4"-Bed, RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui (6,6l) LPG


Link zu Spritmonitor => Bild LPG + 1,0l Super
Benutzeravatar
Larsi
CrewCab
CrewCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 1351
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Heute 08:05
Wohnort: Holzminden

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines - Trucks Only



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder