37er Reifen Probleme

Allgemeines - nur für Trucks, Dodge RAM, SRT-10
Forumsregeln
Technikfragen bitte nur im entsprechenden Technikforum!
Abonnenten: Gummiente

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon husabergpower » 14. Mär 2019 17:25

2010 RAM 1500 LARAMIE 4x4 CC RAMBOX Inferno Red
Borla Cat-Back Exhaust S-Type
37x13.50R18 MT Baja MTZ P3 auf 18x10 RBP 94R Black
6" Superlift Lift Kit Fox 2" Shocks
Retrax PowertraxOne MX
Bestop PowerBoard
Vararam Air Grabber
Benutzeravatar
husabergpower
2500er
2500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 3080
Bilder: 63
Registriert: 02.09.2012
Letzter Besuch: 15. Jul 2019 17:11
Wohnort: Hinternah

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Larsi » 14. Mär 2019 17:26

Ich seh grad: Sachsen

Das Monopol ist zwar gekippt, aber könnte es sein, dass die DEKRA in den östlichen Ländern trotzdem noch ein besserer Ansprechpartner als der TÜV ist?
Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab (FL), 5,7l, 4x4, Luft, 6'4"-Bed, RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui (6,6l) LPG


Bild LPG + 1,0l Super
Benutzeravatar
Larsi
CrewCab
CrewCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 1139
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Heute 20:00
Wohnort: Holzminden

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Gummiente » 14. Mär 2019 18:14

Ady hat geschrieben:
Bitte jetzt nicht erklären das man im Winter Winterreifen fahren muss, das weis ich.


Darum ging es mir überhaupt nicht. Ich wollte dir nur sagen, dass es vermutlich das einfachste wäre einfach Reifen mit den passenden Voraussetzungen in deiner gewünschten Größe für die Eintragung zu besorgen.
Hier gabs ja jetzt sogar zwei gute Bespiele.

Dein Prüfer scheint nämlich eintragungswillig zu sein, was man nicht von dem Meisten behaupten kann. Wenn du Pech hast, dann "redet der nächste Woche nochmal mit seinem Kollegen darüber" und beschließt, dass er dir die ganze Sache doch nicht einträgt, weil sein Kollege ihn darüber aufgeklärt hat, dass man bei über 8% Änderung des Abrollumfangs ein neues Abgasgutachten benötigt. Da kannst du Geschwindigkeiten hoch und runter programmieren...das ist dann durch.

Gruß, Flo
2006er Dodge RAM 2500
5.7 Hemi; Laramie; Quad Cab; Longbed; 4x4; Autogas

1995er Chevy Van G20
5.7 TBI; Starcraft GT Series; Autogas

2008er Chrylser 300C Touring
Powered by Startech; SRT
Benutzeravatar
Gummiente
QuadCab
QuadCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 37
Beiträge: 142
Registriert: 11.06.2014
Letzter Besuch: Gestern 22:48
Wohnort: Babenhausen

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon oelhahn » 14. Mär 2019 19:24

Ady hat geschrieben:Mahlzeit Gemeinde :-D

Ich hab zur Zeit ein kleines, naja eher großes Problem. Ich habe nun auf meinem 1500 Ram Gen3 37er Reifen auf 17" Felgen geschraubt...
Tacho ist mit einem Superchips F5 angepasst und schleifen tut da auch nix beim einfedern.

Jetzt war ich beim Tüv und wollte alles abnehmen lassen aber nix da.
Da in meinen Papieren 165km/h stehen kann er sie mir so nicht eintragen, weil die Reifen eine 160km/h Zulassung haben :roll:
Er erklärte mir auch das es gehen würde wenn die Reifen eine M+S Kennung hätten, da würde dann ein Aufkleber reichen.

Ich fragte dann was ich noch machen könnte... Seine Antwort war dann "jetzt müsste das Auto in einer Werkstatt in der Geschwindigkeit begrenzt werden".
Das schreiben würde Ihm reichen...


Jetzt meine Frage an euch. Habt Ihr noch eine Idee wie ich meine Reifen eingetragen bekomme? Oder wer kann mein Ram begrenzen? ich hab kein Problem mit 150km/h...


Es geht um ein 1500 Dodge Ram Hemi 4x4 mit 37/12.5 r17 BF Goodrich M/T KM2


mit freundlichen Gruß vom Ady 8)



Der Begrenzer lässt sich normalerweise mit den Programmern aushebeln, aber auch runtersetzen!
Ich meine sogar, dass das mit der AppCar DiagFCA geht. Muss ich später mal nachgucken...
Zuletzt geändert von oelhahn am 14. Mär 2019 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC BRC BakFlip

2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD
Benutzeravatar
oelhahn
Weiße Maus Abdränger
Weiße Maus Abdränger
 
12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied12 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 54
Beiträge: 13548
Bilder: 753
Registriert: 29.03.2007
Letzter Besuch: Gestern 19:16
Wohnort: Wuppertal

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Kampf-Panda » 14. Mär 2019 20:07

husabergpower hat geschrieben:Mit Schneeflockensymbol: https://tiresize.com/tires/BFGoodrich/A ... .50R17.htm


Soweit es mir bekannt ist, haben die BFGoodrich All Terrain in dieser Dimension kein E-Prüfzeichen.
Darauf sollte man auch noch achten.
2017 RAM 1500 V8 5.7 Hemi Laramie Crew Cab 6'4" Bed, 4x4, Prins VSI2
AEV 4" Dualsport Air Ride Suspension
37x12.50R17 Baja ATZ P3 auf 17x8.5 Bawarrion Atrax
HD Front End conversion
AEV Winch Bumper
...
Benutzeravatar
Kampf-Panda
QuadCab
QuadCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 20
Beiträge: 194
Bilder: 0
Registriert: 30.08.2014
Letzter Besuch: Heute 21:03
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Ady » 14. Mär 2019 21:23

@olehahn

Das wäre echt hilfreich wenn du mir da mal was genaues sagen könntest.
Welchen Programmer hast du? Oder mit welchen funktioniert es wirklich?
Superchips F5 macht nur den begrenzer raus...
Ady
Newbie
Newbie
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.12.2016
Letzter Besuch: 20. Mär 2019 07:52
Wohnort: Sachsen

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Radi » 14. Mär 2019 22:45

Kampf-Panda hat geschrieben:
husabergpower hat geschrieben:Mit Schneeflockensymbol: https://tiresize.com/tires/BFGoodrich/A ... .50R17.htm


Soweit es mir bekannt ist, haben die BFGoodrich All Terrain in dieser Dimension kein E-Prüfzeichen.
Darauf sollte man auch noch achten.

Welches E-Prüfzeichen meinst Du, und warum ? :-k
Radi Bild Bild

♂2013 Ram 1500 Laramie CrewCab 4X4 5.7 Hemi, Air-Suspension 4"BDS Lift, 35x12,5 R20, RAXGold
♀2007 Dodge Durango Limited 4X4, 5.7 Hemi, Prins VSI
Benutzeravatar
Radi
3500er
3500er
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 45
Beiträge: 4928
Bilder: 98
Registriert: 26.02.2014
Letzter Besuch: Heute 10:28
Wohnort: Garching

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon husabergpower » 14. Mär 2019 22:51

Radi hat geschrieben:
Kampf-Panda hat geschrieben:
husabergpower hat geschrieben:Mit Schneeflockensymbol: https://tiresize.com/tires/BFGoodrich/A ... .50R17.htm


Soweit es mir bekannt ist, haben die BFGoodrich All Terrain in dieser Dimension kein E-Prüfzeichen.
Darauf sollte man auch noch achten.

Welches E-Prüfzeichen meinst Du, und warum ? :-k

Der RAM hat auch keins. :shock:
2010 RAM 1500 LARAMIE 4x4 CC RAMBOX Inferno Red
Borla Cat-Back Exhaust S-Type
37x13.50R18 MT Baja MTZ P3 auf 18x10 RBP 94R Black
6" Superlift Lift Kit Fox 2" Shocks
Retrax PowertraxOne MX
Bestop PowerBoard
Vararam Air Grabber
Benutzeravatar
husabergpower
2500er
2500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 3080
Bilder: 63
Registriert: 02.09.2012
Letzter Besuch: 15. Jul 2019 17:11
Wohnort: Hinternah

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Kampf-Panda » 15. Mär 2019 00:18

Na dieses hier:

cooper-discoverer-stt-pro-tires.jpg


"Im Jahr 1998 wurde festgelegt, dass die E-Kennzeichnung auf den Reifen zu finden sein muss."

Quelle : https://www.reifendirekt.de/ece-prufzeichen.html
Quelle: https://www.adac.de/_mmm/pdf/Reifenkennzeichnung_Pkw_888KB_33176.pdf Seite 9
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2017 RAM 1500 V8 5.7 Hemi Laramie Crew Cab 6'4" Bed, 4x4, Prins VSI2
AEV 4" Dualsport Air Ride Suspension
37x12.50R17 Baja ATZ P3 auf 17x8.5 Bawarrion Atrax
HD Front End conversion
AEV Winch Bumper
...
Benutzeravatar
Kampf-Panda
QuadCab
QuadCab
 
4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied4 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 20
Beiträge: 194
Bilder: 0
Registriert: 30.08.2014
Letzter Besuch: Heute 21:03
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Larsi » 15. Mär 2019 07:45

Das ist schon richtig.

Aber wie ist das mit den Reifen unserer Autos, wenn sie aus den USA kommen?
Sind da immer Reifen mit e-Kennzeichnung montiert oder werden die Fahrzeuge in Europa vor der Zulassung umgerüstet?
Beste Grüße
Lars

2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab (FL), 5,7l, 4x4, Luft, 6'4"-Bed, RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui (6,6l) LPG


Bild LPG + 1,0l Super
Benutzeravatar
Larsi
CrewCab
CrewCab
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 49
Beiträge: 1139
Registriert: 12.08.2015
Letzter Besuch: Heute 20:00
Wohnort: Holzminden

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Monstertruck » 15. Mär 2019 08:19

Die Frage ist doch wohl eher ob sich der Hersteller immer die Mühe macht das e drauf zu machen wenn er Größen produziert die eher nicht für den europäischen Markt gedacht sind. (35er, 37er...) Auf meinen 315/70R17 BFs ist sogar die Schneeflocke.
Gruß Kay
JKU Rubicon '17
RAM ´08
Skoda Fabia '17
Golf1 GTI ´83
Porsche 924 Targa ´81
Husqvarna TE410
Case JX70 ´10
Sherco 5.1i
Benutzeravatar
Monstertruck
Labertasche
Labertasche
 
11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied11 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 43
Beiträge: 23408
Registriert: 28.12.2007
Letzter Besuch: Heute 19:03
Wohnort: 57520 Molzhain

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Medlock » 15. Mär 2019 09:36

Larsi hat geschrieben:Das ist schon richtig.

Aber wie ist das mit den Reifen unserer Autos, wenn sie aus den USA kommen?
Sind da immer Reifen mit e-Kennzeichnung montiert oder werden die Fahrzeuge in Europa vor der Zulassung umgerüstet?


Sind zum Zeitpunkt der Erstbegutachtung für eine Zulassung Reifen ohne Bauartgenehmigung montiert, können diese weiter verwendet werden,wenn die üblichen Daten draufstehen.
Als Ersatz sind danach aber nur bauartgenehmigte Reifen zu verwenden.
Servus Stephan

Süss, wie die 5-Jährige sich zum bezahlen am Bäckertresen hochhangelt..So zahle ich immer das letzte Bier

2003 Ram 1500 5.7 QuadCab Longbed 4wd LPG
2015 Durango 5.7 Citadel 4wd LPG
Benutzeravatar
Medlock
1500er
1500er
 
3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied3 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 35
Beiträge: 2202
Registriert: 13.06.2016
Letzter Besuch: 5. Jul 2019 20:50
Wohnort: IN

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Ady » 15. Mär 2019 14:04

Was ist eigentlich wenn ich zum Zeitpunkt der Eintragung M+S Reifen drauf habe die aber nur eine 110km/h Zulassung haben? Ein Aufkleber ist klar... Aber steht dann die Größe 37 12,5 r17 im Schein drin?

Gruß vom Ady
Ady
Newbie
Newbie
 
2 Jahre Mitglied2 Jahre Mitglied
 
Themenstarter
 
Beiträge: 13
Registriert: 14.12.2016
Letzter Besuch: 20. Mär 2019 07:52
Wohnort: Sachsen

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon Gummiente » 15. Mär 2019 14:07

Ja klar steht nach der Eintragung die Größe drin. Darum geht es doch.
2006er Dodge RAM 2500
5.7 Hemi; Laramie; Quad Cab; Longbed; 4x4; Autogas

1995er Chevy Van G20
5.7 TBI; Starcraft GT Series; Autogas

2008er Chrylser 300C Touring
Powered by Startech; SRT
Benutzeravatar
Gummiente
QuadCab
QuadCab
 
5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied5 Jahre Mitglied
 
 
Alter: 37
Beiträge: 142
Registriert: 11.06.2014
Letzter Besuch: Gestern 22:48
Wohnort: Babenhausen

Re: 37er Reifen Probleme

Beitragvon husabergpower » 15. Mär 2019 14:53

Ady hat geschrieben:Was ist eigentlich wenn ich zum Zeitpunkt der Eintragung M+S Reifen drauf habe die aber nur eine 110km/h Zulassung haben? Ein Aufkleber ist klar... Aber steht dann die Größe 37 12,5 r17 im Schein drin?

Gruß vom Ady


Ich habe auch 37er mit Vmax 160 drauf. Eingetragen hat der Prüfer T= 190.
Zuletzt geändert von husabergpower am 15. Mär 2019 15:06, insgesamt 1-mal geändert.
2010 RAM 1500 LARAMIE 4x4 CC RAMBOX Inferno Red
Borla Cat-Back Exhaust S-Type
37x13.50R18 MT Baja MTZ P3 auf 18x10 RBP 94R Black
6" Superlift Lift Kit Fox 2" Shocks
Retrax PowertraxOne MX
Bestop PowerBoard
Vararam Air Grabber
Benutzeravatar
husabergpower
2500er
2500er
 
6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied6 Jahre Mitglied
 
 
Beiträge: 3080
Bilder: 63
Registriert: 02.09.2012
Letzter Besuch: 15. Jul 2019 17:11
Wohnort: Hinternah

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines - Trucks Only



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder