Verkaufsberatung Dodge Durango Citadel 2015 3,6 AWD

Dodge-Forum

Help Support Dodge-Forum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

Marcus L.

Einzelkabine
Registriert
16. Jan. 2024
Beiträge
276
Reaktionspunkte
231
Nabend zusammen,

mir ist klar das da jetzt keine verlässliche Summe rauskommt, geht nur mal um nen Anhaltspunkt zu haben.

Überlege den Durango abzugeben, das hat eher Familieäre und persönliche Gründe, als das wir uns wirklich trennen wollen.

Punkt eins wäre unser Hund, dachten immer er fährt grundsätzlich nicht gerne Auto, hat sich die Tage aber herausgestellt, das es in Fraules KIA Procced und Schwiegermutters VW Polo 9N deutlich besser ist als im Durango.
Punkt zwei ist, das wir den Bauklotz einfach nicht so nutzen wie es ihm zusteht, Morgens 13 Km zur Arbeit, abends 13 Km zurück, am Wochenende ab und an mal mit beiden Hunden und drei Personen in den nächsten Wald, Wiese blablabla.
Grundsätzlich wird er eigentlich nie vernünftig warm was ich als KFZler einfach nicht gut heißen mag.
Klar, für die Fahrt zum Werstoffhof, Baumarkt und blablabla musst dir nie Sorgen machen das was nicht reinpasst aber wie oft kommt das vor?
Benutze den Dodge um zur Arbeit und zurück zu kommen, sitzen also ich und unser Hund im Auto, alles andere ist Nebensache.
Für uns stehen Kosten und Nutzen nicht im Verhältnis, was in erster Linie mich zu grübeln gebracht hat, Fraule sieht das aber auch ein.
Fahre den Durango nun ca. 6 Jahre und hab 50.000 Km zurückgelegt, für mich ist das nicht Artgerecht bewegt!

Eckdaten:
Dodge Durango Citadel
3,6 AWD
EZ 2015
Produktion 2014
110.000 KM
Deutsche Erstauslieferung
Unfallfrei
7 Sitzer
schwarz metalic
Polster schwarz kunstleder

Werde die beiden (vom Vorrbesitzer) beschädigten Außenspiegel sowie das beschädigte Rücklicht auf der Heck Klappe noch in Stand setzen und im Mai geht er noch zur HU.

Service hab ich solange in meinem Besitz alle selbst durchgeführt...kein super Verkaufsargument aber was ich selber mach ist auch gemacht!

Wäre schön wenn sich da ein paar von Euch Gedanken machen könnten, muss nicht heute, morgen, oder in nem Monat sein...

Danke Euch im Voraus
 
Puh, gute Frage.
Die 3,6 sind etwas günstiger gehandelt als die 5,7er.
Ich würde für einen sauberen 3,6 Citadel mit dem Alter und Laufleistung (wenn du die Auas beseitigt hast) pauschal mal 25K aufrufen und nicht unter 23 abgeben.
 
Puh, gute Frage.
Die 3,6 sind etwas günstiger gehandelt als die 5,7er.
Ich würde für einen sauberen 3,6 Citadel mit dem Alter und Laufleistung (wenn du die Auas beseitigt hast) pauschal mal 25K aufrufen und nicht unter 23 abgeben.
Danke, so ähnlich habe ich auch kalkuliert, entgültige Entscheidung ist ja noch nicht getroffen.
 
Die Ausstattung habe ich ein paarmal gesehen, müsste nun aber lügen, ob das in Litauern war, oder reguläre Ausstattung ist.

Die Verkleidungen der Sitze sind gleich, nur dämlich fotografiert. Die Laufleistung ist albern, kann aber durchaus sein 🤷‍♂️
Wir haben hier auch ein paar Spezialisten, die ihr Auto nur 4-6 k KM im Jahr bewegen.
 
Die Ausstattung habe ich ein paarmal gesehen, müsste nun aber lügen, ob das in Litauern war, oder reguläre Ausstattung ist.

Die Verkleidungen der Sitze sind gleich, nur dämlich fotografiert. Die Laufleistung ist albern, kann aber durchaus sein 🤷‍♂️
Wir haben hier auch ein paar Spezialisten, die ihr Auto nur 4-6 k KM im Jahr bewegen.
Dann bin ich blind, auf Bild acht sehe ich links braun und rechts schwarz. 🤷‍♂️
 
Oben