Mein Hemi - Umbaugeschichte

Dodge-Forum

Help Support Dodge-Forum:

Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Achja, damit die Scheinwerfer und Light Bars am Rack und vorne im Kühlergrill Strom bekommen, werden sie über das kleine Schaltpult in der Mittelkonsole und den Relaiskasten im Motorraum gesteuert.

36335656zx.jpg


36335667cg.jpg


36335665oe.jpg


Den Kabelbaum habe ich in der linken vorderen Seitenwange des Bed's geführt und am Anhängerstecker aufgelegt. Somit kann ich alles schnell und einfach zur Abnahme des Racks und des Hardtops abstecken.

36335669jv.jpg


36335671op.jpg


36335672tf.jpg


36335673sv.jpg


Zum Glück war ich da nicht alleine am Arbeiten, sonst hätt ich das nicht geschafft. Der Kabelbaum hat schon Daumendurchmesser und jedes Scheinwerferset hat seine eigene Kabelfarbkodierung die sich bis hin zum jeweiligen Schalter zurchzieht. Zum Schutz der Kabel verlaufen sie in einem flexiblen Gewebeschlauch. Oben am Rack wurden dann alle Kabel fein säuberlich verlötet und mit Schrumpfschlauch und weitere Gewebeschläuche geschützt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Und jetzt auch noch ein wenig zusätzliches Licht an der A-Säule montiert. Die A-Pillar Halter sind super stabil und ganz einfach mit den original Befestigungen des Kotflügels mit geschraubt. Scheinwerfer sind wieder die KC-Pro Sport HID aber Spot Beam; Leuchtweite ca. 1500 Meter. Das sollte für vorausschauendes Fahren bei Nacht ausreichend sein. :mrgreen:

36375147al.jpg
 

Freeeak

Mannschaftskabine
Registriert
17. Mai 2014
Beiträge
4.350
Reaktionspunkte
358
Ort
Steinenbronn
Die ganzen Kabel durch die Rohre vom Rack führen war wahrscheinlich zu aufwändig nehme ich an?

Ich würde mir noch überlegen die Kabel irgendwie abzudecken bevor da was kaputtgeht beim beladen
 

steve-89

Einzelkabine
Registriert
13. Nov. 2017
Beiträge
370
Reaktionspunkte
1
Ort
Hamburg
Sehr cool!
Die Reihe Scheinwerfer gefällt mir auch sehr.
Wenn ich allerdings die Kabel sehe, dann werde ich selbst wohl zu einer LED Lightbar greifen müssen.
Ich würde beim Verlegen sonst wahnsinnig werden.
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Die ganzen Kabel durch die Rohre vom Rack führen war wahrscheinlich zu aufwändig nehme ich an?

Ich würde mir noch überlegen die Kabel irgendwie abzudecken bevor da was kaputtgeht beim beladen

Durch die Rohre wollte ich nicht, wenn am Kabelbaum was zu reparieren wäre kommst nicht mehr dazu. Ausserdem ist das einw Mords fummelei die Kabel durchzuziehen und, die Rohre sind offen und es kommt Feuchtikeit rein = Rost von innen.
Die Kabel oben werden nochmal fein säuberlich zusammengefasst und schöner verlegt. Koffer und Zurrschienen werden noch montiert. Das passt dann schon.
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Sehr cool!
Die Reihe Scheinwerfer gefällt mir auch sehr.
Wenn ich allerdings die Kabel sehe, dann werde ich selbst wohl zu einer LED Lightbar greifen müssen.
Ich würde beim Verlegen sonst wahnsinnig werden.

Eine LED Light bar wäre sicher auch einfacher, allerdings gibts keine reinen Spot-Light Bars. Naja ausser Rigid und die kostet dann schon richtig Geld. Andererseits... die Lightbar jetzt war auch richtig teuer... :roll:
Habe mir jetzt neue LED Einsätze für oben von KC bestellt. Die HID sind zwar super hell und haben extreme Reichweite, aber brauchen mir zu lange um die ganze Leuchtkraft zu entfalten.
Jetzt kommen statt den HID Spread, LED Spot Schirme rein.

36402492zc.jpg
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Das sind D-Design Stahlfelgen von Rock Crawler. Gibt's aber nicht mehr. US Wheels und Black Rock haben dieses Design aber noch im Programm. Gibt's bei SummitRacing.com
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Servus wieder mal an die Gruppe.
War lange offline. Viel zu tun und wenig Zeit.

Möchte wieder mit der Umbaugeschichte fortfahren. Hat sich ja wieder allerhand getan in zwei Jahren.

Also Dezember 2019 hab ich mir einen anderen Kühlergrill besorgt und Halogenscheinwerfer mit Tagfahrlicht. Meine originalen Scheinwerfer waren mittlerweile grausam geworden.

44187548cg.jpg


44187550ku.jpg


Im Sommer 2020 hab ich mir einen Brush Guard eingebildet.

44187554cf.jpg


44187555ho.jpg


Ein Jahr drauf hab ich ihn wieder demontiert...

44187558wv.jpg


Achja - und einen Sunvisor mit Hi-Five habe ich auch montiert...

44187651vo.jpg


Im September 2021 kam der Innenraum dran. Alles kam raus und er wurde neu isoliert. Am Dach kamen neue Schwermatten, sowie spezielle 12mm Schaummatten dran. Der Himmel wurde außen zusätzlich mit dicken, schallschluckenden Stoffmatten aus dem KFZ-Bereich ausgekleidet. Die gleichen Matten wurden auch am gesamten Boden und Heckbereich verklebt. Die Hohlräume wurden zusätzlich aus geschäumt, um Vibrationen den Klangraum zu nehmen. Zusätzlich wurden noch Kabel für die Sitzheizung verlegt.

44187726xf.jpg


44187727qr.jpg


44187728ic.jpg


44187729zz.jpg


44187730lx.jpg


44187732bt.jpg


44187733vb.jpg


44187734dj.jpg


44187735ie.jpg


44187736fu.jpg


44187737vh.jpg


44187738xi.jpg


44187739vc.jpg


44187740uu.jpg


44187741gf.jpg


44187742pv.jpg


44187743nn.jpg


44187744hy.jpg


Naja und diesen Sommer geht's ans Eingemachte. Weiß gefiel mir schon länger nicht mehr und ich hab mich entschieden ihn um zu lackieren. Also, neuen Farbton ausgesucht und alles zerlegen.

44187748cn.jpg

Ohne Verbreiterungen schauts einfach viel besser aus...

44187749hy.jpg

Achja, die Halogen Scheinwerfer sind auch wieder weg und ich hab mir schwarze vom 2006er Modell besorgt. Gefällt mir doch besser.

Alle Embleme und Beklebungen erstmal runter.

44187751at.jpg


44187752rt.jpg


44187753ev.jpg


Und dann alles auseinander bauen.

44187754iq.jpg


44187755qe.jpg


44187756fp.jpg


44187757lc.jpg


44187758hv.jpg


44187759rw.jpg


Ganz schön viel Teile...

44187760td.jpg


Vor zwei Jahren hab ich ein Partyzelt gekauft... eignet sich prima als Lackierhalle
:-)


44187761vv.jpg


44187762sb.jpg


44187763uy.jpg


44187764oy.jpg


Der Farbton ist RAL 7009 Graugrün. Ich hab mir für den tintable Raptor entschieden, ich wollt keine glänzende Lackierung und matt schön lackieren ist schwer. Also - Raptor. Ich habe die Professinal Pistole genommen, um eine feine aber raue Struktur zu erzielen.
Schwierige Stellen, z.B. die Scharniere, habe ich nach er Reinigung mit dem gleichen Farbton vor lackiert, um eine vollständige Deckung zu erzielen.

Erstmal zwei dünne Schichten aufgetragen und danach eine Zerstreuungsschicht um die sonst typischen tiger stripes zu vermeiden.

44187765na.jpg


44187766oj.jpg


44187767fu.jpg


44187768jz.jpg


44187769al.jpg


44187771pn.jpg


Zwei tage trocknen lassen und heute eine letzte, feine Schicht aus größerer Entfernung zum vernebeln und mattieren aufgetragen. Jetzt glänzt er nicht mehr so und die Struktur ist noch feiner und rauer. Genauso wie ich es wollte. Und dann mal raus an die frische Luft und abtrocknen lassen.

44187778qw.jpg


44187779za.jpg


44187780oh.jpg


44187781ra.jpg


44187782ha.jpg


Heute habe ich noch die Türen vorbereitet, geschliffen, grundiert, gespachtelt, gefüllert,... und morgen sind die Türen dran mit lackieren.
 

Mor Hemi

Wie bitte….ernsthaft?
Registriert
31. Aug. 2018
Beiträge
1.080
Reaktionspunkte
431
Ort
Hessen
…sehr cool alles.
Wie haste den Lack vorbereitet fürn Raptor?
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
…sehr cool alles.
Wie haste den Lack vorbereitet fürn Raptor?
Mit 180er Schleifpaper vorgeschliffen, blanke Stellen grundiert, bei schwierigen Stellen mit Scotch handgeschliffen und mit Raptor Haftvermittler vorgesprüht. Dann alles mit Silikomenferner gereinigt und los gehts.
 

Kimster09

Das war ich nicht…
Teammitglied
Globale Moderatoren
Registriert
19. Jan. 2022
Beiträge
6.728
Reaktionspunkte
1.677
Ort
Kreis Recklinghausen, Deutschland
Hut ab und Respekt vor so einer Runderneuerung.
Fährst Du Deinen Autowagen auch mal, oder schraubst Du nur
:S
?

Nicht alles mein Geschmack, aber es ist ja auch Deiner. Habe mal kurz Deinen Thread hier inhalieren müssen und bin gespannt wie es weiter geht!
Also, los, mach hinne und mach Bilders!

Gruß
Kim
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
So, es geht weiter. Gestern die Türen, den Grill und den Sunvisor lackiert. Vorbereitet waren sie ja schon. Geschliffen, grundiert, gespachtelt und gefüllert.

44197701ww.jpg


Erst die Innenseite, dann die Aussenseite. Und immer nach nach der Trocknung eine Schicht feinen Mattierungsnebel aufgetragen.

44197704nv.jpg

44197707tp.jpg


44197708bu.jpg


Während die Teile trocknen, habe ich die Türdichtungen wieder eingebaut.

44197711gh.jpg


Über Nacht sind die Türen schön durchgetrocknet. Heute wurde sie montiert.
Farbton und Struktur sind identisch geworden. Perfekt.

44197721is.jpg

44197722oc.jpg


Den Raptor Grill auch gleich zusammengebaut.

44197726wq.jpg


Heute habe ich die Motorhaube, die Bushwacker und die vordere Stoßstangenhaut vorbereitet und lackiert. Irgendwie hab ich bis auf die Motorhaube die Fotos abhanden gekommen... aber die sind auch nicht anders als die Türen... das gleiche Prozedere... vorbereiten, grundieren, füllern wenn nötig und lackieren. Trocknen lassen und die abschliessende feine Schicht drauf.

44197732gc.jpg


Morgen werden die Türen komplettiert, die Motorhaube fertig gemacht und montiert. Also der Vorderwagen komplettiert. Dann kommt die Pritsche dran. Endspurt. Diese Woche soll er fertig werden so das ich fahren kann. Das Hardtop kommt später.
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Danke. Mir gefällt es auch voll gut. Bin froh das ich mich für diesen Grünton entschieden hab.

Heute wieder vollen Tag reingehaun. Sehen tut man aber nicht allzuviel daron. Zumindest sind die Fenster und Innenausstattung der Türen wieder drin. Links hinten musste ich den Türkabelbaum tauschen - Kabelbruch. Mords Fummelei... die Stoßstangenhaut vorne ist auch montiert und die Scheinwerfer sind dran.

44201740tt.jpg


44201741qr.jpg


Achja, den Motorraum habe ich auch gleich schwarz lackiert. Ordentlich abgeklebt und Lack ran.

44201763oy.jpg


44201764lt.jpg


44201765fc.jpg


Ja, und die Motorhaube innen auch schwarz gemacht. Morgen kommt noch der Kühlergrill dran und dann ist die Karosserie komplett.

44201767lq.jpg


Mit dem Tailgate habe ich auch mal angefangen. Schleifen, Kitten, grundieren,...
 

Christian75

Immer mit der Ruhe
Registriert
09. März 2021
Beiträge
7.736
Reaktionspunkte
2.463
Ort
Nürnberg
Ich war vor zwei Wochen in Groisbach bei Freunden. Die haben auch BN Kennzeichen. ??
Ist das die gleiche Ecke?
 

v8mann

QuadCab
Registriert
20. Feb. 2011
Beiträge
866
Reaktionspunkte
259
Ort
OHV
Schön wieder was von dir zu hören und das du auch deinen Gen3 noch hast.
Sieht immer alles leicht und alles Rucki-Zucki bei dir aus, schönes Projekt und auch geile Farbe.
Bin gespannt auf das Ergebnis.?
 
Registriert
28. Feb. 2015
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
82
Ort
Bez.Baden
Schön wieder was von dir zu hören und das du auch deinen Gen3 noch hast.
Sieht immer alles leicht und alles Rucki-Zucki bei dir aus, schönes Projekt und auch geile Farbe.
Bin gespannt auf das Ergebnis.?
Jo den geb ich nicht her. Das würden mir meine Kinder nie verzeichen. Und ich mir auch nicht. ?
Das schaut nur so aus. Ist in Wahrheit eine mords Arbeit. Bin jetzt schon die 2. Woche fast ausnahmslos täglich 8 bis 10 Stunden am Werken. Ursprünglich wollte ich Zementgrau nehmen. Dann wieder Betongrau, auch Umbragrau oder Zeltgrau war ein Thema. Haben alle Farben ausprobiert. Bin dann aber doch bei Graugrün hängen geblieben. War eine gute Wahl denke ich. ?
 

JörgDD

#ohnechrom
Registriert
20. Jan. 2020
Beiträge
1.359
Reaktionspunkte
812
Ort
Dresden
Kompliment! Immer toll wenn sich jemand soviel Arbeit macht um etwas zu erhalten. Hast du den Rahmen ect. auch neu gemacht? vermutlich schon, würde in meinen Augen wenig Sinn machen nur das Blechkleid schön zu machen und alles andere alt und angegammelt zu lassen.
 
Oben