Beiträge von Banan

    Das haben wir nicht ausprobiert.

    Habt ihr die DRL auch auf eine VORHANDENE Leuchte gelegt?

    Das lässt sich ebenfalls einstellen. Ich habe dazu die Nebelleuchten verwendet.


    Die Änderung wird sofort sichtbar. Dazu muss aber der Motor laufen und ein Gang eingelegt sein,

    ist zumindest bei meinem so.

    Das haben wir nicht ausprobiert. Das wäre eventuell eine Alternative.

    Die Country Code Umstellung auf Canada wurde hier ja von einigen Usern vorgeschlagen. Eventuell hat der Umrüster an der Verkabelung was gemacht bzw verstellt. Die Einstellungen im AlfaOBD sind auf jedem alle richtig. Eventuell brauchen aber die Steuergeräte eine Weile bis TFL aktiviert wird. Ansonsten wird der Ram die. komplette Verkabelung checken lassen müssen

    DRL geht am besten mit Ländercode CA (Canada).


    Ich würde, wenn ihr mit allem fertig seid,

    über AlfaOBD den aktuellen Stand abspeichern!

    Das erleichtert die Rückstellung bei einem erneuten Updatedisaster!

    Wir haben heute mit Ram versucht sein TFL zu aktivieren. Das hat leider nicht richtig funktioniert. Wir haben sein Country Code auf Canada von USA eingestellt. Diese Einstellungen von nomercy346 eingestellt:


    DRL configuration >optional

    DRL lamp location > dedicated

    DRL dropout enabled > yes

    CBC I/O right dedicated DRL lamp output present> yes

    CBC I/O left dedicated DRL lamp output present > yes

    LED dedicated DRL present> yes

    ECUConfig 3 DRL customer setting enable> yes

    CustSetMenu 1 daytime running lights CSM> yes


    Dann nach 5 Min. auf D,N und ohne Feststellbremse sein Lichtschalter auf Auto, bzw auf aus gestellt. Eine neue Einstellung ist bei Licht TFL im UConnect aufgetaucht und aktiv. Aber es will nicht funzen.

    Kann es sein, daß die Steuergeräte eine Weile brauchen nach Country Code Wechsel, damit die Änderungen aktiv werden und sein TFL endlich mal angeht ?

    Ich werde die erste Wartung schnellstmöglich durchführen lassen und gut ist es. Die Probleme sind erst seit ein paar Tagen da und ich nicht im Moment viel AB fahre und es nicht bemerkt habe. Ich habe mich zu viel auf die kommende Anzeige der Wartung verlassen.

    Zu wenig Gas im Tank kann ich ausschließen. Es wird die 1 Wartung fällig sein. Das Service Intervall ist doch bei Prins VSI 2.0, nach den ersten 25k km und dann alle 75k km? Komischerweise ist der Verbrauch auch ein wenig gestiegen. Früher konnte ich ohne Probleme 14-15l/100km fahren. Jetzt ist der Verbrauch eher bei 16-17l/100km und drüber.

    Ich fahre zwar eine Prins VSI 2.0 aber seit ein paar Tagen auch das gleiche Problem. Bei kick down auf der AB geht die Anlage aus. Die lässt sich aber direkt einschalten. Die Anlage ist jetzt bei über 27tk eingebaut. Ich denke, daß es an der Zeit ist die 1 Wartung durchzuführen. Die Anlage wird wahrscheinlich verstellt sein. Könnt ihr mir einen guten Gaser aus Raum RS/SG/W empfehlen? Ich kenne nur den KFZ Richter in RS.

    Bezüglich DRL vom User nomercy346


    So, habe mir jetzt auch mit AlfaOBD das DRL freigeschalten. Es mussten aber mehr Einstellungen geändert werden als in der "offiziellen" Anleitung im Ramforum.


    Das sind alle settings die mit dem DRL zu tun haben:

    DRL configuration >optional

    DRL lamp location > dedicated

    DRL dropout enabled > yes

    CBC I/O right dedicated DRL lamp output present> yes

    CBC I/O left dedicated DRL lamp output present > yes

    LED dedicated DRL present> yes

    ECUConfig 3 DRL customer setting enable> yes

    CustSetMenu 1 daytime running lights CSM> yes


    Das CustSetMenu ist eig nur der Haken im Screen, die Option im Screen und das DRL gingen aber erst nachdem ich es per AlfaOBD angeschalten habe, evtl auch Zufall vom Timing.


    Ich denke damit können wir dein DRL einstellen Ram 😀