Beiträge von HEMI74

    Mei, der sieht von vorn aber auch wieder ziemlich schei*e aus

    Japp, stimmt, aber eigentlich finde ich den bis auf die hässliche Schnauze schon gelungen. Da müsste ein schöner Grill vorne rein, dann würde die Kiste anders da stehen. Der Rest finde ich passt schon.

    Na ja, ist wie beim Geld. Das ist auch nicht weg, das haben nur gerade andere... :D

    Der ist gut, muss ich mir merken ^^

    Interssant war der Tesla schon, aber einfach nicht meine Preisklasse.

    Das ist ja das Problem . Ich denke das allgemeine Interesse an den E Teilen wäre größer, wenn die Kisten auch bezahlbar blieben.

    Was fehlt, ist der Verbrennersound

    Da gibts dann ein 5,7er Hemi Sound-Simulations-Paket zum runterladen und installieren . Da kannst dann auch gleich die gewünschte Auspuffanlage mit rein konfigurieren 8o^^

    dann toll Pokalchen und Herzchen verteilt damit sich die EAutogegner wieder toll auf die eigen Schulter klopfen können...

    ^^

    Ihr werdet Oli nicht besiegen :!:


    Oli ist der Chuck Norris dieses Threads :!: :thumbup:


    Also Chuck Norris hat nie dreimal erzählt, er haut jetzt ab und es dann nicht getan. Eigentlich ist er nie abgehauen :/

    :D:D:D

    Leute ihr seid ja der Hammer!!! Ich hab mich hier grad vor Lachen nicht mehr eingekriegt, mir sind die Tränen nur so gelaufen, kein Scheiß - macht bitte weiter so :thumbup::D:D:D

    Der Fred hier ist echt geiler wie RTL2 ^^

    ein TRX kostet 120

    Jepp, würde ich aber ebenso wenig dafür bezahlen, selbst wenn ich es könnte.

    ... es ist doch jedem selber überlassen wie viel er für sein Auto ausgeben kann/will?!

    Natürlich! Das war ja auch auf mich selbst bezogen.

    im Teslaforum gibt es Leute, die haben ein Model X, einen AMG GLE und noch einen 911er...

    Gut okay, aber das ist dann wohl die Liga der Zahnärzte und Rechtsanwälte, weniger die "Normalos"

    ... ich habe 89 k€ bezahlt


    Preis wäre 111 k€ gewesen


    ich ihn habe für 111 k€

    Tut mir leid wenn ich das jetzt so schreibe, aber da müsste ich mich ja jeden Morgen mitm Hammer kämmen, wenn ich so viel Geld für ein Auto ausgeben würde. Ok, soll auch E Autos geben die weniger kosten, aber das ist ja der Wahnsinn, Gott und die Welt will E Autos, aber die wenigsten können sich die Dinger leisten.

    Kollege hat auf seinen Bus 25% bekommen

    Das zahlt er dann beim tollen VW Service wieder drauf. Spreche aus Erfahrung.

    Hmm... nee, leider nicht. Will die Stelle so klein halten wie möglich. Dachte da eher so an kleinere Stücke, die vielleicht schon vorgefertigt sind. Der Karren steht hier vor der Tür, hab also nicht so die riesen Möglichkeiten selbst was anzufertigen. Aber so wie ich das sehe (hab auch schon rumgesucht) bleibt mir keine andere Möglichkeit..

    Moin!


    Nockenwelle neu reicht bei der Karre nicht, darf mich jetzt noch als Karosserieschlosser versuchen, hab ja sonst keine Hobby's :rolleyes:


    Hier mal Pics zu dem Scheiß..



    Soweit so gut - hat jemand vielleicht ne Adresse für Rep.-Bleche? Also an Blech käme ich grundsätzlich auch selbst noch dran, aber gibt es da schon was vorgefertigtes in verschiedenen Größen? Will jetzt nicht das komplette Heck von dem Eimer neu zusammenbraten..

    dürfte er deutlich über 100k Euro liegen.

    Bei RTR auf jeden Fall ^^

    Ebenso wird man wohl abwarten müssen, was man sich dann überhaupt noch leisten kann

    Das wäre auch mein Hauptgedanke dabei, ob man dann nochmal eine gewisse Summe auf den Tisch legen kann??!!

    Bei dem ganzen Klimaschwachsinn und fortgeführt grüner, ideologiegelenkter Politik könnten wir in 5 Jahren schon mit eines der Autofahrer-feindlichsten Länder Europas sein. Oder es knallt ganz böse in unserem Land und alles geht in eine völlig andere Richtung, wer weiß das heute schon. Im Moment schaut es nach Ersterem aus.

    DAS ist mein Hauptgrund!!! Besser wirds nicht mehr werden, eher schlechter.

    zumindest kann ich mir die, die interessant wären, definitiv nicht leisten.

    Geht mir genauso, daher sind wir beim Wohnwagen hängengeblieben. Hänger hinstellen und mit dem RAM rumfahren. Aber müsste man dann halt gucken. Aktuell könnte ich ein halbwegs großes Wohnmobil nicht bezahlen.

    bei guter Pflege locker bis 2025/2026 durchhalten.

    ..das muss mein 2009er aber jetzt auch! Das ist mir die Karre schließlich schuldig, nachdem ich da über Ostern eine neue Nockenwelle eingebaut habe ^^

    bin 73'er Erstzulassung und hatte auch schon überlegt, ob sowas überhaupt noch in Frage käme. Genau genommen ist der Ford F150-E ja bereits serienreif und der E-Ram soll auch bald kommen. Lass mal noch 5 Jahre vergehen bis die Kisten großflächig auf dem Markt und Kinderkrankheiten beseitigt wurden und rechne nochmal 5 Jahre zusätzlich drauf, bis der gebrauchtwagenmarkt was Brauchbares hergibt... Also ich hab nicht vor, mit 58 aufzuhören Auto zu fahren... ;)

    Richtig geschlussfolgert ;) Nee, das Autofahren werde ich mit 58 dann wohl auch noch nicht aufgeben, die Frage wird für mich dann nur sein, ob ich dann noch solch einen riesen Trümmer brauche, oder dann da noch Bock drauf habe? Aktuell möchte ich als Camper auf den RAM nicht verzichten, aber es könnte gut sein das wir evtl irgendwann auf ein Wohnmobil umsteigen und ob ich dann noch Bock auf nen Pickup haben werde, oder aber dann noch bereit sein werde dafür einen Haufen Geld zu investieren, hmm..........keine Ahnung, wer weiß was noch so alles kommt bis dahin.


    für den Cybertruck gibt es nur Gerüchte die sagen 3 bis 4 Tonnen

    Gesamtgewicht 3-4 Tonnen??? Sollte das hinkommen, wird es aber hierzulande lustig, wenn ich da so an die Zuladung denke. Mein RAM ist ja schon überladen, wenn ich ne Dose Cola auf die Ladefläche stelle, lächerlich..

    naja für EAutofahrer heißt es evtl. irgendwann fahren bis Schrott...

    Das gilt aktuell für meinen RAM. Wenn der kleine mich jetzt nicht wieder ärgern sollte (gerade ne neue Nockenwelle reingeschmissen) wird er gefahren, bis er komplett auseinander fällt. Denn aktuell weiß ich grad nicht, ob ich mich bei unserer aktuellen Umweltpolitik noch einmal für solch eine riesen Maschine entscheiden könnte, oder dürfte??!!

    Dafür fällt aber mit Motor, Getriebe etc. auch einiges an Gewicht weg. Die Akkus sollen aber mittelfristig auch leichter werden. Heißt es jedenfalls. Schauen wir mal.

    Okay bei Motor und Getriebe wird sich dann wohl auch einiges an Gewicht ändern. Naja, wie auch immer, ich werde mir so ein Gerät eh nicht leisten können und bis es mal soweit ist, dass solche Kisten gebraucht in meinen finanziellen Rahmen passen, werde ich wohl kein Auto mehr brauchen..:/^^

    Danke Euch!

    Ja, das sie von innen im Radlauf geschraubt sind wusste ich ja, aber das Klebeband ist ja mal sowas von Bombenfest....... Hab jetzt von einer Seite unten angefangen abzuziehen und komme auf diese Weise Stück für Stück voran.

    Moin!


    hat jemand nen Tipp für mich, wie ich beim Gen4 die Verbreiterungen (diese Serien Dinger, kein Zubehör) hinten am besten runter bekomme? Der Kotflügel rostet hinten links und das nicht zu knapp. War da schon mit nem Heißluftföhn dran, aber nix passiert da....

    Am besten noch bis 75, damit die unten im Süden ihre 4-tage Woche einführen und mit 55 in rente gehen können...

    Wenn das nicht so traurig wäre, könnt man drüber lachen..

    Soll der nicht auch im kommenden Jahr verfügbar sein?

    Aber zu welchen Preisen? Wird man sich dann als "normalo" wohl eh nicht leisten können, denke ich mir mal..

    Also soweit ich weiß, gibt es keine "nackten TRX" oder es stellt sich die Frage, was Du in dem Zusammenhang unter "nackt" verstehst. Die verfügbare Aufpreisliste für den TRX ist wohl nicht gerade üppig, aber sowas wie eine LT-Ausführung bekommst sicher nicht... :D

    Ich habe einen TRX , aber Bj. 2009 ^^ Der ist in sofern "nackt", dass ich keine Kamera habe, weder vorn noch hinten, kein Radio mit Bildschirm für eine evtl Kamera etc. Kein Leder, was ich nicht unbedingt schlimm finde, aber im direkten Vergleich zum Laramie eines Freundes schon deutlich abgespeckt. Die Kiste macht mir trotzdem viel Spaß! Aber ist halt eben "auf Standard reduziert".


    Die alten Kisten werden natürlich nicht - vom "abgespeckten her" mit den neuen TRX Modellen vergleichbar sein, klar. Die neuen werden wohl schon das als Standard haben, was zB meiner Kiste fehlt. Hab mir den neuen TRX im Detail aber noch nicht angesehen, kommt für mich eh nicht in Frage, daher....

    oder RTR

    Die Kisten liegen da so um die 95K. Hatte mir den Rebel angesehen (Saugeilesteil:love:), ich meine der kam so um die 85k-95k?! Wobei der Jeep Gladiator da wohl eher meine Wahl gewesen wäre (so wie er da stand mit den fetten Pellen), aber der stand da auch mit 75k. Also alles geile Kisten, nur leider nix für meinen überschaubaren Geldbeutel;(