Suche "Truppentransporter"

  • Moin.

    Weil ich so geschickt bin, bekomme ich nochmal Nachwuchs...und das 2x. Bei drei vorhandenen Kindern meinerseits und Einem auf der anderen Beteiligungsseite werden die Plätze im Durango wohl nicht mehr reichen. Das Gefährt sollte also 8-9 sitzplätze und dann noch Kofferraum haben.

    Zu meinen großen Glück hat das Fräulein noch nichtmal einen Führerschein. Da Flugreisen wohl vorerst entfallen und hier immer so viele schlaue Menschen sind, dachte ich, ich frage mal nach konstruktiven Vorschlägen (das gilt auch für Radi und Monstertruck! ;-) ).

    Würde meinen gerne weiterfahren, da ich ja nich jeden Tag mit nem Bus durch die Gegend gondeln kann. Großer gelber Bus sagte meine innere Stimme sogleich, doch die monetäre Wirklichkeit gibt das wohl nicht her. Denke, bis 20k kann ich das vielleicht irgendwie hinbekommen (nächstes Jahr reicht wohl hin). Bislang ist mir außer Sprinter und Vito/Viano noch nichts schlaues eingefallen. Hab mal beim Stern gelernt und eine gewisse affinität dazu. US Bus wäre schon traumhaft, da hab ich aber gar keine ahnung von und geht wohl auch nur mit GAS.

    Bin notfalls auch offen für alles andere. Ein wenig Anhängelast sollte das Gerät mitbringen, Klima und Sitzheizung, verschiebbare Sitze wären cool und nix anfälliges, dafür reichen weder Nerven noch Kohle. Sollte also jemand von euch schon Erfahrungen mit solch einer Eierlegenden Wollmilchsau haben, lasst mich bitte teilhaben.

    In Bremen hab ich letztens nen langen GMC gesehen. Vermutlich zu teuer, aber der sah aus, als hätte er genug Platz...

    So denn, Feuer frei!


    Love

    !Haare hoch und Punkrock!


    2005er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas

  • Vito oder T5.2 ab 2012 kaufen.


    Bei Mercedes nicht den 150PS und bei VW keinen 180PS Biturboschrottmotor und DSG wählen! Bei beiden leider auch auf Rost achten.


    Dann hast die riesige Auswahl. Wenn du nicht drin schlafen möchtest(ist eh unbequem im T5) nimm einen Caravelle.


    2500kg Anhängelast haben beide! Und sie gibt es auch als Allradvarianten!

    Bremse erst wenn du Gott siehst!!!

  • Die Motor und Getriebeauswahl immer gerne dazu, genau. Sonst steigt die Auswahl ins Unermessliche. Vito/T5 vermutlich nur in Extralang. Alles was anfällig ist (da hab ich von den Kollegen mit T5 echt teure Sachen gehört), würde ich möglichst ausgrenzen.

    Wenn ich auf meinem Festival bequem drin schlafen kann, ist das bestimmt kein Nachteil :P.

    !Haare hoch und Punkrock!


    2005er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas

  • Sitze raus, Isomatte mit Schlafsack einwandfrei! Auf jedenfall mit Climatronic auch hinten sonst ist das eine Qual im Sommer hinten mitzufahren. Elektr. Schiebetüren, DSG, 180PS Motor unbedingt ausgrenzen. Der Rest beim T5 ist ok. Hab jahrelang nur T4 und T5 gewartet, repariert und verkauft.

    Vito 163PS oder höher mit Automatik ist ein Traum der 195BiTurbo nochmals ne Schippe mehr!

    Bremse erst wenn du Gott siehst!!!

  • Dann sach ich mal:
    Herzlichen Glückwunsch! :)

    Zum Thema:
    Leider keine Ahnung :rolleyes:

    Beste Grüße
    Lars


    2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab (FL), 5,7l, 4x4, Luft, 6'4"-Bed, RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
    1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui (6,6l) LPG


    Link zu Spritmonitor => 908164.png LPG + 1,0l Super

  • Na dann gratuliere ich erstmal dem geschickten Scharfschützen!

    Das nenn ich ja mal einen Volltreffer.🥴

    Hoffe du findest was passendes in den einschlägigen Reisebusgebrauchtwagenportalen.

    2018er RAM 1500 Limted Crew Cab, RAM-Boxen, Luftfederung, Gasanlage, BACKFlip MX4

  • Wenn's nur als MTW taugen soll und keine großen Emotionen auslösen soll wäre da auch noch Hyundai H1, Renault Master,Peugeot expert, Mercedes Sprinter...alles so in der Richtung. Oder nen alter Vario da hast auch Platz ohne ende

    Dodge RAM sport,bj2002, 4,7l, 4x4, quadcab,


    Umbau zum Hundetauglichen Dachzeltcamper
    -work in progress-

  • Moin, also ich hatte zwei Citroën Jumpy als Langversion mit 8 Sitzen. Gibt es auch als 9 Sitzer.

    Den Diesel gibt es bis 170 PS und ist sehr zuverlässig. Hinter der letzten Sitzreihe ist dann auch noch gut 1-1,4 Meter Platz. Der ist Baugleich mit Peugeot Expert und Fiat Dingens.

    Klimaautomatic, Sitzheizung, usw. gibt es auch. Ich hatte allerdings das Vorgängermodell vom Aktuellen Modell.

    Gruß Ingo


    2021 4x4 6‘4“ Bed Night Ed. Black, VSI 2 + eVP 500, 122 L Gas, 33 Gal Sprit, MFT, BakFlip MX4

    2015 RAM 1500 CC Sport weiß (SOLD)
    2009 HD Street Glide Black Pearl

  • Wenn's nur als MTW taugen soll und keine großen Emotionen auslösen soll wäre da auch noch Hyundai H1, Renault Master,Peugeot expert, Mercedes Sprinter...alles so in der Richtung. Oder nen alter Vario da hast auch Platz ohne ende

    Ich hatte den Renault Trafic. Allerdings als Kastenwagen. Gibt es aber auch als Bus in L2H1 mit 8/9 Sitzen. Kann nichts negatives sagen. War zwischen drei Pick up mal was anderes als Daily Driver.

    RAM 1500 Sport Reg Cab 5,7 MY 15 seit 29.08.16

  • Brauchbar. Excursion ist schon cool, aber die Auswahl echt eingeschränkt und teuer.

    H1 usw. find ich gar nicht so schlecht, sind m.E. aber etwas zu kurz und die Anhängelast liegt glaub ich nur bei 1500kg.

    Jumpy glaub ich ähnlich, nur find ich den so gar nicht schick (muss er notfalls auch nicht).

    Bei Modelltipps würde ich mich über Erfahrungswerte und konkrete Motor-Getriebekombination freuen. Busse googeln kann ich ja auch :P.

    !Haare hoch und Punkrock!


    2005er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas

  • Vario find ich saucool, als 4x4 noch genialer. Da fehlt mir aber auch die Erfahrung der haltbaren Varianten.

    Wollte eigentlich immer nen UAZ Buchanka, den find ich absolut genial. Leider echt zu klein.

    !Haare hoch und Punkrock!


    2005er Dodge Durango 5,7l Hemi,Aut"o"matik, 4WD, Frontgas

  • Das wird nicht einfach, der Markt der 7-9Sitzer ist von der Rock-Zopf-Bande heiß umkämpft.

    Falls nicht immer alle gleichzeitig wohin müssen, der Challenger hat 3 Isofix Anschlüsse hinten und einen großen Kofferraum. Das perfekte Teilfamilienauto.

    Gruß Kay
    JKU Rubicon '17
    RAM ´08
    Skoda Fabia '20
    Golf1 GTI ´83 und '82
    Porsche 924 Targa ´81
    Husqvarna TE410
    Case JX70 ´10 / Volvo L28 Final Edition

  • stand mal vor nem ford transit langversion als ich n auto in die werkstatt brachte. 9 Sitze und trotzdem noch richtig kofferraum.....dem empfinden nach auch mind. n halben meter länger als n vw bus

    dem gefühl nach viiiel mehr als im suburban.


    zur technik etc kann ich allerdings nicht viel sagen. anhängelast auch nicht, aber googeln kannst ja selber.


    war irgendwie so was:

    https://suchen.mobile.de/fahrz…66-ad6c-b992-68bd29cb2b5f


    lese grad, gibts mit 170 ps und teilweise bis zu 2,5 to anhängelast

    16. Ebenweiler US Car Treffen vom 03.-05.07.2020 in Ebenweiler -->ABGESAGT, Neuplanung 2021

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!