Achtung Dodge Vertretung in Dortmund- hier ist der Kunde noch.....

  • Wenn ich das so Lese bekommt man ja Puls :|

    Würde auch eine Google Bewertung machen,für viele ist das ein Ausschluss kriterieum.

    Hatte dem Geiger damals 2017 auch ne saftige, aber dennoch sachlich begründete Google-Bewertung hinterlassen, musste aber feststellen, man stellt sich einfach doof - und weiß angeblich nicht, um welches Fahrzeug es sich handeln soll (obgleich man nach eigener Aussage nur 2 davon importiert und verkauft habe). Dererlei Antworten hab ich dann bei mehreren, eher negativen Bewertungen gesehen. Für mich sind das abgehobene Sp***er, bei denen ich nicht auch nur 1 Euro mehr lassen würde...


    Hier im Falle des TE's wäre ich wahrscheinlich gleich im Ladengeschäft explodiert bei dem Geschäftsinhaber... 8)

    Ram 1500 CrewCab Laramie 5.7 Hemi V8 aus 2018
    Ford Mustang V 4.0 Cabrio aus 2006
    als Ersatz noch was Audi*iges als Cabrio...

  • Ja ja der Geiger aber offensichtlich kann er sich das erlauben und für ein Familienbetrieb ist das schon erstaunlich.


    Wenns in München nur um Ersatzteile geht fahre ich einfach zum Barretta,

    Ein super Laden wie ich finde und Beratung und Kunden steht an erster stelle natürlich kann er dadurch nicht günstiger sein das Netz, aber ich habe ein Ansprechpartner der sich auskennt und beraten kann.


    Fahre da gerne mal hin die wichtigsten Sachen haben sie eigentlich und Bestellen geht ja auch, ist wen ich Online bestelle auch nicht schneller da.

    Durango 1998 5,9 SLT Schwarz
    Durango 1999 5,9 SLT Rot
    DB E-Klasse 2014 T 350d 4-matic

    DB E-Klasse 2006 220 CDI

    2 Magirus 130M8 Abschleppwagen
    Unimog 404S 1964 ex Bw. Funkw.
    Fend Farmer 3S 1973 Schlepper

  • Denke mal, wenn es rein um Teile geht, ist man bei RockAuto auch ganz gut aufgehoben. Dauert im Regelfall auch nicht länger, als eine Händlerbestellung und ist oft um ein Vielfaches günstiger... Über meine Werkstatt kann ich auch relativ günstig bestellen, aber der würde halt auch von sich aus gleich retournieren, wenn da was Falsches geliefert werden sollte. Da hätte ich dann gar nix mit zu tun...


    Gibt halt immer solche und solche... ;)

    Ram 1500 CrewCab Laramie 5.7 Hemi V8 aus 2018
    Ford Mustang V 4.0 Cabrio aus 2006
    als Ersatz noch was Audi*iges als Cabrio...

  • ja RockAuto kenn ich habe dort auch schon bestellt teilweise echt gesalzene Transportkosten natürlich kommt es auch darauf an von welchem Zentrallager das Teil kommt.


    Aber ich habe keinen Ansprechpartner für Fragen, und auch niemand zum Anschreien wenn was schiefgeht ^^;)

    Durango 1998 5,9 SLT Schwarz
    Durango 1999 5,9 SLT Rot
    DB E-Klasse 2014 T 350d 4-matic

    DB E-Klasse 2006 220 CDI

    2 Magirus 130M8 Abschleppwagen
    Unimog 404S 1964 ex Bw. Funkw.
    Fend Farmer 3S 1973 Schlepper

  • Also „Dodge Deutschland“ gibt es nicht.


    Dafür gibt es 3 offizielle Importeure, die jeweils Deutschland Niederlassungen haben.

    KW in Bremerhaven

    AEC in München und

    AGT in Wachtendonk.


    FCA in FFM ist ein Mini Team, was ausschließlich für sicherheitsrelevante Rückrufe tätig ist und die Briefe rausschickt.

    Ein „deutsches“ Teilelager gibt es nicht von „Dodge Deutschland“.

    Jeder Importeur hat sein eigenes Lager und bestellt die Teile bei FCA in den USA für sein jeweiliges Lager.


    Dies nur mal kurz zur Organisation der Marke Dodge und RAM in Deutschland....

    2014 Ram 1500 Sport

    DAB im Uconnect

    Prins VSI

  • Richtig, Dodge Deutschland oder RamTrucks Deutschland im eigentlichen Sinne, gibt es so nicht, aber es gibt zumindest von FCA offiziell zertifizierten Dodge-Service-Points.


    Der Vorteil gegenüber diversen unlizensierten US-Car-Werkstätten ist halt der, dass die direkten Zugriff auf das FCA-interne System haben, was Software-Updates und beispielsweise Recalls angeht. Die rechnen dann auch direkt mit FCA ab, was die Hinterhof US-Klitsche im Normalfall eben nicht kann. Auch bei Ersatzteilen werden lizensierte Service Points bevorzugt.


    Haupt-Teilelieferant ist dabei übrigens Mopar als eigenständiges Unternehmen der FCA Gruppe. Im Bereich der Teileversorgung spielen die im Grunde auch die größte Rolle, denn jeder offiziell zertifizierte Service-Point bestellt fast ausschließlich Originalteile über Mopar. Auch AEC, AGT und KW als offizielle Importeure mit eigenem Vertriebs- und teilweise Servicesystem...

    Ram 1500 CrewCab Laramie 5.7 Hemi V8 aus 2018
    Ford Mustang V 4.0 Cabrio aus 2006
    als Ersatz noch was Audi*iges als Cabrio...

  • ich muss sagen, dass ich bei meinem BMW Händler immer gut aufgenommen wurde, egal ob im Anzug, Lederjacke oder Blaumann. Egal ob mit meinem alten E30 318, E38 735 oder dem E39 520 meiner Frau da war. Immer zuerst einen Kaffee bekommen und im Cafe drauf gewartet abgeholt zu werden um mein Anliegen vorzutragen. Immer toll und auch tolle Leute da. Hatte nur einmal eine Situation die mir den Puls hat hochtreiben lassen, als die Rechnung 150€ höher war der vereinbarte Festpreis. Er wollte auch nicht einsehen, dass ein vereinbarter Preis eben ein vereinbarter Preis ist. Ich könne ja auch nicht einfach den Dwal um 150€ runter setzen.... Als ich dann nach längerer ruhiger Diskussion etwas argwöhnischer sagte, dass er dann seine Teile wieder ausbauen soll und ich den Wagen vom ADAC abholen lassen würde, wurden die Augen ziemlich groß. Er telefonierte dann kurz und alles war gut.

    Wer sich selbst zu ernst nimmt, verpasst den Spaß seines Lebens


    - RAM 1500 MY2017 Crew Cab Laramie 4x4 in bright white mit 5,7'' Bed, Rambox und BakFlip MX4
    5.7 HEMI mit Prins VSI II
    - Honda Black Widow VT750DC Bj 2001



    Nich jemeckert is jenuch jelobt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!