Campertrucks auf Fullsize Pickup Basis

  • Ganz, ganz große Klasse finde ich. Respekt. :thumbup: Solche Reisen wären auch was für mich. Wo war das, Südamerika?

    Viele Grüße, Oli
    -------------------------------------------------------
    RAM 1500 Sport - Bj 2010 - Crew Cab - 5,7 Hemi - 4x4 - Femitec-Gasanlage

  • ....und was soll ich jetzt besser finden?


    Den Unterflur-Urintank oder die King-Prawns? :D


    Klasse Bilder !


    Den Ausbau finde ich höchst praktikabel, mehr Nutzraum kann man aus der kleinen Kabine fast nicht rausholen. Ich bin da echt am Überlegen, ob ich nicht auch einen RAM mit kurzem Radstand nehme und mir eine Alkovenkabine spare.

    Wäre da ein zusammenschiebbares Bett, das im unbenutzten Zustand mit dem Dach hochschwenkt auch noch denkbar? Wie lang ist die Kabine? Mir als Zwerg würden 1,80 Bettlänge reichen.

    Die Außen-Duschkabine find ich mega. Wo hast die aufgetrieben?

    Fragen über Fragen :)

    2011er Dodge Ram 1500 Crew Cab Laramie / 5,7 l Hemi / Prins LPG / Leer Hard Top.

    2021er Power Wagon 75th anniversary edition ist bestellt.


  • Ja mit dem Layout sind wir superzufrieden, das hat den Nutzwert absolut maximiert. Gelernt ist gelernt, wir sind ja beide ursprünglich Architekten. Als wir das Auto im Nov 19 gekauft haben war ein anderer Ausbau drin, und der war ziemlich verbaut. Glück für uns, denn der Vorbesitzer hat ihn wirklich günstig abgegeben.

    Du hast mich ja angefixt wegen einem Atego mit Kabine, aber unterm Strich wäre der für uns ne grosse Einschränkung bei verhältnismässig wenig Raumgewinn.

  • Die Duschkabine ist von https://quickpitch.com.au


    Das hier ist der Text der ursprünglichen Verkaufsanzeige:


    RAM 2500 HD Crew Cab SLT mit Wohnkabine (Nichtraucher) unfallfrei, Wohnmobilzulassung, Euro 6, 1. Hand, TÜV wird NEU 09/21, ca 18.500 Km, Kundendienst 07/19 NEU, Farbe Bright White, Polster Hellgrau, Tacho metrisch!

    Ausstattung: Klima, el. Fenster und Spiegel (Trailertow-Mirrors ausklappbar mit Weitwinkelspiegel) Alarm, ZV mit FB, Tempomat, umfangreicher Bordcomputer (deutsch) inkl. Reifendruck, Lenkrad Alcantara, Radio deutsch mit RDS, Bluetouth, USB, CB Funk von President, 5.7L Hemi ohne MDS Euro 6, 389 PS, 540 Nm, 6 Gang-Automatik, 4WD mit Untersetzung 1: 2,7, (Shift on the Fly), 4,10er HA mit Torsensperrdifferenzial, Heavy Duty Version mit AAM Starrachsen an Schraubenfedern vorne und hinten, 3" Höherlegung Dualsport SC mit Bilstein 5100 Shocks von AEV (American Expedition Vehicles) AEV Salta 8.5x17 mit Cooper Discoverer STT Pro POR & M&S 37x12.5 R17 MT's inkl. Drucksensoren und AEV ProCal Modul für RAM, AEV Snorkel AirRam System, Weitere Informationen zu AEV unter http://www.aev-conversions.com

    Länge 6.45, Breite 2.03 ohne Spiegel, Höhe 2.55 Gewicht ZGG 4.083 Kg, Zuladung über 500 Kg.

    AHK abnehmbar bis 3.500Kg, Haupttank ca. 13üL + 70L Zusatztank (mit separater Pumpe und Tankanzeige - auch zum externen betanken von Motorrädern, Kettensägen, Stromerzeugern, etc.)

    AEV Schalterkonsole für Zusatzfunktionen, RAM-Mount System für Tablets zur Navigation, GPS Antenne, CB Funkantenne, Lazer Lamps Lightbar LED T-24 auf Dachträger, 2x Lazer Lamps LED Fernscheinwerfer ST-6 (CE zugelassen) in Stoßstange, LED Cablights abschaltbar, Rückleuchten und Seitenmarkierungsleuchten LED, Rückfahrcam LUIS via WLAN mit Nachtsicht, Rhino Rack Dachträger mit Pioneerplattform, Reserveradhalterung und Zurrösen, Sitzheizung 5-stufig, Einstiegsstufen, Bugshield von MOPAR, Windabweiser an allen Fenstern, Weathertech Gummimatten und Veloursmatten, 4x Außenstaukästen unter der Wohnkabine abschließbar, Fondausbau für Hund oder Ausrüstung, Halterung für Campingtisch- und Stühle

    Wohnkabine: Innenraum L250x1B95xH140+Hubdach, Hersteller: SimplexCamper, GFK Sandwichkonstruktion 30/40 mm Stärke, komplett isoliert und wasserdicht verklebt, 4 Seitzfenster mit Doppelrollo S4, 1 Gebo Dachluke, Hecktür als Flügeltür an Gasfedern, Aufstelldach mit Zeltbalg zwei Zip-Fenster, vollständig mit Nadelfilz ausgeschlagen, 98L Frischwasser, Smart Druckpumpe mit Aquapolisch Vorfilter und Seagull Hauptfilter, Spülbecken mit Hahn, Außenwasseranschluss mit Handbrause, Luxus-Matratzen 17cm Mehrzonenkaltschaum, Bett L Form mit Buchenlattenrosten 1x 230x85, 1x 195x85, Ausbau in Casemaker (Alu komplett eloxiert) diverse Staufächer und Schubladen, großer Küchenblock, Kühlbox Engel MT 45 FS, Zusatzbat. Bluetop Optima, Ladegerät Votronic Triple Lichtmaschine/Landstrom 115V und 230V und über 100 Watt Solar, Heizung Webasto STC 2000 Benzin mit ext. Temperatursensor, Ansaugdämpfer und Schalldämpfer, Innenleuchten Lumicoin LED, Ventilator, WLAN Router mit Antenne, Airlineschienen, Kederschienen, Tarp und Zeltstangen, Außenkanister Rotopax, Schaufelhalter mit Fiskars Schaufel, 2 GMB Sandbleche 1,5m extra stark, kleiner Außentisch klappbar, LED Außenleuchte, Einstiegstreppe ALU.

    Das komplette Fahrzeug ist von TÜV abgenommen, alle Umbauten sind eingetragen.

    Es wurde auf einer 3 monatigen Reise ausgiebig getestet und wird aus gesundheitlichen Gründen verkauft.

  • Wäre da ein zusammenschiebbares Bett, das im unbenutzten Zustand mit dem Dach hochschwenkt auch noch denkbar? Wie lang ist die Kabine? Mir als Zwerg würden 1,80 Bettlänge reichen.

    Mit dem Querschläfer Setup hast du 195x130cm, das ist bestens, da würde ich nix oben im Dachbereich einziehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!