Wie lange bekommt man einen V8 noch zugelassen in der EU

  • Euro 7 Norm wird ja gerade diskutiert, aber es gibt ja schon Euro 6c und 6d und was weiß ich noch.


    Weiß jemand, oder hat eine begründete Einschätzung, wie lange man noch einen V8 zugelassen bekommt?!


    Glaubt ihr, dass Rams wegen Nischennutzung eine lange uneingeschränkte Zulassung bekommen, oder denkt ihr, das wird endlich sein?!


    Da EPickups wohl absehbar nicht zu bekommen sind in der EU (nächsten 5 Jahre schätze ich), überlege ich, wie ich das angehe. Eigentlich wollte ich meinen Ram 2022 - 2023 abgeben. Nun ist die Überlegung da, z.B. einen TRX zu kaufen. Wenn der z.B. in zwei Jahren unmöglich eine Zulassung bekommt als Neuwagen, wäre der vermutlich eine interessante "Geldanlage" und ein spaßige dazu... bei meinem Jimny habe ich es erlebt, den habe ich gerade 3,5 jährig zu meinem Kaufpreis verkauft...


    Weiß jemand was dazu?

    2009er RAM sold
    2012er Ram sold
    2017er Ram Hemi mit BRC
    2019er Tesla Model X

    2023 Tesla Cybertruck ist bestellt wird aber vielleicht ein Rivian :P

  • Der Jimny hatte ja als Pkw Probleme mit den Abgasnormen und war nicht mehr zulassungsfähig.

    Laut aktueller Ausgabe der „4x4 Action“ kommt er jetzt zurück als 2-Sitzer mit Lkw Zulassung.

    Wie das bei unseren Fahrzeugen vielleicht mal wird, weiß vermutlich nur ein Orakel.

    Grüße aus der Soester Börde! heini-bu (Uwe H)
    2007er Nitro SE 2,8 CRD 2WD 6-Gang-Hand 8,8L/100km 220.000km
    2009er RAM1500 ST Gen4 Quad Cab 5,7 4WD 5-Gang-Automat 18L/100km 160.000km

  • Ich denke, keiner von uns kann in die Zukunft blicken.


    Und das man keine V8 mehr zugelassen bekommt, glaube ich mal nicht. Glaube, wie gesagt...

    2014er RAM 1500 Hemi Longhorn
    -BAKFlip HD
    -Prins VSI 2 103l Tank
    -Air Suspension
    ...und noch ein paar andere Spielereien :D

  • Es wurde ja schon die 95g co² /100 km deckelung beschlossen. Alles was drüber ist soll ja unverschämt mehr an Steuern bezahlen.


    Vielleicht wird der V8 noch länger Zulassungsfähig bleiben aber zu steuern die sich kein Normalverdiener mehr leisten kann.


    Oder Corona ist doch zu etwas gut,man merkt das böser Feinstaub das noch bösere Virus besiegt und es werden große V8 subventioniert und jeder der keinen hat wird geächtet und muss weiterhin Maske tragen.

    Dodge RAM sport,bj2002, 4,7l, 4x4, quadcab,


    Umbau zum Hundetauglichen Dachzeltcamper
    -work in progress-

  • Das ist alles so kurzlebig, dass das nur die Kristallkugel beantworten kann.

    Verbieten werden sie es nicht, dann gibt's Ärger mit den Automobilisten, aber abartig teuer, wird es wohl werden.


    Aber ich orakele jetzt trotzdem mal drauf los:

    Wenn du du für nen TRX leisten kannst, kannst du dir auch jedwede Steuer dafür leisten.


    Die meisten werden sich hier nicht mit Gedanken wie "kaufe ich nen TRX zum Spaß oder als Geldanlage" rumplagen müssen. :/

    Beste Grüße
    Michael


    2013 RAM 1500, HEMI, CrewCab, Vialle LPG


  • Anvisiert ist 2025 mit der Euro 7, was bei derzeitigem aktuellen technischen Stand das Aus

    für den Verbrenner bedeuten würde.

    Soll heissen: zulassungsfähig wären nur noch E-Fahrzeuge oder, falls bis dahin verfügbar,

    andere "emissionsfreie" Antriebsarten.


    Ich denke (hoffe), wir dürfen auch als Rentner noch V8 fahren.

    2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC Leveled BRC BakFlip

    2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
    2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
    2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD

  • Der Jimny hatte ja als Pkw Probleme mit den Abgasnormen und war nicht mehr zulassungsfähig.

    Laut aktueller Ausgabe der „4x4 Action“ kommt er jetzt zurück als 2-Sitzer mit Lkw Zulassung.

    Das stimmt und genau auf einen ähnlichen Effekt hoffe ich bei V8! Mein Jimny war in 30 Min verkauft, danach die Anzeige direkt wieder gelöscht, da ich keinen Bock auf das dauernde Handy hatte....

    Aber ich orakele jetzt trotzdem mal drauf los:

    Wenn du du für nen TRX leisten kannst, kannst du dir auch jedwede Steuer dafür leisten.

    Leisten können heißt nicht leisten wollen... also eine hohe Steuer auf ein Auto ist für ein Schwaben ein NoGo... aber ich gehe davon aus, dass die Pickupregelung erhalten bleibt?! Soll die gekippt werden? Warum soll der nach CO2 besteuert werden? Hab ich was verpasst?!

    2009er RAM sold
    2012er Ram sold
    2017er Ram Hemi mit BRC
    2019er Tesla Model X

    2023 Tesla Cybertruck ist bestellt wird aber vielleicht ein Rivian :P

  • Mannmannmann, warum kann man hier nicht mehr editieren, Ergänzung:


    Beim Leisten ist das immer eine Verschieberei... ich leiste mir halt kein schickes Einfamilienhaus, dann kann ich anders gut leben... ich habe für mich aber eine Deckelung von 90.000 € für Autos, mehr gebe ich nicht aus, es sei denn da steckt ein System dahinter, dass der Wertverlust kleiner ist... angeblich, obs stimmt weiß ich nicht, sind GKlasse Daimler so wertstabil, dass man bestimmte Modelle nach einem Jahr extrem gut verkaufen kann, dann wäre auch eine höhere Investition denkbar... für mein Model X habe ich 90.000 bezahlt, im Januar hätte das gleiche Model 134.000 € gekostet, da hab ich gedacht mach ich mal nicht viel Geld kaputt, aktuell wird der teilweise zu meinem Neupreis gehandelt?!


    Ist bei Tesla aber trotzdem ein hohes Risiko... Model X wird vermutlich als besseres Model in den nächsten zwei Jahren nochmals 10.000 € günstiger in der Anschaffung, dann leidet der Gebrauchtpreis... ja da werden Teslakäufer schon etwas gef.... von Tesla...

    2009er RAM sold
    2012er Ram sold
    2017er Ram Hemi mit BRC
    2019er Tesla Model X

    2023 Tesla Cybertruck ist bestellt wird aber vielleicht ein Rivian :P

  • Bei Mercedes bei uns im Ort stand ein 3 Jahre alter G65 AMG einer von 2500 Stück.


    Neupreis 280000€


    Hatte 65 tkm gefahren und stand sich die Reifen platt für 125000€


    Ist nach 9 Monaten dann in die Ukraine gegangen.


    Ich hätte gedacht der wäre auch wertstabil, gerade weil es so wenige von gibt!

    Bremse erst wenn du Gott siehst!!!

  • Naja ich habe jetzt von "normalen" GKlasse gesprochen, 280.000 € Autos musst du 30 Jahre oder länger behalten bis du einen kleinen Wertverlust hast, oder sogar einen Gewinn... :)


    Es kam neulich so ein Bericht irgendwo, da hat einer behauptet, dass die GKlasse extrem wertstabil sei...

    2009er RAM sold
    2012er Ram sold
    2017er Ram Hemi mit BRC
    2019er Tesla Model X

    2023 Tesla Cybertruck ist bestellt wird aber vielleicht ein Rivian :P

  • Hörensagen????? Ich persönlich kenne 2 G Fahrer. Der eine hatte sogar den berüchtigten 400 CDI und ist damit durch Afrika ohne Probleme und auch Trophys gefahren! Bis auf eine verbogene Vorderachse. Ein Sprung über die Düne war doch zuviel.


    Der andere ist schon 90 tkm in 3 Jahren mit dem neuen 500er V8 Biturbo gefahren. Der hatte schon genug andere wie Toyota HJ100, Q7, X6M und ist noch nie so sorgenfrei gefahren.


    Ein G macht nicht mehr oder weniger Probleme als ein aktueller Dodge RAM.

    Bremse erst wenn du Gott siehst!!!

  • Nö. Nix hörensagen. Also die beiden hatte ein Besitzer, erst einen G320 Diesel, dann den G500, beide neu gekauft und beide jeweils in der Garantie wieder gewandelt. Jetzt fährt er GL, der läuft anscheinend.

    2014er RAM 1500 Hemi Longhorn
    -BAKFlip HD
    -Prins VSI 2 103l Tank
    -Air Suspension
    ...und noch ein paar andere Spielereien :D

  • Der G ist nix weiter außer anfällig.

    Das kann auch nur einer sagen der keine Ahnung hat. Ein G ist genauso anfällig wie ein RAM und Rosten tun Sie auch Beide wen man Sie nicht Pflegt. EIn G v8 ist genauso Robust wie der RAM, nur mit dem Unterschied das man bei G einen Zuschlag hat. Ich möchte keinen von Beiden abgeben.

    Ich denke das wir noch LANGE V8 fahren können, sofern uns das Geld für die Steuern und den Sprit nicht ausgeht. Es geht ja nur um Neufahrzeuge bzw. Neuzulassungen. Aber die EU wird uns schon kaputt kriegen. Egal, solange man sich das noch erlauben kann ist Alles gut.

    2x MB G500, 2500er PowerWagon, 997 Turbo, Fiat Uno

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!