Hallo aus Wien

  • Hallo zusammen


    ich bin schon seit einiger Zeit registriert, habe aber nur passiv mitgelesen.

    Das Ram-Thema wird für mich nun in absehbarer Zeit konkret, weshalb ich mich in aller Kürze vorstellen möchte.


    Ich habe den Ram das erste Mal in einer Geländewagenzeitschrift Anfang / Mitte der Neunziger als Bub gesehen. Seitdem wollte ich einen haben.

    Aus Gründen der Vernunft habe ich es lange nicht getan und war mit guten Kombis "zufrieden".
    Mit der schwächelnden Haltbarkeit deutscher Motoren und einem Anhänger, der viel gezogen werden möchte, wird der Ram nun "vernünftig" und ich füge mich dem Schicksal ;)


    Wie ihr es vielleicht schon mitbekommen habt, sind die rechtlichen Regelungen den Ram 1500 betreffend in Österreich gänzlich anders als in Deutschland. Es gibt bei uns nur sehr wenige Möglichkeiten, einen Ram als Unternehmer rechtlich sicher zu kaufen.

    In aller Kürze:

    • 22% LKW Zoll bei Import in die EU (sonst kommen 32% Nova auf den Netto-Preis drauf)
    • Crew Cab + "Long" Bed geht nur bei Gen4, wenn er als LKW angemeldet werden soll
    • Quad Cab geht problemlos
    • Crew Cab Short bed ist bei uns in Verbindung mit einer LKW-Zulassung rechtlich nicht sicher
    • LKW-Anmeldung ist die einzig vernünftige Lösung, da sonst NOVA und die deutlich höhere motorbezogene Versicherungssteuer für PKWs anfällt.

    Dazu aber gerne mehr auf Anfrage.


    Aktuell bin ich auf der Suche nach einem 2016+ Ram 1500 Crew Cab Mid Bed (Long Bed), 4WD, in der EU mit 22% LKW-Zoll importiert.


    Mir ist der Hemi-Tick, die verschleißenden Ball-Joints, die ausgerissenen Schrauben beim Ansaugkrümmer und die undichte dritte Bremsleuchte bei der 4th Gen bekannt.


    Ich freue mich über den Austausch hier im Forum!


    Alles Gute,


    A-Ram

    auf der Suche nach dem passenden Ram

    zieht Hänger

    verträgt den Klang von 4-Zyl-Diesel nicht.

    Audi A6

    Audi A6

    Audi A6

    Audi A4

    Subaru Outback

    Volvo 343

    Chevy Van Beauville

  • willkommen im Forum

    Tach jesacht

    Wer sich selbst zu ernst nimmt, verpasst den Spaß seines Lebens


    - RAM 1500 MY2017 Crew Cab Laramie 4x4 in bright white mit 5,7'' Bed, Rambox und BakFlip MX4
    5.7 HEMI mit Prins VSI II
    - Honda Black Widow VT750DC Bj 2001



    Nich jemeckert is jenuch jelobt

  • Hört sich schon gut informiert an!


    Moin und herzlich Willkommen auch aus der Soester Börde!

    Grüße aus der Soester Börde! heini-bu (Uwe H)
    2007er Nitro SE 2,8 CRD 2WD 8,8L/100km 218.000km
    2009er RAM1500 ST Gen4 Quad Cab 5,7 4WD 18L/100km 149.000km

  • Willkommen hier im Forum!!!

    Gruß Nicole


    Mein Ram gehört zu mir smilie_car_012.gif


    2014er Ram 5.7 Laramie QC 4x4 Prins VSI2
    2001er Durango 4.7 AWD
    Ex - 2006er Ram 1500 5.7 Hemi Laramie QC 4x4 Prins

    Daihatsu Copen LL BJ2008
    Daihatsu Cuore BJ2001
    Honda VT600 (Shadow) BJ1996

  • Willkommen und viel Spaß hier.

    Viele Grüße
    Stefan


    __________________________________________________________________________________
    Dodge RAM V8 5,7l Hemi 2006, Quad Cab, Rancho Fahrwerk, Magnaflow
    WoMo Bürstner Ducato 230
    Yamaha Raptor YFM 700 R
    Lifan Monkey

  • Guten Morgen,


    beim Ansuagkruemmer is gar nix, was due meinst ist das Serienproblem mit den gerissenen Bolzen am Abgaskruemmer ;)


    Ich weisz ja nicht ob sich steuerlich was geandert hat, aber vor einiger Zeit war es noch so, dass du bei Gebrauchten aufpassen musstest, wenn der zuvor privat zugelassen war, konntest du ihn nicht mehr vorsteuerabzugsfaehig in die Fa. nehmen, falls du ihn in der Buchhaltung unterbringen willst.


    Willst du ihn nur privat nutzen ist das egal.


    Ruf mal bei Lappi Performance an, die haben oft mehr Fahrzeuge stehen als im Internet inseriert und vermitteln auch oefter was, weil die einen groszen Kundenstock haben und wissen wer einen RAM verkaufen will. Ernsthaft - wirklich anrufen, wenn viel los ist, kann eine Mail Antwort etwas dauern und am Telefon kann man besser abstecken was man moechte, 17 Mails hin und her schicken ist da oft nicht so super...

    2011er RAM 1500 Hemi Sport QuadCab
    2017er KTM 690 SMC-R

  • Vielen Dank für die nette Begrüßung allerseits! :)

    smc_stefan vielen Dank für den Hinweis. Ja, die Ust. muss ausweisbar sein. Damit scheiden private Vorbesitzer aus. Ich habe aber bisher noch keinen (neueren Ram gesehen, der vorher in privater Hand war)

    Lappi ist halt recht mutig mit der Preisgestaltung, wie ich finde...

    auf der Suche nach dem passenden Ram

    zieht Hänger

    verträgt den Klang von 4-Zyl-Diesel nicht.

    Audi A6

    Audi A6

    Audi A6

    Audi A4

    Subaru Outback

    Volvo 343

    Chevy Van Beauville

  • Er ist immer so mutig wie es der Markt hergibt aber sicher nicht der Teuerste, dafuer stimmt das Gesamtpaket, auch in der Nachbetreuung und Rechtssicherheit.

    2011er RAM 1500 Hemi Sport QuadCab
    2017er KTM 690 SMC-R

  • A Servus aus Niederbayern.

    Da ich in Österreich aufgewachsen bin und eine ehemalige Klassenkameradin oder ihr Mann einen RAM haben, sprach ich mit ihr. Die haben ihren auch von lappi und sind sehr begeistert.

    Irgendwo in der Nähe von Ansfelden gibt es auch noch einen Händler

    Demnächst

    Dodge Ram MY20 Longhorn Delmonico Red 5,7 HEMI mit Prins 122l

    BakFlip

  • Ja, Baschinger in Leonding, großer Händler mit großem schönen Schauraum und dementsprechenden Preisen, wer zu viel Geld hat fühlt sich dort sicher wohl.

    2011er RAM 1500 Hemi Sport QuadCab
    2017er KTM 690 SMC-R

  • Ja, Baschinger in Leonding, großer Händler mit großem schönen Schauraum und dementsprechenden Preisen, wer zu viel Geld hat fühlt sich dort sicher wohl.

    OK wusste nur das es da einen gibt

    Demnächst

    Dodge Ram MY20 Longhorn Delmonico Red 5,7 HEMI mit Prins 122l

    BakFlip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!