Probleme beim BReme befüllen/entlüften Gen2

  • Moin zusammen,


    ich habe am Wochenende meine Bremszangen etc komplett überholt und heute mit neuen Scheiben, Klötzen und Stahlflexschläuchen montiert. So weit so gut.


    Letztes Jahr organisierte ich mir zum Entlüften solch ein simples Unterdruckgerät für den Kompressor, hat zum Flüssigkeitswechsel auch guit funktioniert. Allerdings will das Teil ums Verrecken die neu gemachte Frontbremse nicht mit Flüssigkeit versorgen. Ich habe pro Seite fast 20 Minuten Unterdruck angelegt, aber es kamen nur Tröpchen da durch.


    Mache ich irgendwas falsch? Bin ich einfach zu blöd oder habe ich schlicht etwas übersehen?

    Vielleicht hat einer von euch einen guten Rat.

    Ram 1500 2001 5,9l 4x4 Ext.Cab ST - LPG Stag QMax
    Buell XB12S 2006

  • OK ... ein Blick ins WHB belehrt mich, dass ich vorher hätte lesen sollen.


    Es sagt: Nutzt Du kein Überdruck-System zum Entlüften/Befüllen, dann öffne alle Entlüftungsschrauben der Bremsen die neu kamen und warte bis Flüssigkeit raustropft, dann schließen. Wenn das bei allen geschehen ist, normal entlüften ... narf.

    Ram 1500 2001 5,9l 4x4 Ext.Cab ST - LPG Stag QMax
    Buell XB12S 2006

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!