Safety Recall VB9 für Gen4 mit elektrischer Lenkung

  • Ich bin gestern über einen möglicherweise für einige interessanten Rückruf gestoßen.


    So wie ich das verstanden hab betrifft es alle Gen 4 mit elektrischer Lenkung. Ich hab bei mir nachgeschaut ob der Recall offiziell zu meiner VIN auftaucht, da steht aber nix drin.


    Hab die Info mal aus dem TechAuthority rausgezogen. Siehe Anhang ...

    Dateien

    ---
    1995 Cadillac Fleetwood Brougham *SOLD*
    2013 RAM 1500 Laramie Crew Cab

  • Hab auch gerade nachgeschaut,bin noch nicht mit dabei. Vielleicht aber doch,so hoffe ich,weil ja mein Lenkungsproblem vielleicht damit zusammenhängt.

    V8 Ram 1500 Sport QC, Rambox, 5,7 Hemi mit Prins VSI 2 Bj.14
    V6 Jeep Wrangler Unlimited 3,8L Bj.11
    V6 Audi A6 Allroad 2,7L Diesel Bj.06
    V1 MuZ Mastiff 660ccm SuMo Bj.98
    V1 SR1 Bj.56
    V1 KTM Duke 690 Bj.13

  • meti: vielen Dank für die tolle Anleitung!

    Wer sich selbst zu ernst nimmt, verpasst den Spaß seines Lebens


    - RAM 1500 MY2017 Crew Cab Laramie 4x4 in bright white mit 5,7'' Bed, Rambox und BakFlip MX4
    5.7 HEMI mit Prins VSI II
    - Honda Black Widow VT750DC Bj 2001



    Nich jemeckert is jenuch jelobt

  • Danke für den Hinweis ... bisher ist meiner auch nicht dabei.

    Beste Grüße
    Lars


    2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab (FL), 5,7l, 4x4, Luft, 6'4"-Bed, RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
    1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui (6,6l) LPG


    Link zu Spritmonitor => 908164.png LPG + 1,0l Super

  • ich habe gerade unterm RAM gelegen, ich hab da ne komplette andere Nummer und auch noch kein DMC sondern nur einen normalen Barcode. Vermutlich trifft es eher die neueren Modelle...

    Gruß Ralf


    2015er 1500 Laramie CC mid bed


    " If you can't DODGE it, RAM it!"

  • ich habe gerade unterm RAM gelegen, ich hab da ne komplette andere Nummer und auch noch kein DMC sondern nur einen normalen Barcode. Vermutlich trifft es eher die neueren Modelle...

    Gib mal hier deine VIN ein:
    https://www.mopar.com/en-ca/my-vehicle/recalls/search.html

    Beste Grüße
    Lars


    2014 Ram 1500 Longhorn CrewCab (FL), 5,7l, 4x4, Luft, 6'4"-Bed, RamBox, BAKflip4, Prins VSI 2 (zwei Verd.)
    1977 Chrysler Newport 4dr Hardtop 400cui (6,6l) LPG


    Link zu Spritmonitor => 908164.png LPG + 1,0l Super

  • Ihr könnt auch hier nachschauen. NHTSA ist eine US-Behörde.

    https://www.nhtsa.gov/recalls

    Nehmt hier "Vehicle" und folgt den Instruktionen.

    Zum Beispiel 2013 Dodge RAM, eventuell auch 2013 RAM 1500

    Die Navigation ist unkompliziert.

    In den Informationen ist auch die Rückrufnummer des Herstellers genannt.

    Grüße aus der Soester Börde! heini-bu (Uwe H)
    2007er Nitro SE 2,8 CRD 2WD 6-Gang-Hand 8,8L/100km 220.000km
    2009er RAM1500 ST Gen4 Quad Cab 5,7 4WD 5-Gang-Automat 18L/100km 160.000km

  • Hi Larsi,

    Danke für den Link, ist bis jetzt alles erledigt, keine offenen Rückrufe.

    Wenn man das PDF liest, dann steht dort, dass nur die aufgelisteten Produktionsnummern betroffenen sind.

    Die fangen alle mit TIC23... an.

    Meine Lenkung fängt mit TIC05 an.

    Gruß Ralf


    2015er 1500 Laramie CC mid bed


    " If you can't DODGE it, RAM it!"

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!