Standheizung - Kühlwasser und Innenraum

  • Hallo Zusammen


    Durch einen Tread bekahm ich unteresse an einee nachrüstung der Standheizung.


    Mir ist zu Ohren gekommen, das beim RAM eine nachrüstung der Standheizung (inkl. Motorheizung) Probleme mit der Boardelektronik verursachen kann. Dies, weil der Motor vom heizen eine Temp. von 70 Grad hat, das Auto beim Starten aber z.B -10 Grad Aussentemperatur misst und somit dies als unmöglich erachtet.


    Bei neueren RAM`s sei dies sicherlich der Fall. Dies teilte mir einw Garage mit. Mir konnte der Garagist aber nicht sagen, ob dies auch schon bei einwm 2012er RAM vorkommen kann.


    Habt Ihr da erfahrung?


    Danke euch!

    Dodge Ram, Quad Cab 4x4
    2012 5.7L Hemi, Laramie
    2" Höherlegung
    Distanzscheiben, 34/68mm

  • Ausser im aktuellen RAM hatte ich in den Vorgängern immer eine Standheizung,

    aber solche Probleme sind mir bisher nicht bekannt.

    Dies, weil der Motor vom heizen eine Temp. von 70 Grad hat, das Auto beim Starten aber z.B -10 Grad Aussentemperatur misst und somit dies als unmöglich erachtet.

    Und was ist, wenn Du den Karren (ohne Standheizung, warmgefahren) bei -10 Grad abstellst und nach 10 Minuten wieder losfährst? Spinnt der dann auch? Blödsinn, so eine Aussage.


    Die meisten Probleme resultieren oft aus unsachgemäss eingebauten SH, meist im Zusammenhang mit dem CAN-Bus. Anstatt einen CAN-Bus Adapter zu verwenden wird gerne die Lüftung direkt angesteuert,

    was dann zwangsweise zu Problemen führt.


    Such' Dir 'ne Garage, die den nötigen Durchblick hat, dann klappt das auch.

    2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC Leveled BRC BakFlip

    2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
    2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
    2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD

  • Und was ist, wenn Du den Karren (ohne Standheizung, warmgefahren) bei -10 Grad abstellst und nach 10 Minuten wieder losfährst? Spinnt der dann auch? Blödsinn, so eine Aussage.

    Er meinte, da das Kühlwasser die 70 Grad hat, der Motorblock aber die -10 Aussentemparatur.

    Wenn du den Motor qarm fährst, abstellst udn wieder einschaltest, ist Kühlwasser und Motorblock warm.

    Dodge Ram, Quad Cab 4x4
    2012 5.7L Hemi, Laramie
    2" Höherlegung
    Distanzscheiben, 34/68mm

  • Wenn das Wasser 70 Grad hat kann der Motor doch keine -10 haben.

    Ich fahre auch seit ca 20 Jahren mit Standheizung. Ich denke der hat keine Ahnung und will die nicht einbauen.

    Gruß
    Harald

    Grüße
    Harald


    2018 Durango R/T BlackTop Granite - 5,7 HEMI - mit Kummich Sportauspuff, Prins VSI2, Webasto Evo und einem Westfalia Haken

  • Mein 2003er und jetzt der 2015er war mit Standheizung, Probleme hatte ich nie. Mir ging es bei der Standheizung aber auch um das Freibekommen der Frontscheibe, nicht um den Motor auf 70 Grad zu erhitzen.

    Dodge RAM Crew Cab 1500, 4x4, Bj. 2015,Prinsanlage

  • bestens, danke für euer feedback.


    Demnach sollte das nachrüsten der Standheizung kein Problem sein.

    Dodge Ram, Quad Cab 4x4
    2012 5.7L Hemi, Laramie
    2" Höherlegung
    Distanzscheiben, 34/68mm

  • ich hatte für meinen Gen5 auch bei etlichen ( zum Teil auf Amis spezialisierte ) Werkstätten angefragt ob eine Webasto Standheizung mit Kühlwassererwärmumg eingebaut wird, bei allen die gleiche Aussage, nur Innenraum kein Problem, mit Kühlwasser funktioniert nicht. Ich würde mich freuen falls es doch schon jemand erfolgreich einbauen lassen hat

    Grüße

    RAM 1500, Gen 5, Limited, LPG , Backflip

  • Wenn das Wasser 70 Grad hat kann der Motor doch keine -10 haben.

    das dachte ich auch.

    Und es gibt auch keinen Sensor der die Temperatur vom Motorblock misst ...

    Dodge RAM sport,bj2002, 4,7l, 4x4, quadcab,


    Umbau zum Hundetauglichen Dachzeltcamper
    -work in progress-

  • Wenn du Strom in der Nähe hast, käme dann auch ein OWL-Heizer in Kombination mit einem Defa Innenraumlüfter in Frage? Ich bin mit der Kombination sehr zufrieden und lag all in bei 250€.

    Hier mal der Thread dazu:

    Re: Mein SmartHome-Standheizungsprojekt

    2014 RAM 1500 5.7 HEMI 4x4 Sport, BakFlip, LandiRenzo 2-Verdampfer-Gasanlage, Velocity (TopGear)-Mitteltopf (eingetragen), N1G BE, AlfaOBD+ELM327-Interface, Danhag-Fernstart per Handy, etc.
    1038204.png

  • also ich wurde damals gefragt ob ich den kleinen oder den großen Kühlkreis aufwärmen will. Beim kleinen wird ja wesentlich weniger Wasser erwärmt somit ist es einfacher machbar, Die "kleinen" Heizungen müssen das ganze ja auch irgendwie schaffen. Also bei einer normalen Webasto wird immer Kühlwasser erwärmt.

    Dodge RAM Crew Cab 1500, 4x4, Bj. 2015,Prinsanlage

  • Durch deinen Tread, Puschel, kam ich auf das Thema. Leider habe ich keinen Strom in der nähe. Ansonsten hätte ich den OWL-Heizer, wie vin Dir beschrieben, gerne eingebaut.

    Dodge Ram, Quad Cab 4x4
    2012 5.7L Hemi, Laramie
    2" Höherlegung
    Distanzscheiben, 34/68mm

  • Er meinte, da das Kühlwasser die 70 Grad hat, der Motorblock aber die -10 Aussentemparatur.

    Wenn du den Motor qarm fährst, abstellst udn wieder einschaltest, ist Kühlwasser und Motorblock warm.

    Schon klar.


    Irgendwie entzieht sich mir aber der Sinn eurer Logik im Moment. :/

    Wenn die Standheizung das Kühlwasser erwärmt, wie soll da der Motorblock kalt bleiben???

    Wenn ich mich recht erinnere, hat Kühlwasser die Eigenschaft, im ganzen Motorblock vorzukommen.


    Es sei denn, die SH ist nur zum Innenraumheizen eingebaut, was aber bei den wenigsten der Fall sein dürfte. Möglich wäre noch eine Prioritätsschaltung, die erst den Motor oder erst den Innenraum auf Temperatur bringt, je nachdem, was man möchte. Früher oder später wird aber auch da das angewärmte Wasser durch den Block fliessen.

    2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC Leveled BRC BakFlip

    2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
    2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
    2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD

  • Also bei meinem E39 war das so, dass die originale Standheizung in der Tat nur den Heizkreislauf erwärmt hat, trotz 5kW Leistung der Webasto ThermoTop.

    Die Diesel Version (530d) hatte die gleiche Heizung als Zuheizer, die hat den großen Kühlkreislauf erwärmt und konnte mit ein paar Tricks auch zur Standheizung freigeschalten werden.

    Also kann es durchaus verschiedene Versionen geben.

    2014 RAM 1500 5.7 HEMI 4x4 Sport, BakFlip, LandiRenzo 2-Verdampfer-Gasanlage, Velocity (TopGear)-Mitteltopf (eingetragen), N1G BE, AlfaOBD+ELM327-Interface, Danhag-Fernstart per Handy, etc.
    1038204.png

  • dass die originale Standheizung in der Tat nur den Heizkreislauf erwärmt hat

    Ja klar, das geht, alles eine Frage des Einbaus!


    Also kann es durchaus verschiedene Versionen geben.

    Sag' ich ja... ;)


    Was aber alles nicht das eingangs beschriebene Fehlerbild erklärt:


    weil der Motor vom heizen eine Temp. von 70 Grad hat, das Auto beim Starten aber z.B -10 Grad Aussentemperatur misst und somit dies als unmöglich erachtet.

    2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC Leveled BRC BakFlip

    2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
    2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
    2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD

  • Zum Problem mit dem kleinen und großen Kühlwasserkreisen, es gab/gibt Fahrzeuge, da wird der kleine Heizkreis für den Innenraum von der Motorkühlung abgetrennt, wenn die Heizung nicht benötigt wird. Da gab es viele Probleme mit LPG Verdampfern die im Innenraumkreis eingebunden waren und im Sommer plötzlich nicht mehr auf Temperatur kamen.

    Ich meine BMW hatte das mal so gemacht.


    Beim RAM ob 2004 oder 2012, beide mit Standheizung sind die Wärmetauscher Innenraum dauerhaft durchspült.
    Das eigentliche Problem beim GEN IV sind die Lüfterklappen die beim Fahrzeug abstellen alle schließen und dann die Luft nicht in den Innenraum lassen.

    siehe hier:


    Gen 4 Klimaautomatik Ansteuerung/Schaltplan

    - '04 Dodge Ram 1500 4.7 QuadCab - LPG inside
    - Audi S6 C4 Avant - V8 4.2 - LPG inside *sold*
    - Honda CBR 900 RR Fireblade SC33 *sold*
    - Sea Ray SRV 200 TDI Umbau

  • Fanke für den Link. Konnte einiges dadurch erfahren.


    Muss die Standheizung somit an den kleinen oder grossen Kühlkreislauf angeschlossen werden?


    Die LPG anlage funktioniert tadellos. Das soll natürlich auch nach dem Einbau der SH sein. Muss ich dahher etwas spezielles der Garage mitteilwn/aufmerksam machen?


    Klar, die Garage sollten das eigentlich wissen, aber eben. Ich möchte mich lieber vorab informieren. Habe keine lust, dass am Schluss etwas nicht mehr funktioniert.

    Dodge Ram, Quad Cab 4x4
    2012 5.7L Hemi, Laramie
    2" Höherlegung
    Distanzscheiben, 34/68mm

  • Die Standheizung wird inline (ohne T-Stücke!) in den Zulaufschlauch (Vorlauf) Innenraum eingebaut, durch den Rücklauf kommt so automatisch Wärme im Motor an und heizt diesen "passiv" auf.

    Ziel ist ja den Innenraum als erstes zu heizen.

    Also kurze Verfolgung der Schläuche.

    Motor -> LPG Verdampfer -> Standheizung -> Innenraum WT - > Motor


    Ich weiß nicht ob dein Verdampfer mit T-Stücken oder auch inline eingebunden ist, aber beides funktioniert, wichtig ist das zwischen Standheizung und Innenraum WT keine T-Stücke sind!

    - '04 Dodge Ram 1500 4.7 QuadCab - LPG inside
    - Audi S6 C4 Avant - V8 4.2 - LPG inside *sold*
    - Honda CBR 900 RR Fireblade SC33 *sold*
    - Sea Ray SRV 200 TDI Umbau

  • wichtig ist das zwischen Standheizung und Innenraum WT keine T-Stücke sind!

    Genau das ist der Punkt!

    2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC Leveled BRC BakFlip

    2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
    2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
    2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!