Erfahrungen / Bilder - Spurverbreiterungen Durango mit 10x20 ET 50

  • Hey, weiter gehts mit der Suche nach Infos für den Durango :saint:


    Das mit der Tieferlegung für den Durango gestaltet sich schwierig bis unmöglich - also geht es für mich jetzt an die anderen Möglichkeiten von individueller Anpassung..



    Wer fährt 10x20 Zoll ET 50 Felgen auf seinem Durango und hat zusätzlich Spurverbreiterungen vebaut?


    Müssen die Stehbolzen gekürzt werden oder haben die OEM Felgen vom SRT so Taschen innen an der Radnabe/Flansch, die das überstehende aufnehmen können?


    Wie sind die Erfahrungen mit den Teilen von Hoffmann mit 23 mm vorne und 23 oder 30 mm hinten pro Seite?


    Benötigt man Abdeckungen für den TÜV?


    Machen die Teile Probleme bzgl. Fahrverhalten - Vibrationen etc.?


    Was ist mit den 9mm Spurplatten von H&R, die man nur draufstecken muss?


    Wäre klasse wenn jemand Bilder einstellen möchte / würde..


    Ich freue mich über die eine oder andere Erfahrung / Bilder und Tipps, wenn jemand etwas dazu mitteilen möchte :)

    300C SRT8 Touring 2008

    3 Mal editiert, zuletzt von loboton ()

  • loboton

    Hat den Titel des Themas von „Erfahrungen / Bilder - Spurverbreiterungen Durango 10x20 ET 50“ zu „Erfahrungen / Bilder - Spurverbreiterungen Durango mit 10x20 ET 50“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!