Falsches Motoröl

  • Hallo,


    hab meinen Ram beim Händler Katzner in Gladbeck gekauft. Bevor ich ihn abgeholt hab wurde noch ein Ölwechsel gemacht. Heute schau ich auf den Zettel im Motorraum und staunte nicht schlecht. 0W40 haben se genommen. Das soll hier kein Öl Thread werden, 5w20 steht aufm Deckel und das sollte auch rein. Wie kommen die drauf 0W40 ein zu füllen? Bin ziemlich angepisst :evil: , da auch Krümmerbolzen gerissen sind. Echt traurig für ein Autohaus die genug Amis anbieten.


    Gruss
    David

    ______________________________________________________________________________
    Dodge Ram 5.7
    BJ 2014

  • Wo ist das Problem? Es sind doch genug andere Öle zugelassen. Wie 5W- 30 oder 5W- 40 oder auch 0W- 40.
    Sowas bespricht man doch vorher oder?


    Und was können die für abgerissene Krümmerbolzen? Wurde es in Auftrag gegeben das zu reparieren oder nicht? Ich repariere auch nur das was der Kunde bezahlt und in Auftrag gibt, außer bei sicherheitsrelevanten Teilen. Da gibts gleich Fotos und einen Anruf.


    Dann schreib doch bitte etwas ausführlicher.

    Bremse erst wenn du Gott siehst!!!

  • 0W40 ist zu gelassen? Ist mir neu, wenn es so ist akzeptier ich das. Deshalb frag ich hier wie die drauf kommen 0W40 zu nehmen. Über die Suche nix gefunden das hier 0W40 o.k ist


    Was soll ich bei einem Ölwechsel besprechen?


    Wo das Problem ist. Verkaufst du etwas defektes als "alles o.k nichts kaputt" ???.


    Ich hab bei der Besichtigung extra nach gefragt, weil Krümmerbolzen ja wohl ein bekanntes Problem ist. Nein alles gut. Hätte ich da schon gewusst das man ganz leicht zwischen Reifen und Radkasten super Blick auf die Krümmer hat, hätte ich mir es auch da schon an geschaut

    ______________________________________________________________________________
    Dodge Ram 5.7
    BJ 2014

    Einmal editiert, zuletzt von Brüllmücke ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!