Kühlmittel G13 für 2011 Ram zulässig?

  • Hallo an alle Rammer,
    In meiner Bedienungsanleitung steht Mopar Kühlmittel mit der Formel 5 mit Hoat.


    Wenn ich Googgle sind Kühlmittel mit Hoat gleich G12++ und G13


    Kann ich also ein deutsches Kühlmittel mit G13 einfüllen, oder gibt es da sonst noch unterschiede?


    Gruß Thomas

    Dodge Ram 1500 4x4 Laramie Crew-Cab Prins 5,7 Baujahr 07.2011

  • Hallo, habe mir jetzt ein Liqui Moly G12+ Kühlmittel im Globus Baumarkt für 5,99 Euro der Liter gekauft,
    das laut Liqui Molly Liste für alle Dodge ab 2009 ist.


    Zudem ist das 12+ mit allen anderen Kühlmittel mischbar.
    Gruß Thoms

    Dodge Ram 1500 4x4 Laramie Crew-Cab Prins 5,7 Baujahr 07.2011

  • http://www.dodge-forum.eu/post…mode=quote&f=40&p=1042296 :


    Rot ist in aller Regel die Farbe der Kühlmittel für Aluminiummotoren. In nen Gussblock kann man alles reinkippen, in den Alublock nur das rote ( wenn auch draufsteht dass es für Alu is ).
    /Zitat


    08.02.2016: auf ebay.de
    Mopar Chrysler,Dodge,Jeep, Ram,Kühlerfrostschutz 50/50
    Hersteller Mopar
    OEM TeileNummer 068051212AA
    Spezifikationen ASTM D-3306, ASTM D-4340
    Freigaben Chrysler MS-9769
    Farbe rot
    Gebindeinhalt 3,785 L (1U.S. Gallon)
    Gewicht 4,22
    EUR 26,49 + EUR 5,90 Standardversand
    Dieses hier unverdünnt verwenden!

    Liebe Grüße
    FIRSTRAM


    2011 RAM 1500 CrewCab 5.7HEMI 4x4 Laramie RAMBOX 3.92 Prins 2Ver. Webasto Standh.Fb.
    Magnaflow Trifecta 930Kg Zul. AHK3,5to. 20"Alu-Chrome 275/60R20 YG-AT-G015 RhinoLinings

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!