Kompresser Dodge Ram 1500 Bj 2006

  • Hat jemand von euch Erfahrung mit Kompressor im 1500er.
    Gibt entweder Komplett Kit aus den USA oder einen von Rotex und dann alles selber machen.
    Würde mich freuen von jemanden zu hören der vielleicht selber nen Kompressor hat und mir helfen kann

  • Kompressor für eine Luftfeder??
    Alles andere ist sinnfrei...

    Gruß Lars


    Die einzige Lösung um Hubraum zu ersetzen ist noch mehr Hubraum.


    Dodge Ram Laramie 4x4, 5,7l Hemi Sport, BJ 03
    Toyota Avensis, T25, BJ 05 - Winterauto
    BMW E38, 740iL, BJ 99 #sold#
    Toyota Avensis, T22, BJ 00 #sold#

  • Zitat von US-Power

    Kompressor für eine Luftfeder??
    Alles andere ist sinnfrei...


    Warum ist ein Kompressor für den Motor Sinnfrei?? 550-650 Ps finde ich jetzt nicht so sinnfrei :-D :-D

  • Warum nimmst keinen SRT-10 ? Da haste serienmäßig mehr Dampf.


    Und ich denke ein Turbo würde mehr bringen, Kompressor taugt ja fast nur "untenrum"

    Grüße, Hénéré.


    - RAM 1500 Sport, MY 2014, 4WD, CrewCab, 6.4" Bed, Rambox, 5,7 Hemi, 4" höher, BRC mit 2 Verdampfern, Flowmaster 817568 UND Gewichtsbesteuerung

  • Zitat von RonvonT


    Warum ist ein Kompressor für den Motor Sinnfrei?? 550-650 Ps finde ich jetzt nicht so sinnfrei :-D :-D


    Mach dich einfach mal schlau, was das angeht.
    Machbarkeit und Kosten um das ordentlich umzusetzen lohnen den Mehrwert nicht.

    Gruß Lars


    Die einzige Lösung um Hubraum zu ersetzen ist noch mehr Hubraum.


    Dodge Ram Laramie 4x4, 5,7l Hemi Sport, BJ 03
    Toyota Avensis, T25, BJ 05 - Winterauto
    BMW E38, 740iL, BJ 99 #sold#
    Toyota Avensis, T22, BJ 00 #sold#

  • Zitat von RonvonT


    Warum ist ein Kompressor für den Motor Sinnfrei?? 550-650 Ps finde ich jetzt nicht so sinnfrei :-D :-D



    Stimmt, aber denk' auch dran, das der ganze Rotz dahinter ebenfalls mit der Mehrleistung klarkommen muss!
    Getriebe, Wandler, Achsen, Differentiale usw. und nicht zuletzt die Bremsen!
    Beim Thema "0 auf 100" sind immer alle sehr schnell dabei, dem Bereich "100 auf 0" wird meist sehr wenig Beachtung geschenkt... :roll:

    2011 RAM 2500HD 5.7 HEMI 4x4 Laramie CC Leveled BRC BakFlip

    2010 Chevrolet Suburban LT 5.3 FlexFuel Prins VSi Webasto SOLD
    2007 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Laramie Vialle Lpi7 SOLD
    2003 Dodge Ram 1500 5.7 QC 4x4 Offroad SLT Prins Vsi SOLD

  • Machbar ist das sicherlich.siehe hellcat.
    Glaub aber nicht das hier in Deutschland irgendjemand den Umbau haltbar und straßentauglich rumfahren hat.


    Über die Kosten muss man bei so nem Vorhaben nicht reden-geld sparen steht hier glaub ich nicht im Vordergrund und sollte sich unwichtig sein.



    Wenn du das alles TÜV konform machen willst besprich das erstmal mit dem Prüfer deines geringsten misstrauens.

    Dodge RAM sport,bj2002, 4,7l, 4x4, quadcab,


    Umbau zum Hundetauglichen Dachzeltcamper
    -work in progress-

  • Also Srt Umbauten mit Kompressor gibts schon, auch mit Tüv. Aber die sind dann teurer wie ein 2006 er :mrgreen:

    Gruß Kay
    JKU Rubicon '17
    RAM ´08
    Skoda Fabia '17
    Golf1 GTI ´83 und '82
    Porsche 924 Targa ´81
    Husqvarna TE410
    Case JX70 ´10

  • Zitat von Monstertruck

    Also Srt Umbauten mit Kompressor gibts schon, auch mit Tüv. Aber die sind dann teurer wie ein 2006 er :mrgreen:


    Hab mich mal ein wenig schlau gemacht... also umbau auf kompressor und Tüv ist machbar... liegen wir preislich bei ca 7000€ teile. Einbau mach ich selber. denke für die Mehrleistung ist das vertretbar

  • Ich meine der Admin hate mal einen Gen3 mit Kompressor, Nightdings oder so. Schwarze Scheinwerfer und Kompressor. Ist aber schon lange her. 2008 oder so.

    Gruß Kay
    JKU Rubicon '17
    RAM ´08
    Skoda Fabia '17
    Golf1 GTI ´83 und '82
    Porsche 924 Targa ´81
    Husqvarna TE410
    Case JX70 ´10

  • Zitat von RonvonT


    Hab mich mal ein wenig schlau gemacht... also umbau auf kompressor und Tüv ist machbar... liegen wir preislich bei ca 7000€ teile. Einbau mach ich selber. denke für die Mehrleistung ist das vertretbar


    Oelhahn fragte weiter oben schonmal: Was ist mit dem Rotz dahinter? Getriebe, Verteilergetriebe, Kardanwellen, Achsen und Antriebswellen, glaubst Du, die sind für wesentlich mehr Leistung und Drehmoment gebaut? Ich nicht, da ist alles aus Sparwahn auf Kante gestrickt, wie bei fast allen Autos. Und die Bremse ist schon für die orischinalen 350 PS unterdimensioniert...aber mach mal und berichte dann

    cognitanus


    Ich bin vielleicht ein Bastard, aber ich bin kein verdammter Bastard!


    2011'er Dodge Durango HEMI V8 5,7l mit Prins VSI
    2014'er Renault Megane 1,5 dci Limited für meine Frau
    2003er Toyota Avensis 2,0l Diesel in Executive-Ausstattung

  • Die Bremsen seh ich hier auch als das Hauptproblem. Ist wie beim Ziehen - alle schauen nur was er ziehen kann, aber wie man den Mist wieder zum Stehen bekommt hat niemand auf dem Schirm.
    Ich weiß von Kollegen aus den USA, dass der Hemi definitiv weitere Umbauten benötigt, um einen Kompressor zu vertragen.

    Ehemaliger Benutzername: ROUGHRIDER


    Dodge RAM 1500 | 5.7 Hemi | 2WD | 2006 | Femitec LPG | Banks Monster Exhaust | Firestone Ride-Rite
    Dodge RAM 1500 | 4.7 Magnum | 2002 | sold
    Chevrolet S10 | 4.3 | 1995 | sold

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!