Motor kontroll leuchte nach unterboden Wäsche an

  • Hallo.
    Brauche Hilfe für den ram gen2 Bj 2001 5,9l v8
    Nach ner unterboden Wäsche, leuchtet bei mir jetzt die Motor kontroll leuchte. Hab nicht in den motor gespritzt, nur etwas an den seiten, wo nichts ist, bzw bei den dämpfern vorn. Erst sprang er nicht an, versuchte zu starten, bis Batterie leer war.über Nacht dann geladen, und ram sprang sofort an und lief auch gut im stand.dann in die Halle gefahren( Auto ist nicht angemeldet wird Grad umgebaut) und ein paar Tage später wollte ich ihn raus fahren, dann starb er immer im Standard ab, dann kam die Motor leuchte. Was kann das sein, bzw wo kann ich nach schaun was das ist.zündkerzen ev( die wollt ich die Tage wechseln) der ram wird seit einem Jahr nur kurz gestartet zum raus fahren von der halle, ist auch nicht gut oder?
    Bitte um technische Hilfe

  • Möglich das, durch die leere Batterie, die ECU ihre Daten verloren hat. Musst ihn dann eine Weile mit dem Gasfuß am Leben erhalten (hatte ich damals mit defekter Batterie öfters). Ein paar Minuten später hat er dann wieder Standgas. ....Halt neu anlernen. Auslesen ist natürlich der erste Schritt.

    Gruß
    Roland
    Ein Dodge verliert kein Öl... er markiert nur sein Territorium!
    99er, 1500 5,9 V8 Quad Cab 2WD SLT-Laramie Shortbed

  • Zitat von Saro61

    Möglich das, durch die leere Batterie, die ECU ihre Daten verloren hat. Musst ihn dann eine Weile mit dem Gasfuß am Leben erhalten (hatte ich damals mit defekter Batterie öfters). Ein paar Minuten später hat er dann wieder Standgas. ....Halt neu anlernen. Auslesen ist natürlich der erste Schritt.


    Geht die Fehlermeldung dann weg, oder muss ich die löschen lassen?

  • Die geht, falls der fehler nicht mehr auftaucht ggfs auch von alleine wieder aus!
    Der Fehler sollte dann aber immer noch hinterlegt sein.
    Da der wagen aber odb2 haben sollte kannste den eigentlich mit den meisten geräten auslesen lassen.

    Bj 1992 / MY 1993 5.2l V8 B250 Prins VSI I | Winnebago Conversion

  • Zitat von Stevie71066


    Geht die Fehlermeldung dann weg, oder muss ich die löschen lassen?


    Wenn der Fehler nicht mehr auftritt, nach mehreren Fahrzyklen. Fehlercode bleibt aber noch im Speicher.

    Gruß
    Roland
    Ein Dodge verliert kein Öl... er markiert nur sein Territorium!
    99er, 1500 5,9 V8 Quad Cab 2WD SLT-Laramie Shortbed

  • Einfach mal die SuFu nutzen nach "Schlüsseltrick oder z.B. hier:


    https://www.dodge-forum.eu/vie…l%C3%BCsseltrick#p1410947


    Funzt beim 2001er auf jeden Fall und spart dir das Auslesen per OBD-Scanner, wenn du nicht eh einen zur Hand hast.


    Fehlercode löschen kannst du, indem du den Pluspol der Batterie abklemmst und an für ein paar Sekunden an Masse hälst. Du kannst anschließend noch bei abgeklemmten Pluspol für 30 Sekunden den Zündschlüssel in die Anlassposition drehen. Ist hier aber auch schon tausend mal beschrieben worden. Einfach mal ein wenig lesen... 8) :lol:

    Grüsse
    JR / Jürgen


    2001er Ram 1500,extended Cab, 5.2l 2WD; LPG ex. IQ jetzt BRC

    Einmal editiert, zuletzt von JR88 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!