Pt Cruiser startet nicht .. Wer weiß Rat

  • Moin. Wer hat einen Tipp parat an was es liegen kann .
    PT Cruiser 2.0 Schalter Bj.2001
    Gekauft mit sporadisch leuchtender MKL.
    Lief im Stand normal nur bei schnellem Stoßgas ging mit abfallender Drehzahl die MKL an und Er ist abgestorben . Nun angemeldet, nach Hause gefahren , ausgegangen und springt nicht mehr an .
    Drosselklappe , Nockenwellensensor und Kurbelwellensensor getauscht. Keine Besserung.
    Kerzen gereinigt. Zündfunken liegt an , Einspritzdüsen spritzen ein . Was könnte es sein ?

  • Fehlerspeicher sagt nur 1684 ( also das die Batterie abgeklemmt war ) .
    Zündfunken wurde nur während des Startvorganges kontrolliert. Zündgeschirr dürfte schon ein paar Jahre alt sein . Batterie ok .

    Einmal editiert, zuletzt von BRC660 ()

  • Klingt für mich auch schwer nach schwacher batterie.
    Wenn er dann mal läuft und die mil anspringt direkt nochmal den fehlerspeicher auslesen.



    Wie sahen die kerzen aus?

    Dodge RAM sport,bj2002, 4,7l, 4x4, quadcab,


    Umbau zum Hundetauglichen Dachzeltcamper
    -work in progress-

  • Läuft wieder ! Muss wohl ein altes PT Problem sein . Das Steuergerät war der Übeltäter, da Ich zusätzlich eine Teileträger gekauft habe , konnte Ich Steuergerät, Wegfahrsperre und Zündschloss kurz tauschen .
    Wollte nur den Erfolg berichten vielleicht hilft es jemand anderem weiter.
    Gruss

  • Zitat von BRC660

    Läuft wieder ! Muss wohl ein altes PT Problem sein . Das Steuergerät war der Übeltäter, da Ich zusätzlich eine Teileträger gekauft habe , konnte Ich Steuergerät, Wegfahrsperre und Zündschloss kurz tauschen .
    Wollte nur den Erfolg berichten vielleicht hilft es jemand anderem weiter.
    Gruss


    =D>

    Dodge Ram 1500, 2001 ,5,9 , 4x4

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!