Suche Gutachten bzw vergleich Papiere fur AHK Eintragung

  • Da mein Dodge eine nicht Eintragungsfähige AHK hat, gab es jetzt eine NEUE AHK aus den Staaten mit 8000LBS dh 3,75t Anhängelast und passend vom meinem AHK Lieferant ein AHK Kopf für US AHK`s mit 3,5t Last.....



    Jetzt muss ich nur noch Irgendwie bestätigen das eine Anhängelast von 3,5t beim Dodge möglich ist durch andere Fahrzeugscheine oder Gutachten


    Hat jemand das Thema schon durch?

    Dodge Dakota R/T 99`5,9l, mit KME Nevo Gasanlage ;)

  • Ich geh mal von aus es geht um den 99 er drang
    Ich hatte das Problem bei meinem Vorgänger das keinerlei anHängelast eingetragen war
    Gutachten zu bekommen war schwierig da zu alt
    War dann bei mehreren dekra und tüf staditionen bis einer mir dann 2600 kg Eintrag via einzelabnahme
    Problem war das Gutachten des anhängebock

    DODGE RAM 1500 '97er 5,9l mit OMVL Lpg Gasanlage Standheizung ***sold***
    DODGE RAM 1500 98 er 5,9 4x4 mit Prins LPG 4x4 Standheizung

  • achja, habe das ja nicht drin stehen in der SIG das ich ein 99er dakota mit 5,9l habe


    AHK als auch bock haben beide 3500kg zulassung....


    ich habe mal Dodge Deutschland angeschrieben, mal gucken was daraus wird


    nuja vielleicht bekomme ich hier ja auch eine Antwort noch, es sind ja einige Dakotas aufm Markt die zum Verkauf stehen die 3500kg eingetragen haben

    Dodge Dakota R/T 99`5,9l, mit KME Nevo Gasanlage ;)


  • Bei meinem 2014er RAM 1500 gings mit dem Hersteller Handbuch. Da steht alles drinn. Dann hab ich noch mit der VIN (Vehicle Identification Number) mein Modell auf der RAM Seite aufgerufen und die listeten auf was alles verbaut wurde. Das Handbuch sollte aber reichen (war aber in der Schweiz) da der Hersteller wirklich ALLES reingeschrieben hat. Hab auch an Fiat-Chrysler geschrieben aber die haben nur für ne wässrige Antwort schon 3 Monate gebraucht... :-/

    2014er RAM 1500 5.7HEMI
    2008er Dodge Nitro 2.8CRD
    1971er 'cuda convertible 500cui

  • Zitat von Heath

    Bei meinem 2014er RAM 1500 gings mit dem Hersteller Handbuch. Da steht alles drinn. Dann hab ich noch mit der VIN (Vehicle Identification Number) mein Modell auf der RAM Seite aufgerufen und die listeten auf was alles verbaut wurde. Das Handbuch sollte aber reichen (war aber in der Schweiz) da der Hersteller wirklich ALLES reingeschrieben hat. Hab auch an Fiat-Chrysler geschrieben aber die haben nur für ne wässrige Antwort schon 3 Monate gebraucht... :-/


    Wenn das mal so einfach wäre ^^ Bei so alten Autos wird es schwierig mit Daten vom Hersteller zu bekommen.....

    Dodge Dakota R/T 99`5,9l, mit KME Nevo Gasanlage ;)

  • was mir eben noch einfällt mach doch mal nen vin check vielleicht ´stehen da vom Hersteller die lasten drinnen
    nur so als idee

    DODGE RAM 1500 '97er 5,9l mit OMVL Lpg Gasanlage Standheizung ***sold***
    DODGE RAM 1500 98 er 5,9 4x4 mit Prins LPG 4x4 Standheizung

  • Einen 99er Durango mit AHK hat z.B. der Oberpfalz-Durango, du kannst auch mal bei Auto Mandt nachfragen, da hab ich das Datenblatt für die Eintragung für meinen 2003er her.
    Gruß Andre

    Dodge Durango 2003 4,7 SLT

  • So will das Thema mal wieder aufrollen.


    Habe einen netten Tüv Ing. gefunden, der sehr kompetent ist!


    Es gibt für den 2WD zwei mögliche AHK Anhängelasten die eintragbar sind!


    Zitat:
    "abhängig vom Zustand der Werksauslieferung hat der Dakota eine Anhängelast (gebremster Anhänger) 2200kg bis 8Proz Steig (bei werksseitig montiertem TOWING-PACKAGE 2800 kg bei 8 % Steig). Eine geeignete bauartgenehmigte Zugvorrichtung muss verbaut sein."


    Wie kann ich heraus finden ob ein Towing-Package in meinem Dodge verbaut ist. Die Dodge Händler hier, sind naja ^^ und Dodge Deutschland hat bis Dato auf keine meiner Mails geantwortet



    MFG

    Dodge Dakota R/T 99`5,9l, mit KME Nevo Gasanlage ;)

  • Zitat von the-transporter

    [...]
    Wie kann ich heraus finden ob ein Towing-Package in meinem Dodge verbaut ist. Die Dodge Händler hier, sind naja ^^ und Dodge Deutschland hat bis Dato auf keine meiner Mails geantwortet



    MFG


    Wie weiter oben schon jemand geschrieben hat: Mach im I-net den VIN Check. Dort findest du alles, was bei Auslieferung verbaut wurde. Was nachträglich hineingetunt wurde logischerweise nicht.


    Dodge-Deutschland? Wer? :lol:
    Soweit ich weiß, vertreibt Dodge in D-Land offiziell keine Fahrzeuge mehr (sondern umgeklebte FIATs)
    Und selbst wenn: vom Dakota hätten die bestimmt keinen blassen Schimmer gehabt. :mrgreen:

    Beste Grüße
    Michael


    2013 RAM 1500, HEMI, CrewCab, Vialle LPG


  • Hab meine AHK bei AuKup explizit für Dakota geholt und fahre Diese seit 10Jahren spazieren.
    Die Bauartgenehmigung liegt im Fahrzeug, eingetragen ist nix. Hat bisher auch Niemanden interessiert; auch den TÜV/KÜS nicht.
    Der Andere hat auch nix eingetragen und es gibt dazu auch keine Bauartdingens. Bin auch selten mit dem WoWa oder Klaufix am Haken unterwegs.

  • Zitat von conchoulio

    Wie weiter oben schon jemand geschrieben hat: Mach im I-net den VIN Check. Dort findest du alles, was bei Auslieferung verbaut wurde. Was nachträglich hineingetunt wurde logischerweise nicht.


    Dodge-Deutschland? Wer? :lol:
    Soweit ich weiß, vertreibt Dodge in D-Land offiziell keine Fahrzeuge mehr (sondern umgeklebte FIATs)
    Und selbst wenn: vom Dakota hätten die bestimmt keinen blassen Schimmer gehabt. :mrgreen:


    Soll ich einfach die VIN google oder gibts da eine Seite?


    Nuja das Dodge Deutschland keine Hilfe ist, ist wohl klar ^^


    Zitat von Dodger 56

    Hab meine AHK bei AuKup explizit für Dakota geholt und fahre Diese seit 10Jahren spazieren.
    Die Bauartgenehmigung liegt im Fahrzeug, eingetragen ist nix. Hat bisher auch Niemanden interessiert; auch den TÜV/KÜS nicht.
    Der Andere hat auch nix eingetragen und es gibt dazu auch keine Bauartdingens. Bin auch selten mit dem WoWa oder Klaufix am Haken unterwegs.


    Ich habe schon eine AHK aus Amerika bestellt weil ich nur erst welche um 800-1200€ gefunden habe....zudem brauche ich mehr als 2300kg nutzlast und ILLEGAL WILL ich auch nicht rumfahren...Mich Interessiert es nicht was andere nicht Interessiert. Sollte es zu einem Unfall kommen sind solche mir EGAL was und Interessiert keinen Aussagen, die Leute den es das Genick bricht!


    Ich habe NICHTS eingetragen im Fahrzeugschein, also muss ich auch eine AHK mit E-Prüfzeichen eintragen lassen, bzw abnehmen lassen.


    Also entweder aussagekräfte und LEGALE Beträge oder gar nicht Schreiben

    Dodge Dakota R/T 99`5,9l, mit KME Nevo Gasanlage ;)

  • Na wenn Du denkst, so genau Bescheid zu wissen, dann frag doch hier nicht nach Hilfe.

    2011 Dodge Ram 5,7,HEMI CC,Laramie


    2005 Dodge Ram SRT 10, Regular Cab, Commemorative Edition 055/200


    2014 Dodge Ram 1500 R/T Regular


    2014 Dodge Durango R/T


    2005 Dodge Ram SRT 10, Regular Cab, Yellow Fever 116/200


    2016 JEEP SRT 6,4 HEMI

  • Zitat von Roy #1

    Na wenn Du denkst, so genau Bescheid zu wissen, dann frag doch hier nicht nach Hilfe.


    Er will doch nur noch aussagekräftige Beiträge [emoji849][emoji23][emoji23][emoji23]



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    2014er RAM 1500 Hemi Longhorn
    -BAKFlip HD
    -Prins VSI 2 103l Tank
    -Air Suspension
    ...und noch ein paar andere Spielereien :D

  • Zitat von the-transporter

    Ich habe NICHTS eingetragen im Fahrzeugschein, also muss ich auch eine AHK mit E-Prüfzeichen eintragen lassen, bzw abnehmen lassen.


    Eine AHK mit E-Prüfzeichen brauchst du nicht eintragen lassen. Deswegen hat sie ja ein E-Prüfzeichen.
    Du musst dir nur eine Anhängelast eintragen lassen. Das hat aber nichts mit der AHK zu tun , sondern nur mit dem Fahrzeug.

    2010 RAM 1500 LARAMIE 4x4 CC

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!