Umschreibung zu N1G BE

  • Ich hatte SF28 bei meiner PKW Versicherung und SF28 jetzt bei meiner LKW Lieferwagenversicherung.

    Auch wieder falsch verstanden (denke ich)... Als LKW / Lieferwagen versichert werden die fast immer und zwar bei jedem Standardversicherer. Eine reine LKW-Versicherung ist wieder was ganz anderes. Da gibt es im Normalfall keine SF28, kein Schadenfreiheitsrabatt, kein Ausschluss grober Fahrlässigkeit, dafür aber jede Menge an Einschränkungen (Reifenplatzer, Ladungssicherung usw)...


    Problem ist schlicht, dass manche anfangs zu solch einem reinen LKW-Versicherer gewechselt sind, weil die doch recht günstig sind für Lieferwagen & Co, dann aber bedauerlicherweise festgestellt haben, dass ihre SF-Klassen in der PKW-Versicherung futsch waren, beziehungsweise nach Jahren nur die der LKW-Versicherung weitergemeldet wurde - meistens dann SF10.


    Kenne da selbst jemandem, dem das passiert ist. Hatte SF35, war dann rund 5 Jahre bei einem solchen reinen LKW-Versicherer und musste dann mit der gemeldeten SF10 wieder bei einem Standardversicherer einsteigen...

    *** im Vorruhestand, also locker und geschmeidig bleiben ***
    Ram 1500 CrewCab Laramie 5.7 Hemi V8 aus 2018...

    BMW 335i E93 Cabrio...

    Audi A5 3.0 Tdi Quattro...

  • Auch wieder falsch verstanden (denke ich)... Als LKW / Lieferwagen versichert werden die fast immer und zwar bei jedem Standardversicherer. Eine reine LKW-Versicherung ist wieder was ganz anderes. Da gibt es im Normalfall keine SF28, kein Schadenfreiheitsrabatt, kein Ausschluss grober Fahrlässigkeit, dafür aber jede Menge an Einschränkungen (Reifenplatzer, Ladungssicherung usw)...


    Problem ist schlicht, dass manche anfangs zu solch einem reinen LKW-Versicherer gewechselt sind, weil die doch recht günstig sind für Lieferwagen & Co, dann aber bedauerlicherweise festgestellt haben, dass ihre SF-Klassen in der PKW-Versicherung futsch waren, beziehungsweise nach Jahren nur die der LKW-Versicherung weitergemeldet wurde - meistens dann SF10.


    Kenne da selbst jemandem, dem das passiert ist. Hatte SF35, war dann rund 5 Jahre bei einem solchen reinen LKW-Versicherer und musste dann mit der gemeldeten SF10 wieder bei einem Standardversicherer einst

    Mir war der Unterschied zwischen einer reinen LKW-Versicherung und einer Lieferwagenversicherung nicht bekannt. Danke für die Infos:thumbup:

    RAM 1500 Limited 4x4 5.7L Hemi V8
    Modell 2018
    Crew Cab
    RAM-Boxen
    Laderaumabdeckung BakFlip MX4
    Prins VSI 2.0 Unterflurtank
    AEC Import
  • Mir war der Unterschied zwischen einer reinen LKW-Versicherung und einer Lieferwagenversicherung nicht bekannt. Danke für die Infos :thumbup:

    Ist auch nicht so relavant, weil es wohl kaum noch vorkommt. Der eine oder andere hat sich halt nach Jahren nur gewundert, dass seine schwer erarbeitete SF-Klasse beim Versicherungswechsel flöten gegangen ist, als dann irgendwann später mal wieder was anderes zugelassen wurde... Die Versicherer akzeptieren halt im Normalfall nur das, was ihnen vom Vorversicherer weitergegeben wird. Aber sicher gibt es auch da wieder Ausnahmen und Einzelfälle...

    *** im Vorruhestand, also locker und geschmeidig bleiben ***
    Ram 1500 CrewCab Laramie 5.7 Hemi V8 aus 2018...

    BMW 335i E93 Cabrio...

    Audi A5 3.0 Tdi Quattro...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!